Fußballsaison 2017 / 2018

      Dann beschwere Dich beim BR über den Schmarrn den sie schreiben :cool:
      br.de/radio/bayern2/sendungen/…skottchen-kernert102.html

      Wieso will ich provozieren, wenn ich eine eigene Meinung vertrete? Was sachlich anbelangt, siehe den obigen Link
      Ich habe mein halbes Leben in München gelebt und da weiß man halt über Blau und Rot Bescheid
      Deine Frage zum alternativen deutschen Fahnenhochhalter habe ich ja wohl beantwortet. Man melde einfach nur je eine Mannschaft für die EL und CL an, dann muß man nicht jammern.
      Mich langweilen nicht nur die Bayern sondern der ganze deutsche Fussball, das ist wohl ein kleiner Unterschied
      Nix für unguat i moan ja nur

      Weltenwanderer schrieb:

      Wieso will ich provozieren, wenn ich eine eigene Meinung vertrete?

      deine Meinung und deine Aussagen gegenüber meiner Person - sprich Bazi - ist Mega daneben - ganz einfach

      Weltenwanderer schrieb:

      Was sachlich anbelangt, siehe den obigen Link


      das ist nicht sachlich - das ist populistisch - falls du diesen Ausdruck überhaupt kennst,

      Weltenwanderer schrieb:

      Deine Frage zum alternativen deutschen Fahnenhochhalter habe ich ja wohl beantwortet


      Wo denn bitte?????

      Weltenwanderer schrieb:

      Mich langweilen nicht nur die Bayern sondern der ganze deutsche Fussball, das ist wohl ein kleiner Unterschied


      dann schau dir doch bitte Handball oder Eishockey an - ist wirklich ermunternd für einen Weltenwanderer wie dich

      der Bazi

      Neu

      siltho schrieb:

      die 60er müssten also gegen Saarbrücken oder Mannheim ran - das klingt in jedem Falle spannend.

      ...auch Freiburg II und Offenbach sind noch in der Verlosung.
      Jetzt müssen meine Löwen aber erstmal morgen in Illertissen gewinnen - dann wird es wohl geschafft sein mit 17 Toren Vorsprung in 3 Spielen.
      Die Südwestliga ist auf jeden Fall stärker als die Regionalliga Bayern
      Trotzdem hat 60 eine super Truppe beinander, die zu allem fähig ist.

      der Löwenbazi

      Neu

      calimero schrieb:

      Dieses Jahr leidet mein kleines Fußballherz aber wirklich: UD Las Palmas ist abgestiegen. Kaiserslautern ist so gut wie abgestiegen. Und meine Mainzer sind auf dem besten Wege in die 2. Liga!!!

      Ohje calimero, sowas nennt man dann Totalschaden.
      Aber das Schneckenrennen um den Religationsplatz ist schon sehr merkwürdig - ich glaube bald, jeder der 3 Vereine mit 30 Punkten will den. Dann könnte sogar noch der HSV eingreifen um den Kampf des Reliplatzes.

      Gruß Mike

      Neu

      Den Mainzern traue ich mit ihrem lustlosen Angsthasenfussball und dem hilflosen Trainerdarsteller sogar einen direkten Abstiegsplatz zu. Gute Spieler wurden vergrault (Fischer und Kodro machen nun jede Menge Tore in anderen Ligen) , und wurden gegen Spieler mit mangelnder Spielpraxis ( De Jong ( ein halbes Jahr ohne Verein) und Ujah ( ein Jahr in China...) ) getauscht. Vielleicht wäre sogar ein Neuaufbau in der zweiten Liga hilfreich. Dann aber bitte ohne das unfähige Duo Schwarz und Schröder! Die Beiden haben so ziemlich alles ruiniert, was in allen Jahren zuvor mühsam und mit geringen Mitteln aufgebaut wurde! Ich habe echt die Nase voll. Klar kann so eine Mannschaft wie Mainz absteigen, aber dann bitte mit Würde und Kampf. Dann würde sich auch niemand so wirklich beschweren!
      Nothing in life ist to be feared. It is only to be understood. (Marie Curie)

      Neu

      Tja, Mainz stand in den letzten Jahren ähnlich wie Freiburg dafür, mit jungen Spielern Erfolg zu haben. Bei Mainz fallen uns spontan Schürrle, Holtby oder Manuel Friedrich ein. Damit konnten beide Vereine etliche "Traditionsvereine" mit vielen Jahren Bundesliga auf dem Buckel überflügeln. Man denke an Kaiserslautern, Bochum, Duisburg, Nürnberg, Düsseldorf oder auch unsere Arminia.

      Aktuell setzt man in Mainz scheinbar eher auf abgehalfterte Stars wie eben de Jong oder Ujah. Und auch der Trainer macht eher ein hilflose Figur und ist bei weitem nicht mit Kalibern wie Klopp oder Tuchel zu vergleichen.

      Schade....
      Liebe Grüße aus Düsseldorf

      Silke & Thorsten

      Neu

      Ich habe gestern das Halbfinale FC Liverpool - AS Rom (5:2) in einer Sky-Kneipe verfolgt.
      Mein lieber Scholli, bis zum zwischenzeitlichen 5:0 der Klopp-Truppe gab es von den anwesenden Gästen "standing ovations" für die Roten. Und das waren keine Liverpool-Fans.

      Was für ein begeisternder Auftritt. Warten wir heute Abend ab, was Bayern gegen Madrid macht. Egal wer der Sieger der Halbfinals sein wird - für mich ist Liverpool der Favorit fürs Finale. Egal wie der Gegner heißt.

      Just my 2 Cent.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.