Barcelo>>Occidental

      Hallo Knabber,
      wir waren vor einigen Jahren im damals noch Barcelo Jandia Playa in der ersten Reihe oberhalb des kleinen Shopping Centers Ventura, das Jandia Mar liegt noch oberhalb des Jandia Playa. Der Ausblick ist schon grandios und die Poolanlage ist sehr großzügig und für Kinder sehr gut geeignet. Zum Strand sind es vom Ausgang am Shoppingcenter rd. 6- bis 700 Meter. Beachtlich ist auch der Höhenunterschied: Der Hoteleingang liegt immerhin 50 Meter oberhalb des Strandes. Das Hotel bietet AI, die Ausstattung hat in etwa 4Sterne-Niveau. Das Essen haben wir als nicht besonders empfunden, aber man wird auf jeden Fall satt. Hier noch ein paar Bilder des Hotels:




      @johnys-megane wir sind ab dem 05.10 im occidental wieder, waren letztes Jahr schon dort und uns hat es sehr gut gefallen. Riesen Anlage aber es verläuft sich alles das man auch ruhige Ecken hat. Klar beim Essen wird es Mega voll aber das wars dann auch da wir die meiste Zeit am Strand sind. Vom Service her waren zu uns alle freundlich, kann man nichts sagen. Unsere bodenmaniküre war top die wir hatten. Hatten letztes Jahr ein Zimmer mit Meerblick und dieses Jahr gibt's ein Deluxe Zimmer, was auch immer das ist.... Werd versuchen Fotos hier rein zu stellen.... Lg
      Jens
      Ich war vom 04.09.18 bis zum 25.09.18 im Occidental Playa. ich gehörte zu den "Opfern", die vom RV aus dem SBH Maxorata ins Occidental Playa umgebucht worden sind. Das Hotel ist natürlich nicht mehr ganz neu, allerdings in sämtlichen Bereichen gut und sauber gepflegt. Durch die Umbuchung wurde ich in ein "Deluxe-Zimmer" im Haupthaus untergebracht (keine Ahnung welche Unterschiede es zu den vielen "Nebenhäusern" hat). Man hatte dort einen grandiosen Meerblick. Das geräumige Zimmer wurde jeden Tag top geputzt.
      Des weiteren kam ich in den Genuss des All-Inclusive-Plus Angebotes. Das hatte den Vorteil, dass man beim Essen einen abgetrennten Bereich betreten durfte. Besonders die dortige Aussenterasse war sehr schön und ruhig. Getränke wurden am Tisch serviert. Der Service dort war top! Man muss aber sagen, dass der "normale" Speisesaal wie eine Bahnhofshalle wirkte und es dort extrem laut war. Es kam auch vor, dass zu Stoßzeiten die Gäste dort bis zu 20 Minuten auf Einlass warten mussten. In der letzten Woche war es dann so, dass der normale Speisebereich nur zu ca. 65 % gefüllt war, dann aber der PLUS-Bereich ziemlich zügig belegt war, so dass es ratsam war gleich um 19.00 h zum Abendessen zu gehen. Beim Essen selbst fand man reichlich Auswahl vor. Die meisten Gerichte waren sehr lecker, natürlich wiederholt sich in drei Wochen dann einiges. Aber das ist normal.
      Der Service an den Bars des Hotels war grundsätzlich sehr freundlich, allerdings bildeten sich bei guten Abendveranstaltungen auch schnell mal längere Schlangen.
      Zum Poolbereich: Sehr schöne und gepflegte Anlage. Am oberen Pool mit Animation. Die Animateure haben sich allerdings eher nur um spanische Gäste gekümmert. Ein großer Nachteil für alle, die auch mal einen ruhigen Pooltag einschieben möchten ist, dass die meiste Zeit des Tages laute Musik aus den Boxen dröhnt und gleichzeitig ein Animateur laut ins Mikrophon brabbelt. Dieser "Krach" schallt über die komplette Anlage! Dösen am Pool ist also kaum möglich! War für mich nicht schlimm, da ich eh lieber den grandiosen Strand genieße.
      Was noch wichtig ist, die Anlage ist sehr groß und selbst innerhalb der Anlage sind enorme Höhenunterschiede zu bewältigen. Für ältere oder fußkranke Menschen ist das Hotel deswegen nicht zu empfehlen.
      Der Fußweg vom Liegestuhl am Strand bis zum Haupthaus ist auch extrem lang (ca. 25 Minuten). Am Ventura-Center kann man zwar einen Fahrstuhl benutzen, allerdings muss man selbst dann noch die ganze Anlage weiter hochkraxeln.
      Es wurde ein Bus zum Stand angeboten. Abfahrtzeiten: 09.30 h, 10.30 h, 12.00 h. Rückfahrtzeiten vom Strand: 13.00 h, 17.30 h, 19.00 h. Da ist die Zeitspanne zwischen 1.und 2. Rückfahrt sehr lang.
      Wer Unterhaltung außerhalb des Hotels sucht, findet im Cosmos-Center bis tief in die Nacht ein paar Kneipen. Ein Taxi kostet da je nach nach Tageszeit zwischen 3,20 € und 4,50 €.

      Das Hotel ist für Singles weniger geeignet, da hauptsächlich Paare bzw. spanische Familien mit Kleinkindern anwesend waren.

      Fazit: Man findet ein sauberes Hotel mit gutem Service vor. Kritik hat man ja immer etwas. Da ich das Glück hatte ausserhalb des Hotels nette Leute zu treffen, war es auch so ein schöner Urlaub. Der Strand bleibt natürlich sensationell.

      Ich hoffe ich konnte etwas behilflich sein, für alle die ihren Urlaub noch planen.
      @Moskito1970 Schon wieder auf Krawall gebürstet? Ich dachte du wärst erholt aus dem Urlaub gekommen. Offensichtlich nicht.

      Wundert mich natürlich nicht, dass du den Zusammenhang in meinem Posting nicht erkennst. Dann hier noch mal der Gedanke nur für dich:
      Offensichtlich ist das Occidental Playa nicht in der Lage den All Inc Betrieb so abzuwickeln wie man sich das als Gast wünschen würde.

      Moskito1970 schrieb:

      Der Service dort war top! Man muss aber sagen, dass der "normale" Speisesaal wie eine Bahnhofshalle wirkte und es dort extrem laut war. Es kam auch vor, dass zu Stoßzeiten die Gäste dort bis zu 20 Minuten auf Einlass warten mussten.


      Vielleicht ist es jetzt angekommen.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)
      Generation111! Verzichten Sie doch bitte in Zukunft auf meine Kommentare zu antworten. Sie bezeichnen Ihren Beitrag doch selbst als OT. Schön wie sie immer wieder versuchen meinen Gemütszustand zu bewerten, erstens liegen sie zu 99 % falsch und zweitens interessiert es hier niemanden. Also Vorschlag ich verzichte weiterhin auf öffentliche Kommentare zum SBH (meine Erkenntnisse kann eh jeder nachlesen)und Sie lassen mich ebenfalls in Ruhe.
      Ich habe Sie lediglich gebeten sich zurück zu halten. Verstehen Sie nicht, dass unsere Streitigkeiten hier andere Forumsmitglieder nur nerven? Sind Sie zu dumm dieses zu verstehen? Also lassen Sie mich bitte hier in Ruhe! Wenn Sie so viel Wert auf einen engeren Austausch legen, dann könnten wir uns gerne mal in Reken zu einem Meinungsaustausch treffen! ANGEKOMMEN?
      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „Generation111“ ()

      Dieser Beitrag wurde von „Barbara“ aus folgendem Grund gelöscht: mit Absprache gelöscht ().
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO