Aktuell favorisiertes Hotel?

      Aktuell favorisiertes Hotel?

      Nach z. Z. zwölfmal Barlovento nenne ich es mal unser Stammhotel. Die Nähe zum Strand ist ein riesiger Vorteil. Leider wird der Sandanteil am Strand stetig weniger. Das Personal ist immer bemüht, auf Grund des Personalabbaus kommt aber beim einzelnen Gast immer weniger an (Getränkenachschub, Tisch abräumen, Schlange an den weniger werdenden Theken).

      Ich habe schonmal hier im Forum gelesen, dass einige CC Fans bspw. das Pajara favorisieren. Bei der heutigen GutenMorgenJoggingrunde habe ich mir das Pajara mal angesehen (ist schon ein Riesenklotz...).

      Welches Hotel ist euer Favorit? Warum? Strandqualität, Ausstattung der Zimmer, Essen, Nähe zum Meer....

      Das Thema berührt AI Gäste. Also jene welche es nicht tangiert macht den Thread bitte nicht kaputt...
      Hallo @schkai
      Wir waren im letzten Jahr im SBH Monica Beach, damals zu einem annehmbaren Preis. Es ist ein frisch renoviertes 4*-AI-Hotel, stark auf Familienurlaub ausgerichtet mit direktem Zugang zum großen CC-Strand. Vorteil ist, dass man sein Essen auch in einigen anderen SBH Hotels (z.B. Taro Beach) einnehmen kann. Wenn Du noch vor Ort bist, schau einfach mal rein.
      Ich kann nur vom Winter reden, in der südlichen Ecke der großen CC Bucht sieht man da vereinzelt FKK'ler.
      Wenn man über die ersten Steine klettert ist man in der Bucht wo die H10 Hotels sind, da ist von CC kommend die hintere Hälfte traditionell FKK. Hat irgend ein Witzbold aquch mit weißer Farbe an den Fels geschrieben, na ja..
      Und schon wird die Bitte des TO missachtet.

      schkai schrieb:


      Welches Hotel ist euer Favorit? Warum? Strandqualität, Ausstattung der Zimmer, Essen, Nähe zum Meer....
      Das Thema berührt AI Gäste. Also jene welche es nicht tangiert macht den Thread bitte nicht kaputt...

      Von FKK steht da nichts. Wenn das für einige so interessant ist, macht halt einen entsprechenden Thread auf.
      Es wird anscheinend wirklich nur nach dem persönlichen Favorit an der CC gefragt. Dort habe ich nur im Hotel Drago Park gewohnt, allerdings in 3 Urlauben. War nicht schlecht, ordentliche Größe der Zimmer, ruhig, gutes Essen und gute Anbindung zur Piste nach Westküste/ La Pared.
      Heutzutage käme das nicht mehr in Frage, weil die Nähe zur Autobahn mit der ehemaligen Ruhe nicht vergleichbar ist und der Umweg um zur Westküste zu gelangen doch imens ist. Ach und "last but not least" vor 10 Jahren dort immer mehr lautstarke Touris aus Osteuropa Urlaub machten, die von morgens bis abends durch sauften.
      Vielen Dank für eure Antworten. Da wir bis Montag vor Ort waren, wollte ich mir mal einige andere Hotels persönlich anschauen und auf mich wirken lassen. Ist irgendwie anders als nur bei holidaycheck zu stöbern.

      Gesucht wird ein Hotel in erster Reihe, daher fällt der Drago Park (genauso wie Royal Suite) schon früh aus der Auswahl...

      Mein Fazit (persönliche Momentaufnahmen, evtl. aber Grundlage für Diskussionen):

      Rio Calma:
      Kein Naturstrand (den angelegten Zwischenstrandpool mal außen vor/schöne Poollandschaft), viel zu groß (auf Grund der Massen geht es bereits in der Rezeptionshalle wie am Bahnhof zu), vom Zimmer bis zur Wasserlinie min. 15 Minuten Fußmarsch...

      Fuerteventura Playa:
      Renovierung mehr als notwendig!

      Barlovento:
      Suites, Essen, Service zum wiederholten Male als gut befunden, viel zu wenig Liegen am Pool, optimale Strandnähe - leider geht der Sandanteil stetig zurück.

      Sotavento:
      vom Pool kein Meerblick.

      Taro Beach:
      erinnert mich irgendwie an ein lieblosen Betonbau

      Monica Beach:
      Nach Renovierung sympathische und einladende Einrichtung. Am Pool Discoatmosphäre, zum Abkühlen im großen Pool (Meer) vom Pool aus doch recht weit.

      Costa Calma Palace:
      M. E. eine sehr große Hotelburg...

      H10 Tindaya:
      Auf Grund Zugangsbeschränkung für mich nicht begehbar.

      Pajara Beach:
      M. E. eine sehr große Hotelburg. Offensichtlich wie im Barlovento zu wenig Liegen. Gg. 7:30 Uhr waren schon etwa die Hälfte aller Liegen reserviert.

      Meine Eindrücke basieren nur auf Momentaufnahmen. Bisher habe ich zwölfmal das Barlovento gebucht, kenne daher die Entwicklung der letzten siebzehn Jahre. Mich würden eure persönlichen Vor- und Nachteile der einzelnen Hotels interessieren...
      Hallo @schkai
      neben den von Dir besuchten Hotels kannst Du Dein Augenmerk vielleicht noch auf das H10 Playa Esmeralda lenken, daß letzte Hotel an der Costa Calma Richtung Süden. Es liegt allerdings auch oberhalb der Küste mit kleinen Strandbuchten, aber nicht weit vom endlosen Playa Barca entfernt mit den Kite- und Surf-Hotspots. Es entspricht standardmäßig etwa dem Pajara Beach. Auch wenn Du das Costa Calma Palace als große Hotelburg empfindest ist es wahrscheinlich das beste Hotel an der Costa Calma mit einer sehr schönen Garten- und Poolanlage. Es wäre auf jeden Fall mein Favorit in dieser Ecke.

      schkai schrieb:

      Carlos schrieb:

      Welche Anforderungen hast Du an das Hotel, bzw. was ist Dir besonders wichtig ???


      Unsere Anforderungen sind...

      1. Strandreihe, kurzer Weg vom Pool zum Meer, unmittelbare Nähe des Wahlzimmers zum Pool, überwiegend deutsche Hotelgäste


      Dann bist du mit dem Costa Calma Palace sehr gut bedient !!!
      Der Charakter eines Menschen lässt sich leicht daran erkennen, wie er mit Leuten umgeht, die nichts für ihn tun können. William Lyon Phelps (1865-1943)
      Hab grad gebucht :) am 5.11. geht´s nach einem Jahr endlich wieder auf die Insel, zum 4. Mal in´s KN Matas Blancas. Bin das letzte mal vor 2 Jahren im Hotel gewesen. Die Lage ist halt nicht die beliebteste aber mit dem Mietwagen (unter €100,- bei Cicar für 1 Woche) ist man ja mobil.
      Im letzten Jahr bin ich einmal auf´s Morasol und einmal auf eine private Ferienwohnung ausgewichen, da im Matas Blancas fleißig renoviert wurde. Bin mal gespannt was draus geworden ist.
      Ich brauche weder HP/ noch AI, mir reicht ein bequemes Bett zum schlafen, die Unterkunft muss sauber sein und der Rest findet sich vor Ort. Der Preis ist einfach unschlagbar für ein 4 Sterne Hotel ohne Verpflegung. Früher konnte man für € 3,- am Tag vor Ort das Frühstück dazu buchen.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO