Kracher: Flüge auf die Kanaren ab 9€

      Das sind ja dann mal interessante Preise! :abklatsch:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      FRA ist bei den günstigen Flügen fast nie dabei :( . Aber 300 km zum nächsten günstigeren Flughafen zu fahren ist für uns keine Option. Da ich in letzter Zeit öfters mal wieder last minute für 29 Euro FRA/FUE vv geflogen bin (nein, ich habe kein schlechtes Gewissen dabei, da es unsere 600 Euro Flüge oneway wieder aufwiegen), hätte ich mal gegen einen 9 Euro Flug auch nichts einzuwenden

      Wobei man natürlich fairerweise beachten muss, dass bei dem 9 Euro Preis wirklich nur ein Handtäschchen dabei ist. Ich habe es schon oft geschafft, mit Handgepäck (kleiner Trolley plus Handtäschchen plus Noteboook) zu fliegen, aber nur mit klitzekleiner Tasche wird das bei mir nix
      Schlimmer geht immer :D
      Muß Eure Freude ein wenig dämpfen. 9€ und andere Werbepreise auf Flugportalen werden in der Regel bis zum Abschluß der Buchung deutlich teurer. Stiftung Warentest hat Preise ermittelt, die durchschnittlich rund 30 Prozent über dem Preis bei Direktbuchung bei der Airline liegen.

      Also Augen auf vor Abschluß der Buchung und nicht vom ersten Eindruck blenden lassen:

      test.de/Preisvergleich-auf-Flu…ei-der-Airline-5482305-0/
      Für mich ein wichtiger Punkt, direkt bei der Airline zu buchen, ist die direkte Ansprechbarkeit bei auftretenden Problemen zwischen Buchung und Abflug. So bei Flugzeitänderungen, Sitzplatzreservierung, Reisegepäckanpassung, Essenswahl usw.

      Bei indirekter Buchung wird man von der Airline an die Buchungsstelle verwiesen. Kommt häufig da nicht oder nicht zeitnah weiter.
      War letztens noch Thema im TV - vermeintlich günstige Flugangebote, es summiert sich immer auf.

      Ich habe das auf der Seite mal durchgespielt ab Düsseldorf für unsere Urlaubszeiten im Oktober - Gepäck dazu, schon ist man locker bei ca. 250€ pro Flug - also 500€ nur für die Flüge hin und zurück pro Person, dann müsste man noch Hotel dazu buchen, dann wird es schnell viel teurer als die Pauschalreise. Zudem ist diese abgesichert im Vergleich zu den individuell gebuchten Komponenten, wo man im Ernstfall (Krankheit o.ä.) womöglich gar kein Geld zurück erstattet bekommt.

      Nein, dann bleibe ich lieber bei meiner Pauschalreise. Ich habe das schon ein paarmal durchexerziert, diese ist immer günstiger als separat gebucht.

      Für denjenigen, der "nur" fliegen will und weiss, wo er unterkommt bzw. dort lebt, ist das natürlich eine andere Sache, aber auch hier muss man aufpassen. Für 9,00€ kommt man mit dem Flieger nirgendwo hin - abgesehen davon, dass ich so einen Preis für einen doch recht unökologischen Flug auch unsittlich fände, und man müsste sich auch fragen, wo sonst noch eingespart wird. Ein Flug ist für das Geld halt einfach nicht machbar.
      1. Was nützt mir eine Werbeaktion, wenn es die beworbenen Dinge so nicht gibt? Totale Verarsche, sorry, anders kann ich es nicht ausdrücken.

      2. CO2-Steuer: deswegen meinte ich unsittlich niedriger Preis (unter anderem). Ein Flug nach Fuerte ist, was den CO2-Fussabdruck betrifft, eben nicht das Gleiche wie die S-Bahn-Fahrt nach Düsseldorf (die ist sogar teurer!) - wenn die Bezuschussung für umweltschädliche Treibstoffe endlich mal wegfallen würde, würde man vielleicht sorgfältiger darüber nachdenken, ob sich ein Flug lohnt (Relation Aufenthalt - Flugdauer) oder auch, ob man wirklich mit dem Auto zur nächsten Bude oder Tanke fährt, um ein Bier zu holen (bei uns im Ruhrpott gang und gäbe).
      Eigentlich sollte es jedem bei solch einem Angebot klar sein, dass es sich um einfaches Anfixen handelt: ein knappes Angebot, ungünstige Flugzeit, keinerlei Extra. Aber erstmal auf solcher Seite gelandet, sind wir viel eher bereit einen höheren Preis als den Beworbenen zu zahlen. So geht eben Werbung, der Anbieter hat sein Ziel erreicht.

      Harald48 schrieb:

      Aber erstmal auf solcher Seite gelandet, sind wir viel eher bereit einen höheren Preis als den Beworbenen zu zahlen.


      That´s it, that´s life! :ba:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      @Lydia_ @Harald48 dem ist nichts mehr hinzuzufügen, außer "you get what you pay for" und das muss halt jedem klar sein.

      @Dagmar - bei der Entfernung Deutschland/Fuerteventura stellt sich die Frage nach Alternativen gar nicht (ist mit dem Radl ein bißchen weit :) ). Bei innerdeutschen Strecken kann man sich durchaus überlegen, ob man unbedingt von FRA nach MUC fliegen muss (würde ich nicht machen).
      Schlimmer geht immer :D
      Es ist ein absolut ruinöser Wettkampf der Fluggesellschaften und es bleibt nur die Hoffnung, dass es sich nicht eines Tages auf die Sicherheit im Flugverkehr auswirkt. :cursing:

      OT, da es nichts mit dem aktuellem Preis für Fuerte-Flüge zu tun hat:
      Wir hatten einige Städtereisen (Prag/Rom/Venedig/Budapest) von Köln/Bonn aus mit GermanWings absolviert und ständig neue Angebote per E-Mail erhalten.
      Der absolute Kracher war dann im Jahr 2005 eine Reise zum Karneval nach Nizza. Pro Person und Strecke CGN -NCE für 1 € incl. sämtlicher Gebühren und einen Trolly + Fototasche als Handgepäck. Also für meine Frau und mich insgesamt 4 € für Hin- und Rückflug in einer niegel-negel neuer Boing 717. Wir haben sofort zugeschlagen und online noch ein günstiges Hotel in der Altstadt von Nizza ergattern können. Die Parkgebühr im P3 am Kölner Airport hat den reinen Flugpreis um ein Vielfaches übertroffen.

      Einerseits ein tolles Erlebnis zu einem Schnäppchenpreis; andererseits kann das für die Fluglinie auf keinen Fall gesund sein.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO