Hotel Esmeralda Maris

      Der Schotterweg geht einerseits noch ein gutes Stück den Berg hoch, andererseits auch bis zum Egli, zwischendurch gibt es immer wieder "Trampelpfade" zum Strand. Also einfach anschauen und nach Lust und Laune den passenden Weg laufen, ob mit oder ohne Strand.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Mal ein erstes update für die Anlage Esmeralda Maris: Wie gewohnt gut, alles ruhig und sauber, Frühstück gut wie immer, Abendessen habe ich noch nicht getestet.
      Für die Elektronik (TV, Internet in den Appartements) hat die Anlage einen neuen Partner, daher bessere Qualität als zuvor, soweit ich das bisher feststellen konnte.
      Nach den ersten knapp 24 Stunden also alles bestens.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Der erste Eindruck hat sich in den zwei Wochen, die leider schon wieder vorbei sind, absolut bestätigt. Dank neuer Küchenmannschaft müsste auch beim Abendessen jeder etwas für seinen Geschmack finden, Beschwerden habe ich jedenfalls keine gehört.
      Zum Frühstück gibt es inzwischen auch immer wieder frisch zubereitete Smoothies (oder wie man das schreibt, mein Geschmack ist das nicht ;) ).
      Internet im Appartement hat immer gut funktioniert, dort ist es allerdings gebührenpflichtig (25 Euro für zwei Wochen), im Rezeptionsbereich gebührenfrei.
      Die Entscheidung, das EM auch für den April wieder zu buchen, war also vollkommen richtig.
      Aber bitte nicht weiter sagen, sonst ist es für den nächsten Urlaub schon ausgebucht ;)

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)

      Esmeralda Maris Hotelshop

      Hallo zusammen,

      zum dritten Mal nacheinander war ich wieder für 2 tolle Urlaubswochen im Aparthotel Esmeralda Maris in Costa Calma.
      In der letzten Woche am 03.08. wurde offiziell der neue umgebaute Hotelshop mit dem Namen “Vitamins` Bar“ eröffnet.
      Vom sehr netten jungen Hoteldirektor Nikolas Kokkalis wurden alle Gäste zur Eröffnung eingeladen. Es gab Getränke und Tapas für alle anwesenden Urlauber. Der Shop ist sehr modern gestaltet worden, jetzt mit zwei Zugängen, einer wie früher links von der Lobby und einer zur Poolseite, die eine große Glasfront hat.

      Gruß aus Münster
      "Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."

      Stephen King - Schwarz (Dark Tower I)
      Moin!
      Mich zieht es mal wieder ins Esmeralda Maris.
      Nach dem,was ich hier so lese, ist da alles in Ordnung oder eher besser.
      Für mich ist mal wieder wichtig, ob an den Rändern zur Wüste hin was Neubaumässiges dazu gekommen ist.
      Ich schätze mal, dass immer noch die Staubstrasse hinter dem Zaun die Grenze der Zivilisation darstellt :)
      Wäre nett,wenn da jemand drüber was schreiben könnte.
      Schöne Grüsse aus Hannover.

      Heinz
      Naja, wenn es diesen Zaun noch gibt, ist der bestimmt durch einen anderen ersetzt worden. Dort an der Grenze der Zivilisation sind keine neuen Wohnblocks entstanden. Das ist doch mal eine positive Nachricht, oder? Aber die Staubstraße (Piste) ist nicht mehr so gut zu erreichen, weil dort die neue AUTOBAHN gebaut wurde und südwärts weiter gebaut wird. Die Grenze des "Parque Natural de Jandia" ist einfach 60 Meter zurückgesetzt worden. Schon hat man den Platz, den es vorher nicht gab. Die Spanier sind richtig pfiffig in solchen Sachen.
      Danke für die rasche Antwort!
      Bin aber doch ziemlich platt über diese Entwicklung. Naja,sind auch einige Jahre her....
      Komisch...ich habe eigentlich nie eine Autobahn vermisst dort.
      Habe erstmal eben im Netz nach Luftaufnahmen von CC geguckt.
      Gibt ja jetzt ein Restaurant am Strand und Sonnenliegenbereiche!!
      Letzteres ist ja gar nicht mein Ding, aber egal...
      So, dann wühle ich noch mal ein bisschen rum nach Erfahrungen mit diesem Palmitana und Tips zu Mietwagen.
      Tschüss!
      Heinz
      In der Nähe des Esmeralda Maris hat sich (Stand Ende April) nichts geändert, die am EM entlang laufende Staubstraße ist auch noch so wie in den vergangenen Jahren.
      Die neue Autobahn verläuft oberhalb der bisherigen Straße, die Baufahrzeuge waren zeitweise (leise) zu hören, aber nur tagsüber. Ich gehe stark davon aus, dass durch die Autobahn speziell im EM noch weniger vom Straßenverkehr zu hören ist als früher.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Hallo Ihr Lieben!
      Uns zieht's nach einigen Kreuzfahrten auch mal wieder ins Esmeralda Maris. Hat uns vor zwei Jahren super gut gefallen dort!
      Ich hoffe, dass das Wetter auch auf Fuerte endlich etwas bergauf geht und dass es nicht mehr so kalt ist. Na egal, immer noch besser als hier im Ruhrpott. Bis zum 6. März!!!
      Liebe Grüße
      Estupendo!

      Neu

      Hallo,
      wir haben schon für nächstes Jar gebucht und diesmal geht es zwei Wochen auf die Insel und das erste Mal ins Esmeralda Maris. Wir werden wieder mit einem Mietwagen anreisen.
      Welches sind denn gute Bungalows. Wir würden gerne im ersten Stock mit Meerblick wohnen. Nicht so gerne Unten mit Fußvolk vorher.
      Welche Nummern könnt ihr empfehlen?

      Neu

      Auch wenn der Beitrag von Ennis vom 27.02.2010 ist, da findest Du einen Lageplan und es gibt auch Bilder. Da hat sich von der Lage her nichts verändert, einfach mal zurückblättern in diesem Thread.

      Es kommt natürlich auch darauf an, was ihr gebucht habt.
      Standardapartment ist nicht gleich Apartment mit Meerblick.

      Neu

      JeAr schrieb:

      Nicht so gerne Unten mit Fußvolk vorher.


      Wegen Fußvolk vor dem App. bzw. musst Du Dir nicht viele Gedanken machen. Das Esmeralda Maris ist ja nicht so riesig groß, daher hält sich der Verkehr innerhalb der Anlage in Grenzen.
      Die überwiegende Anzahl der App. hat ein separates Schlafzimmer. Wenn Du noch umbuchen willst auf Meerblick - gegen Aufpreis - solltest Du das allerdings schnell machen, Esmeralda Maris ist häufig ausgebucht.
      Eine Empfehlung wegen einer bestimmten Lage ist nicht so einfach, der eine will unbedingt an den Rand zur Piste hin, den anderen stört die Piste ;) . Ruhig ist es aber eigentlich überall.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.