SBH Jandia Resort/Maxorata - Erfahrungen gesucht

      Richtig deswegen hab ich es ja extra mit dazu geschrieben ;)

      Ihr werdet mit den renovierten Zimmern im Alameda zufrieden sein.

      Und noch ein Satz zu den Fliesen. Es gibt immer noch Unterschiede vom Baumarkt zum Fachhandel, mein Vater hat einen Fachhandel. Und ich besuche schon mal gerne Keramik-Messen, obwohl es nicht so meine Welt ist. Bin beruflich ja deutlich anders orientiert.
      ... es kann alles schneller enden, als wie man denken kann ...

      SBH Jandia Resort, jetzt SBH Maxorata Resort

      @sommer2018:Ja, das sieht alles andere als nach Wiedereröffnung zum Saisonbeginn aus... Unsere Reisebürodamen haben auch recherchiert und sehr widersprüchliche Infos seitens der Veranstalter erhalten. Auf eine Antwort vom Hotel selbst wartet selbst das Reisebüro bis heute vergebens.
      Guten Tag, der neuste Stand zum SBH Jandia Resort, jetzt SBH Maxorata Resort.
      Von 1-2fly bis dito keine Antwort auf meine Anfrage vom 26.03.2018.

      Antwort von meiner Buchungsplattform per Mail am 27.04.(comvel/weg.de):
      Sehr geehrter Herr Müller,

      wir bedanken uns für Ihre Geduld.
      Nach erneuter Rücksprache mit dem Reiseveranstalter teilen wir Ihnen Folgendes mit:
      "die Eröffnung des SBH Maxorata Resort Hotel verzögert sich und wird nun voraussichtlöich zum 01.06.2018 erfolgen. Sollte es zu einer weiteren Verzögerung kommen, werden wir Sie selbstverständlich informieren."
      Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben.
      Mit freundlichen Grüßen

      Wäre auch noch interessant:sbhfue.com/de/ecommerce3/dispo-detallada.
      Ab 01.06. über die SBH-Homepage buchbar. :thumb: siehe Preise!!
      oder hier:weg.de/hotel/sbh-jandia-resort…sfer=1&travellers=25%2C25 :winkwink:

      Gruss und gute Zeit
      HJM

      SBH2010 schrieb:

      Wäre auch noch interessant: sbhfue.com/de/ecommerce3/dispo-detallada

      Du weißt aber schon dass dieses Hotel in Costa Calma ist und am Strand dort Steine vorgelagert sind.
      :guck: holidaycheck.de/hm/bilder-vide…56-4116-b2e6-512586f542d6
      und hier
      holidaycheck.de/hm/bilder-vide…11-4b11-88ab-186f835d56d3
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Hallo an alle SBH-Fan's,
      dank Mitglied Bratbrato :appl: (Info Eröffnung SBH Maxorata Resort am 25.06.2018!!) bin ich aus dem Dilemma Buchung mit 1-2fly für den Termin endlich raus. (07.06-21.06) Bekannte haben leider das Glück nicht und werden umgebucht, wohin auch immer, das kommt noch. Leider war mein Buchungsportal weg.de :blabla: bei der ganzen Sachlage nicht sehr hilfreich. Unterirdisch aber ist und war TUI/1-2fly. Es bringt nichts das ganze Procedere hier zu beschreiben, aber nur eins:
      wenns unter einem Stern noch 50 Minussterne geben würde dann für TUI/1-2fly :thumbdown: :caba:
      Schlimmer geht immer. Jetzt warte ich noch auf meine Rückzahlung und dann, wenn irgenwie machbar NIE MEHR TUI mit ANHANG
      Nochmals DANKE an Bratobrato mit dem Hinweis auf der Facebook-Seite der SBH Gruppe für den Eröffnungstermin den ich an weg.de und 1-2fly weitergeleitet habe und dann sind die erst wach geworden. :heia:
      Gruss und gute Zeit und ob das am 25.06 klappt; ich glaub das nicht.

      Jürgen
      Hallo Harald,
      ich habe 26.03 per Einschreiben mit Rückschein und den Bildern auf einer CD, die hier hinterlegt sind 1-2fly und weg.de (ohne Einschreiben)angeschrieben. Antwort von1-2fly bis dito, jetzt:
      null, nichts , aber auch garnichts!! Mit weg.de viele Telefonate. resultat NICHTS. Wir können ihnen nicht helfen da der Reiseanbieter sich weigert eine zeitnahe Antwort zugeben !!!Antwortzeit von der TUI Gruppe auf Reklamationen ca. 7 - 10 Tage!! Mein Versuch über die Buchungshotline von TUI eine Telefonnummer zu bekommen: Nein und nochmals nein: sie können sich ja nach der Reise beschweren. Eine Reise die ich gar nicht antreten kann gibt es im Procedere von 1-2fly nicht. Mir sagte eine jemand von weg.de wörtlich: so was wie bei ihnen ist mir in meiner langjährigen praxis noch nicht untergekommen, aber ich kann ihnen nicht helfen. Die Reisemafia schlägt gnadenlos zurück und wenn du das nicht akzeptierzt was sie dir aufs Auge drücken wollen, dann hast du die A... Karte, bekommst mit etwas Glück deine gesamten Kosten erstattet oder du landest da wo nie und nimmer hin wolltest.
      Ich habe Geld zurück geordert und fliege nach Fuerte aber ohne diese be..... ne Hannoveraner Reiseapotheke.
      Man(Frau) lernt nie aus, aber wir haben unsere 3500 € wieder!!
      Ab nach Fuerte, am 07.06. kommen wir.

      Gruss aus dem Schwabenland/Jürgen
      Hallo SBH2010,

      diese Schilderungen Betroffener z.B. bei verspäteten Hotel- (Neu- und Wieder-) eröffnungen ziehen sich schon seit Jahren durch. Betrifft leider nicht nur ausgewählte Veranstalter, sondern ist gängige Praxis.

      Demnach hat man praktisch als Kunde kaum rechtliche Möglichkeiten, auch wenn das Pfeifen im Wald noch so laut ist und die Fakten offensichtlich. Erst vor Ort kann man nach deren Philosophie reklamieren und nicht schon vorher. Auch wenn die Erkenntnisse wie hier die verspätete Eröffnung den Vertragssbestandteil Hotel ad absurdum führt. Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Vertrag auf Biegen und Brechen durchziehen.

      Natürlich kann man, vor Ort vor diese Tatsache gestellt, auch auf einen Rückflug nach 24-stündiger Fristsetzung bestehen und Auflösung des Vertrages wegen Nichterfüllung bestehen. Aber die RV wissen ganz genau:
      So konsequent ist kaum jemand. Was ja auch verständlich ist, wenn man beispielsweise mit Kind und Kegel unterwegs ist und der Urlaub findet nicht statt.

      Was mich jetzt noch brennend interessiert:
      Welches Argument gab dennoch den Ausschlag auf Rückzahlung des Reisepreises?
      Warum wurde doch noch eingelenkt, der Vertrag aufgelöst?
      Hallo manana,

      Welches Argument gab dennoch den Ausschlag auf Rückzahlung des Reisepreises?
      Warum wurde doch noch eingelenkt, der Vertrag aufgelöst?


      Da wir 3 Erwachsene ohne Kinder sind tut man (Frau) sich schon etwas leichter.
      Ich habe über weg.de dem Reiseanbieter (1-2fly) unmissverständlich klar gemacht das hier ein eklatanter Reisemangel vorliegt und jeder Betroffene hier kostenlos stornieren kann.
      Des weiteren war unsere Ansage: sollten wir am 07.06. fliegen müssen und das Hotel ist nicht eröffnet, dann ist der nächste Flieger nach Deutschland, wo 3 Plätze sind , egal was es kostet,unser
      Nach Ankunft in Deutschland hätte ich 1-2fly auf Erstattung ALLER entstandenen Kosten verklagt. (es gibt reichlich Urteile für solche Fälle)
      Aber Du hast schon recht, wer hat den Mut und macht es. Wir machen das !!
      Beispiel letztes Jahr: 2 x Flug von Stuttgart ab 13:40 Uhr mit tuifly, bzw. Sun Express nach Frankfurt verlegt. Abflug in Frankfurt 1 x 6.00 Uhr bzw. 1 x 6:20 Uhr . Wir hätten entweder mit dem Auto nach Frankfurt fahren müssen, danke für die Parkgebühren und Spritkosten (175 km ein Weg) oder mit dem letzten ICE um 23:05 Uhr von Stuttgart nach Frankfurt fahren müssen. Eine Übernachtung, bzw. Kostenersttung wurde jedesmal abgelehnt.
      Wir haben in beiden Fällen auf Rückersttung des gesmten Reispreises bestanden, da hier die Abflugverlegung ein eklatanter Reisemangel ist. 1-2fly und vtours mussten zurück zahlen!!
      Das kannst Du halt nur machen wenn deine Zeitfenster das hergeben und keine Kinder dabei sind (Ferien ect. und, und) und man (Frau) auch den Nerv dafür hat.
      Gruss und gute Zeit
      Jürgen
      Danke SBH2010. Nur gut informiert hinsichtlich seiner (Reise-) Rechte kommt man da tatsächlich weiter. Insofern ist Dein geschilderter Reiseverhinderungs-Fall wichtig für betroffene Reisegäste in ähnlichen Situationen.

      PS:

      Deine Bekannten haben doch einen guten Berater, scheuen aber die Konfrontation mit dem RV?

      SBH2010 schrieb:

      Wir haben in beiden Fällen auf Rückersttung des gesmten Reispreises bestanden, da hier die Abflugverlegung ein eklatanter Reisemangel ist.


      Das kann man natürlich machen. Aber dann ist dein geplanter Urlaub auch futsch. Nicht jeder kann + will da flexibel umplanen. Aus meiner Sicht bzw. meinem Rechtsverständnis müssten die Reisegeier in so einem eklatanten Fall den doppelten Reisepreis erstatten. So wie es hier um das SBH Jandia geht. SBH hat ja sonst nur Hotels in Costa Calma. Für mich wäre das ein no Go alternativ in ein Hotel an der CC zu ziehen. Was hilft's wenn sie dir dann kurz vor Antritt Erstattung des Reisepreises anbieten. So schnell findest du dann kaum eine entsprechende Alternative. Insbesondere wenn du in den Ferien reisen musst. Da müssten die meiner Meinung nach richtig bluten, damit diese linke Masche endlich mal aufhört. Der doppelte Reisepreis wäre für mich eher noch der untere Rand.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO