Involatus.com

      Harald48 schrieb:

      ..... aber wenn man die Bewertungen gegenüber denen von Eurowings liest, ist involatus gradezu ein vorbildlicher Anbieter.

      wir sind noch nie mit Involatus oder Eurowings geflogen.
      Wenn ich aber mal die Threads hier im Forum unter Tuifly und Condor aufrufe, bekomme ich sehr viel negatives zu lesen.
      Es ist halt alles wie im richtigen Leben. Die Negativerfahrungen werden geschrieben oder ausgesprochen, aber die positiven Dinge werden nicht erwähnt - das ko... mich an.
      Ein Beispiel aus meiner Kneipe: ich hatte im Juli einen Ausfall meiner Kühlanlage von 2 Tagen. Mega ärgerlich für mich und meinen Umsatz. Kurz drauf bekam ich bei Facebook derartige negative Eintragungen, das es mir die letzten Haare runtergezogen hat. Ich biete immer - besonders im Sommer - eiskalte Getränke an. Nur an diesen 2 Tagen war ich auf verlorenen Posten.Da wurde ich als sch... Cheffe tituliert, der seine Gäste vergraulen möchte, und das war noch eine harmlose Aussage.Das dieselben Gäste mit mir sehr zufrieden waren habe ich selten gelesen - soll heißen: schlechtes wird erwähnt und gutes wird natürlich erwartet.
      Zurückkommend auf die beiden angesprochenen Fluglinien - laßt euch von einzelnen Aussagen über irgendeine Fluglinie nicht beeinflußen.Fehler passieren halt mal - das ist immer mal möglich. Nörgler gibt es sowieso zuhauf, und wie ich schon des öfteren hier im Forum erwähnt habe - immer positiv denken.

      der Flug Bazi

      mike1860 schrieb:

      Zurückkommend auf die beiden angesprochenen Fluglinien - laßt euch von einzelnen Aussagen über irgendeine Fluglinie nicht beeinflußen.Fehler passieren halt mal - das ist immer mal möglich. Nörgler gibt es sowieso zuhauf, und wie ich schon des öfteren hier im Forum erwähnt habe - immer positiv denken.


      Wir buchen weiterhin n.M. bei der GERMANIA. Sind bisher sehr gut gefahren mit dieser Airline.
      Germania schneidet auch bewertungstechnisch besser ab als Involatus, Eurowings o.ä. Warum sollte ich für paar evl. ersparte Euro von denen abrücken?!
      Wir schauen letztlich auch schon ein wenig auf die Bewertungen. Ein Fünkchen Wahrheit wird schon dahinter stecken! Hat sicherlich seinen Gründe, dass Involatus, Eurowings, o.ä. im Ranking hinter z.B. Germania stehen...Die Bewertungen erstrecken sich jeweils auch über einen längeren Zeitraum.
      Wundert mich nicht dass Germania bei den Bewertungen gut abschneidet. Das was die an Service anbieten, haben andere Fluglinien schon vor 10 Jahren aufgegeben. Ich habe mich schon mehrfach gefragt wie die das machen. Aber offensichtlich klappt's ja. Wenn ich da die freie Auswahl hätte, würde ich auch nicht unbedingt auf den letzten Euro achten.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)
      Bitte lasst esLiebe Leute.Wenn ich euch eins ans Herz legen kann, dann dass ihr bitte nicht bei diesem unseriösen, unzuverlässigen, abzocke Unternehmen bucht. Bitte lasst die Finger davon. Ich habe nur schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe den Gesamten hin un Rückflug über Opodo gebucht, und es waren alle Flüge scheinbar von Involatus. Das erfuhr ih erst, als alles schief ging. Meine Erfahrungen: - Flugzeiten verändern sich einfach mal so, nicht um Stunden, sondern um Tage- man wird nicht informiert- 48 Stunden vorher soll man sich informieren laut AGB. 42 Sunden vorher kann aber keiner was sagen. 24 Stunden vorher war der Flug dann schon weg -.-- Der Service ist schlichtweg nicht erreichbar - Notfallservice gibt es nicht- Ausweichtermine werden nicht angeboten - An Wochenenden einfach nicht erreichbar- In der Woche 9-18 Uhr mit 30 Minuten Warteschleife - Turkish Airlines gebucht, irgendein dubioses Flugzeug erhalten- Kein Ansprechpartner am Flughafen- die chartern nur die Flugzeugcrew, heisst es fühlt sich die Fluggesellschaft am Flughafen nicht verantwortlich, weil sie es auch tatsächlich nicht sind- Hilfe gibt es nicht. Es werden nur neue Tickets zu absolut überhöhten Preisen angeboten. 1200€ weil der Flug weg war, weil ich nicht informiert wurde. Leute, bitte bitte lasst es. Bezahlt die 10€ mehr und bucht über einen seriösen Anbieter. Diesen stress will kein Mensch haben. Vor allem nicht wenns um den Urlaub geht. Ich kriege wieder Aggressionen wenn ich schon an die Situation denke. Ehrlich. Finger weg!!!!!

      Rena schrieb:

      Warum bucht man eigentlich über irgendwelche Vermittler, Ticketverkäufer etc. und nicht gleich über die Airline selbst?


      Einer der Gründe dürfte sein, daß es sich zu bestimmten Zielen um "Vollcharter" Flüge beispielsweise der Reiseveranstalter handelt und wer lediglich den Flug
      ( weil zur Familie, zum eigenen Haus/Wohnung) und keine Pauschalreise braucht, hat dann je nach Zielort keine andere Möglichkeit, als sich aus dem Kontingent eines Flugvermittlers zu bedienen.

      Übrigens fliegt Germania selbst derzeit z.B. ab Düsseldorf nach Fuerteventura nur als Vollcharter. Flug wird bei Germania nicht gelistet, wohl aber bei Opodo / Involatus bzw. Reiseveranstaltern. Natürlich kann man hier auf andere Airlines ausweichen, aber wer aus den bekannten Gründen gerne mit Germania fliegt ...
      Da ich mit Opodo vor Jahren bei einer Flugstornierung schlechte Erfahrungen gemacht habe, buche ich nicht mehr bei einem Flugvermittler.

      Außer bei den Airlines direkt habe ich aber schon etliche Male bei Veranstaltern "Nur Flug" gebucht. Das klappte immer und es gab keine Probleme.
      Schlimmer geht immer :D
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO