Hotel Esmeralda Maris

      Auf die gleichzeitige Erfüllung beider Kriterien habe ich noch nicht geachtet, ganz genau kann ich das also leider nicht sagen. Einen besseren Plan als den auf Seite 1 schon eingestellten habe ich leider auch nicht.
      Bei den genannten Bung. Nr. 321-326 und 521-527 habe ich Bedenken wegen des ungestörten Meerblicks. Ungestörten Meerblick hat man auf jeden Fall in 211-216, damit auch bei 221-225, die oberhalb liegen und wohl auch eine ziemlich uneinsehbare Terrasse haben.
      Notfalls einfach mal anrufen, etwas Glück gehört dann auch dazu, aber zwei der drei Rezeptionisten/innen sprechen sehr gut deutsch, bei der Dritten könnte es bei solchen Detailfragen allerdings schwierig werden (Tel. 0034 928 876100, Fax 0034 928 876095).

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Dieses Mal nur ein Kurzbericht vom Esmeralda Maris, da es nicht viel Neues gibt. Aber das ist absolut positiv zu sehen, denn m. E. weiterhin die ideale Anlage für einen ruhigen Urlaub.
      Wie schon mal berichtet, werden die Appartments laufend renoviert, auch alles andere ist gut in Schuss.
      An der Rezeption gibt es einen neuen Mitarbeiter (Christian), auch telefonische Anfragen in deutsch sind jetzt jederzeit von 7 bis 23 Uhr problemlos möglich.

      Zusammengefasst rundum empfehlenswert für einen ruhigen Urlaub, wie in den vergangenen Jahren auch.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Was hat sich im Esmeralda Maris geändert?
      Nicht viel, und das ist bei der Qualität der Anlage eine positive Nachricht.
      Beim Frühstück ist die Auswahl an warmen Speisen größer geworden, zudem werden Spiegeleier, Speck und Omeletts jeweils auf Bestellung frisch gebraten.
      Also alles bestens.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Dieses Mal nur ein kurzes update zum Esmeralda Maris - alles bestens wie immer.
      Neu ist die Möglichkeit, ab 16.00 Uhr vor dem Supermarkt auch (Kapsel-)Kaffee zu bekommen und Kuchen.
      Über den neuen Koch wurde ja schon berichtet
      :guck: Eure Fuerte Restaurant Top Ten

      Inwieweit sich das auch auf das normale HP-Abendessen auswirkt, kann ich allerdings nicht sagen, da ich nur ÜF gebucht hatte.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Von der Lage der Bungalows her dürfte es sich dann wohl um den Block zur Schotterpiste hin handeln, der ist räumlich ein klein wenig abgetrennt. Aber es werden ja die gleichen „Gemeinschaftseinrichtungen“ genutzt.
      Andere Veranstalter bieten im EM Bungalows mit Wellnesspaket an. Laut Beschreibung Schauinsland ist der Wellnessbereich nur für Gäste ab 18 Jahren.
      Jahn-Reisen weist z.B. auf hohe Kinderermäßigung hin.

      Wenn ich daran denke, werde ich im Januar vor Ort mal nachfragen.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)

      manana schrieb:

      Beim Stöbern im Internet war mir aufgefallen, dass beispielweise TUI Austria die Premium-Bungalows mit direktem Meerblick ab Sommer 2014 als "Adult only - ab 18 Jahren" zur Buchung anbietet. Kann die Anlage von der Machbarkeit her so problemlos in Teilbereiche abgetrennt werden?


      Lt. Info aus der Anlage sind diese Bungalows (Meerblick, Superior), die erst ab 18 Jahre zugelassen sind, nicht räumlich abgetrennt. Sie verfügen jedoch über eine höherwertigere Ausstattung, wie größeren Fernseher und inkl. Zusatzleistungen, z.B. WiFi. :winni:
      Die Hochachtung vor dem Denken anderer gibt dem eigenen Denken erst den richtigen Respekt. (Paul Schupp) :abklatsch:
      Ich würde so vorgehen: Das Hotel kontaktieren, per Fax, mail oder direkt google.de/url?sa=t&rct=j&q=&es…bv.59930103,d.bGE&cad=rja
      und nach Lage der BUM2 Bungalows fragen, dann den Lageplan der Bungalows aufrufen und Bungalow aussuchen. Ich weiß nicht, ob Du lieber unten an der Strasse oder an der Rückseite (ganz oben), oder evtl. an der südlichen Außenseite wohnen willst. Und bedenke, das zwischen Meer und Esmeralda Maris noch das H10 steht.
      Die von fuertetom vorgeschlagene Vorgehensweise ist vollkommen richtig, in Ausnahmefällen und mit viel Glück geht es auch anders :D
      Bungalows mit 2 Schlafzimmern, Meerblick und guter Lage sind: 122, 123, 124, 221, 627.
      Nr. 211 hat den Fußweg an der Terrasse vorbei, ist dafür aber auch z.B. mit Kinderwagen sehr bequem zu erreichen, Nr. 111 liegt direkt am Zaun zur Schotterpiste hin und hat auch Durchgangsverkehr.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Leute, beinahe jeder Mensch ist Egoist, ich jedenfalls auch. Ich werde hier also wohl kaum meinen Wunschbungalow posten, vor allem nicht für eine Reisezeit, in der ich selbst auf der Insel bin :D
      Außerdem ist es mit exakten Tipps ja auch so: Wenn dann aus irgendeinem Grund etwas nicht passt, dann ist nachher der Prophet Schuld.
      Gute Lage für Bungalow mit 1 Schlafzimmer und Meerblick ist z.B. 222 - 225.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Na ja, das kann man immer von 2 Seiten sehen. Gerade beim Essen sind die Geschmäcker doch immer von jedermann sehr unterschiedlich. Zudem geben die Beschreibungen hier nicht viel her, da meist nicht thematisiert. Kann aber auch an den Selbstversorgern liegen.
      Zudem ist die Glaubwürdigkeit solcher Bewertungsportale doch immer zweifelhaft. Es gibt Menschen, die verdienen damit ihr Geld um in solchen Portalen zu posten. :(
      Beim Frühstück gibt es aus meiner Sicht keinen Grund zur Beanstandung, es ist genügend Auswahl vorhanden, incl. frisch zubereiteter Spiegeleier (auf Wunsch mit Speck) und Omeletts.
      Abendessen habe ich nicht gebucht, kann es daher natürlich auch nicht selbst beurteilen. Die Beurteilungen anderer Gäste reichen von sehr gut bis "haben wir gleich wieder storniert".
      Es gibt aber auch genügend Ausweichmöglichkeiten und Selbstversorgung ist ja auch möglich, Zubuchung vor Ort ist, soweit ich weiß, auch jederzeit möglich.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO