Bankautomat ATM ohne Gebühren ?

      Bankautomat ATM ohne Gebühren ?

      Hallo Leute,

      auf Fuerteventura brauche ich normalerweise kein Bargeld vom Bankautomat, nimm etwas Bares mit, sonst Zahle mit der Karte.Im November war es soweit das ich 300€ abholen wollte un siehe da habe in Morro kein ATM-Bankautomat gefunden der ohne BankautomatGebühren mir mein Geld auszahlt. Gibt es überhaupt auf Fuerteventura ATM-Bankautomat der so wie in D kostenlos Gel auszahlt. Ich meine nur die Bankautomatgebühren!!
      Danke.
      "Mañana otro gallo cantará."
      Ne,
      die Gebühren schwanken allerdings von 1,50 bis 2,95, die Automaten sagen es Dir an.
      In CC ist der beim Eisdealer mit 1,50 recht günstig.

      Das ist aber der Betrag, der Deiner Bank in Rechnung gestellt wird, an denen liegt es dann, ob oder mit welchem Aufschlag sie es Dir berechnen.
      Meine Sparkasse nimmt 6 (!)€ bei Nutzung der Maestro Karte.
      Also nehme ich jetzt die Mastercard, da wird nur der Betrag abgezogen, den der Automat anzeigt.
      Na viellecht dürfen andere Leute auch andere Einstellungen haben ?
      Ich sehe auch nicht ein, das ich im Ausland fremde Automatenbetreiber unterstütze.

      Zur Sache:
      Zum einen hängts von der eigenen Bank ab. Wo ist die in welchem Verbund drin.
      Beispiel Comdirekt Bank.
      comdirect.de/bargeldversorgung
      Da kostet im EU-Ausland jede VISA-Card Abhebung am Automaten 9,90 EURO + fremde Gebühren. Ausserhalb EU kostnix =O
      Also nimmt man bei denen die Girocard und guckt das man keinen Automaten erwischt wo das Cashgroup bzw Girocard Logo nicht dran ist, denn da kostet es 1,50€ plus ggf.externe Gebühr.

      Dies z.B. bei den Kästen wo ATM dransteht, aber keine Bank direkt zugeordnet ist. (So blaue Kästen mit gelber Schrift) da wäre ich zu dem Kasten beim CC Eisdealer garnicht erst hingegangen.
      So laufe ich in Morro oder CC immer dorthin, wo ein Bankautomat direkt in oder bei der Bank steht und dann wird ja ausserdem noch angezeigt was es kostet. Z.B. bei der Bank oben bei der Tankstelle.

      Andere Möglichkeit:
      die Logos auf der eigenen Karte (VISA- / Master- oder Girocard) angucken und vergleichen ob so'n Logo auch von dem Automaten unterstützt wird.

      @Nostalgia, sag mal von welcher Bank die Karten sind, sonst kann man nichts empfehlen.
      Ich habe erst in diesem Jahr feststellen müssen, dass bei einer VISA-Abhebung auf Fuerte die Banken bzw. deren Bankautomaten zusätzliche Gebühren berechnen. Zähneknirschend habe ich dem nachgeben müssen, war dann aber sichtlich erfreut darüber, dass mir meine Bank (die ING-Diba) diese zusätzlichen Gebühren nicht in Rechnung gestellt hat.
      vielleicht war meine Frage für Manche nicht genug Klar gestellt,oder nicht verstanden, es geht mir nur um die Gebühren was ein Bankautomatenbetreiber verlangt, nicht um Bankgebühren!!alles Klar ??? Bankgebühren werden mir erstattet , aber nicht die Bankautomatengebühren !!! Es war nur eine Frage was für Erfahrungen Ihr damit habt !!

      @mike1860, wenn Dir meine Frage lästig ist , hast vielleicht in Deine kostenlose Schule auch gelernt , lass es !!
      "Mañana otro gallo cantará."

      ewalddirksen schrieb:

      Jedoch, legen irgend welche "Gebühren-Bazis" neuerdings fest, was richtig/ falsch ist beim Geld abheben?

      habe ich nie behauptet - kann jeder machen und zahlen wie er will

      ewalddirksen schrieb:

      Empfindet man "diese oder jene Gebühren" gerechtfertigt??

      ich wiederhole mich - soll jeder zahlen oder nicht wie er möchte

      ewalddirksen schrieb:

      Dies entscheidet doch jeder "Abheber" selbst und benötigt sicher keinen "Bazi" hierzu.

      da hält sich der Bazi raus :D
      mer sog i net
      Spannendes Thema! Liegt beim Ranking der wichtigsten Themen 2018 knapp vor "Döner in Morro"! :ba:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      Wesentlich interessanter und relevanter als die Fußballsaison 2018/2019.

      Manchmal geht mir das Verhalten hier im Forum ziemlich tierisch auf die Nerven. Hier wurde eine einfache Frage gestellt und die artet in Diskussionen warum man überhaupt keine Gebühren zahlen will oder ob überhaupt und welche Schule nichts kostet.
      Wenn mich ein Thema nicht interessiert, oder gar nichts konstruktives beizutragen habe, dann lasse ich es.
      Und wenn ich 10l Sprit im Mietwagen verbrenne um zu einem gebührenfreien Automaten zu kommen um 1,5 € zu sparen dann ist das meine verdammte freie Entscheidung.

      Comdirect und Caixa werden wir im nächsten Urlaub einfach mal aus reinem Interesse ausprobieren.

      p.s. Wer zu viel Geld hat und nicht weiß wohin damit, ich hätte da noch Platz frei.

      Michael@Fue schrieb:

      Wesentlich interessanter und relevanter als die Fußballsaison 2018/2019.


      Da kann man geteilter Meinung sein! 8)

      Wenn mich ein Thema nicht interessiert, oder gar nichts konstruktives beizutragen habe, dann lasse ich es. ​


      Dann lass es! :thumbsup:

      Und wenn ich 10l Sprit im Mietwagen verbrenne um zu einem gebührenfreien Automaten zu kommen um 1,5 € zu sparen dann ist das meine verdammte freie Entscheidung. ​


      Dann verbrenne ihn! :wink:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      Ich versuche mal zur Abwechslung nichts Sinnentleertes zu posten. ;)

      Meines Wissens erhebt jeder Automatenbetreiber eine individuelle Gebühr. Es sei denn, man ist Kunde der jeweiligen Bank.
      Ich habe z.B. eine Debit-Karte einer spanischen Bank und muss an jedem Automaten eine Gebühr bezahlen, außer an den Automaten meiner Bank.
      Bei Kreditkarten kann es schonmal so sein, dass diese Gebühr vom Kartenbetreiber übernommen wird, dazu habe ich aber keine Fakten parat.
      mit meiner DKB Visa und Barclaycard Platinum Double Card kann ich Weltweit kostenlos Geld abheben, die anfalende Bankgebühren werden mir voll erstattet, die Bankautomatengebühren nicht !
      Ich habe kein Problem die 1,5 , 2,80 € Bankautmatengebühren zu zahlen, wollte nur wissen ob es auch andere Möglichkeiten gibt .
      Dachte das in so ein Forum kein Problem ist auch so eine Frage zu stellen !!
      Gruß.
      "Mañana otro gallo cantará."
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO