Fußballsaison 2018 / 2019

      Genau, etwas anderes war nicht zu erwarten gewesen!
      Auch hier heisst es jetzt ..... wie so oft: Schaun mer mal! :ätsch:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      Ich möchte betonen, dass ich nicht über das frühe Ausscheiden der Deutschen Mannschaft an sich so verärgert bin, sondern über die Art und Weise, wie das Trainerteam vor der WM und nun auch nach der WM agiert. Es war doch schon vorher mehr als offensichtlich, dass die "Affaire" um den schläfrigen Özil und Co. Unruhe ins Team bringen würde. Spieler wie Wagner, die wirklich mal voranpreschen ,und trotz technischer Limite den Rest der Truppe aufgrund ihrer kämpferischen Einstellung mitreißen können, wurden hingegen zu Hause gelassen. Es fehlten die "Kratzer" und "Beißer" und Anführer in einem laschen "Ja-Sager"-Team. Yogi mag halt nicht so gerne kritisiert werden....Ist nur meine unerhebliche Meinung!
      Nothing in life ist to be feared. It is only to be understood. (Marie Curie)
      Für die Spielansetzungen kann Löw natürlich nichts. Aber eigentlich ist das ja eigentlich auch nicht das Thema! Aufgrund der Vorkommnisse innerhalb der Deutschen Nationalmannschaft bevorzuge ich die derzeit Bundesliga. Das ist eben meine Meinung! Wenn sich etwas ändert bin auch gerne wieder bereit, mit der Deutschen Nationalmannschaft mitzufiebern. Aber sooo bitte nicht!
      Nothing in life ist to be feared. It is only to be understood. (Marie Curie)
      Gestern wurde die CL ausgelost; heute die Europaleague. Mal schaun, was für meine Eintracht da herauskommt. :whistling:
      Außerdem endet heute die Transferperiode. Es hält sich das Gerücht, das Eintracht Frankfurt auf Leihbasis Kevin Trapp von Paris Saint Germain verpflichtet. Das verwundert ein wenig, da die Eintracht mit Rönnow und Wiedwald bereits zwei Torhüter verpflichtet hat. Wichtiger wäre es, jemanden für den defensiven Bereich (RV, 6-er) zu holen, da dort nach dem Ausfall von Timmi Chandler eigentlich Bedarf vorhanden ist. ?(
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:

      zwiebackdancer schrieb:

      Das verwundert ein wenig, da die Eintracht mit Rönnow und Wiedwald bereits zwei Torhüter verpflichtet hat. Wichtiger wäre es, jemanden für den defensiven Bereich (RV, 6-er) zu holen, da dort nach dem Ausfall von Timmi Chandler eigentlich Bedarf vorhanden ist.


      ...das sehe ich auch so - besonders die beiden verpflichteten Torhüter werden über Keeper Trapp nicht sehr erfreut sein.
      Ist für mich auch unverständlich.

      Gruß Mike
      Na ja, das Debüt von Kevin Trapp ging in die Hose; 1:2 gegen Werder Bremen. Das entscheidende Tor fiel durch einen Freistoß in der 96. Minute, gegen 10 Frankfurter.
      Das einzig positive: Die Mannschaft hat auch nach dem Platzverweis von Willems in der 30. Minute weiter gekämpft, zwei verletzungsbedingte Ausfälle verkraftet, den Ausgleich erzielt und dennoch die Partie offen gehalten.
      Schade, einen Punkt hatten sie verdient!
      :wacko:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      Ich bin positiv überrascht von der Eintracht, sie scheinen die Euroleague ernst zu nehmen, trotz Platzverweis (ohne geht's dann wohl nicht bei den Adlern) ein Sieg im Lande der Weltmeister. Respekt! Insgesamt keine schlechte Bilanz der deutschen Clubs international, nur eine Niederlage in 7 Spielen. Ob Rangnik jetzt den Trainer von Salzburg entlässt? :nw:
      Europa können die Adler! :thumbsup:
      Ich hoffe wie PeterM, dass sie diesen Erfolg in die Bundesliga mitnehmen und gegen Rote Brause Leipzig auch einen Sieg einfahren. Allerdings wird im EP die Personaldecke jetzt auch noch dünner. Fabian wurde nicht gemeldet, die Verletzten sind Legion und Willems packte erneut den Säbel aus und ist damit mindestens 2 Spiele gesperrt. Was ist bloß mit dem Jungen los. Ich hatte eigentlich mit dem großen Durchbruch gerechnet. Jetzt folgt der vorzeitige Abbruch ;(
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      Willems wird bei einer gelb-roten für 1 Spiel gesperrt.
      Ich als eingefleischter Adlerfan hatte auf ein Remis gehofft, aber nie an ein Sieg gedacht. Dazu war OM in der letzen EL Saison zu Hause einfach zu stark.
      Leipzig fängt wohl schon an sich selbst zu zerfleischen und ich hoffe auf einen Heimsieg am Sonntag gegen den Brauseverein.

      Hildesheimer schrieb:

      Willems wird bei einer gelb-roten für 1 Spiel gesperrt.

      Als ich meinen Beitrag schrieb, hatte ich noch nicht gewusst, dass es nur eine gelb-rote Karte gewesen war. Hatte ich überlesen. :whistling:
      Ja, für Sonntag hoffe ich wie Du auch auf einen Heimsieg. Ob sich die Leipziger selbst zerfleischen ............muß man abwarten. Offensichtlich sind die Spieler noch auf einer anderen Ebene wie ihr Trainer. :cool:
      Aber das kann uns ja erst mal egal sein. Bis dahin gilt: Nur die SGE :abklatsch:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      @zwiebackdancer @PeterM @Hildesheimer
      Ich oute mich jetzt mal als Sport1 Doppelpack-guckst, vor allem, wenn man etwas Erholung vom Vorabend braucht. Da hat letzten Sonntag Euer Fredi in der Runde gesessen und hat mit voller Inbrunst erklärt, das die Eintracht sich so auf die Euroleague freut und alles daran setzen wird, diesen Wettbewerb so erfolgreich wie möglich zu gestalten. Da habe ich mir den 4. Kaffee reingedrückt und gedacht: bla bla bla! Heute sage ich: super Eintracht, alles gegeben und gewonnen!. Meinen Respekt ! Weiter so! Und Adi Hättet ist ein super Trainer, sagen mir seit vielen Monaten meine Freunde aus der Ecke Bern

      surferking schrieb:

      Meinen Respekt ! Weiter so! Und Adi Hättet ist ein super Trainer, sagen mir seit vielen Monaten meine Freunde aus der Ecke Bern

      Die Adler haben eine besondere Beziehung zu Europa seit 2012 (u.a. 12.000 mitgereiste Fans in Bordeaux) und das merkt man auch. Ich hoffe aber, dass sie das Tagesgeschäft Bundesliga nicht darüber vergessen und vertraue da weiter auf Adi Hütter, obwohl ich seine Personalentscheidungen nicht immer verstehe. :lupf:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      ...mal abgesehen von den von mir geschätzten Adlern .
      Ich habe mir gestern mal die Einschaltquoten der Bayern im TV angeschaut - da friert es sogar den 'Eisbären - bei den Zahlen.
      Erstmal zum Vergleich - letztes Jahr Bayern gegen PSG im ZDF 8.27 Mio Zuschauer vor der Röhre. Beim Spiel am Mitwoch in Lissabon nur noch 770000 Zuschauer vor den Apparaten auf Sky.
      Das sind dann mal über 90 % Zuschauerschwund in einem Jahr. Soviel Wähler laufen nicht mal der SPD davon. :D

      der TV Bazi

      mike1860 schrieb:

      nur noch 770000 Zuschauer vor den Apparaten auf Sky.

      bei dem Leistungsschwund, den man als Sky-User in letzter Zeit hatte, kein Wunder! :whistling:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO