Mit der Fähre von Lanzarote nach Fuerteventura

      Mit der Fähre von Lanzarote nach Fuerteventura

      Hallo,
      Ich bin am Überlegen von Lanzarote mit der Fähre nach Fuerteventura zu fahren. Ich würde den Mietwagen mitnehmen, ist bei diesem Vermieter kein Problem, ich muss auch keinen Zuschlag für die Einweg-Miete zahlen.
      Folgende Fragen hätte ich liebes Forum:
      - Ich bin noch nie auf einer Autofähre gewesen, wie eng geht es da zu und wie "risikoreich" ist es für das Auto? (Kleinwagen)
      - Wie viel früher muss man vor Ort sein?
      - Da es noch in der Hauptsaison ist, empfiehlt es sich vermutlich ein Ticket vorab zu kaufen.
      - Ich hab in einem ganz alten Beitrag gelesen, dass man damals das Ticket auch tauschen konnte, weil man früher fahren wollte. Wisst ihr ob das noch möglich ist?
      - Könnt ihr einen Anbieter empfehlen oder ratet ihr von einem speziellen ab?
      - Bei manchen Seiten muss man bei der Buchung bereits das Fabrikat des Autos angeben. Das ist bei nem Mietwagen ja nicht so einfach. Was passiert, wenn es dann ein anderes Auto ist?
      Fragen über Fragen.
      Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.
      Vielen Dank vorab!!
      Coco
      Als Alternative kannst du mit Cicar den Mietwagen in Playa Blanca direkt am Hafen abgeben und in Corralejo direkt am Fährgebäude einen neuen nehmen. Auch bei Übernahme am Flughafen Lanzarote und Rücgabe am Flughafen FUE. Kostet kaum mehr und du kannst die kleine preiswerte Romero-Fähre nehmen.
      Wir haben das schon einmal durchexerziert. Hat gut geklappt und Reservierung der Fähre braucht man erst recht keine.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO