Feria Insular in Antigua

      Feria Insular in Antigua

      Nach Ankunft am Samsatg und morgendlichem "Nordseewetter" an der Promenade von CdF haben wir einen wunderschönen Tag auf der Feria Insular in Antigua verbracht. Ein wunderschöner Markt mit über 200 Kunsthandwerkern von allen kanarischen Inseln.
      Als Krönung gab es ein Konzert der Los Gofiones, ein Männerchor, der seinen 50. Geburtstag feierte. Hier ein paar Impressionen.







      Wir geben dir Recht, Peter. Der Markt ist jedes Jahr einen Besuch wert - auch wenn man nur mal durchschlendert. Wer allerdings Schnäppchen erwartet, wird enttäuscht. Die Preise sind z.T. schon heftig. Ich wollte z.B. eine Timple oder eine kleine Gitarre erwerben, nix zu bekommen unter 300-400 €. So blieb's bei einem T-Shirt für 20 €. Was hast du für deine Puppen bezahlt?
      Aber wie gesagt, ein Erlebnis ist es allemal. Es gibt wunderschöne Kunstwerke - auch Schmuck. Und der Markt wird jedes Jahr größer.

      @psycho48 Den Puppen haben wir nur zugewinkt und sie dort gelassen. Aber bei handgefertigter Keramik sind wir fündig bzw. schwach geworden. Aus dem geplanten Ersatz für einen zerdepperten Kaffeebecher ist gleich etwas mehr geworden. Wobei ich hier die Preise angemessen fand und nur unwesentlich höher als bei Fabrikware. Allerdings sind wir fremd gegangen und haben bei einem Stand aus Gran Canaria gekauft.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.