Hotel LABRANDA Bahia de Lobos

      Hotel LABRANDA Bahia de Lobos

      hallo

      war schon eine/r in dem hotel in corralejo ? und kann was zu den zimmern ( gute lage usw. ) sagen? und ist der unterschied zwischen AI und AIplus (nicht wegen den getränken) sehr groß? bei AIplus ist ja auch der safe und einige andere sachen dabei.

      danke für eure antworten :winki:

      guennag
      Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,
      weil sie aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.
      Hallo Guennag,

      mein LG und ich waren letztes Jahr dort und waren nicht zufrieden.

      Zunächst zu Deinen Fragen: die Zimmer sind gross und okay, allerdings sehr schlicht eingerichtet. Ist halt vor zwei Jahren renoviert worden in diesem einfachen modernen Stil (bisschen wie Ikea). Eine wirklich gute Lage für ein Zimmer, ich weiss nicht. Ausblick halt auf den Pool oder auf den Garten, am schlechtesten sind wahrscheinlich die Zimmer, die zur Strasse raus sind, wobei die grössenmässig wahrscheinlich trotzdem alle gleich sind.

      Wir hatten AI, darin war eigentlich alles enthalten (wenn wir es denn genutzt hätten). Frühstück, Mittag, Abendessen und Getränke. Was braucht man sonst noch?

      Da wir die Atmosphäre im Hotel allerdings als sehr kalt empfunden haben und das Essen auch nicht besonders gut war (viel Fertigware, wenig Frisches), zudem das Restaurant viel zu klein war und total hektisch, würden wir nicht mehr hinfahren.

      Wie liegt das denn mittlerweile preislich, wir haben damals für 12 Tage um die 700€ pro Person bezahlt, mir ist bewusst, dass das nicht viel war und man dafür auch nicht viel erwarten konnte. Trotzdem waren wir enttäuscht, es erinnerte uns einfach an billige Massenabfertigung - ich habe das in anderen AI-Hotels auch schon anders erlebt, dieses Jahr waren wir z.B. im Nachbarhotel, die bieten auch AI an, aber da ist eine ganz andere Atmosphäre. Das Einzige, was im Bahia wirklich okay war, waren die Zimmer, weil neu und trocken, Bett war gut, grosser Kleiderschrank. Leider ist kein Kühlschrank auf dem Zimmer, so dass gekaufte Getränke immer warm wurden. Man will ja nicht für jedes All In-Wasser (leider im Pappbecher) losrennen, sondern kauft sich auch mal eine Flasche Wasser oder Wein (dieser war im Hotel leider ganz gruselig - aus einem Fass am Buffett, für Weinliebhaber ungeniessbar).

      Tut mir leid, wenn ich Dir nicht viel Positives vom Hotel sagen kann. Nur Zimmer, ohne Verpflegung, wäre okay gewesen, aber dann hätte man das Ganze ja als Apartment gebraucht (mit Küchenzeile). Alles ausserhalb des Zimmers fanden wir nicht gut.

      Gruss,

      Dagmar
      @ Dagmar

      vielen dank für deinen ausführlichen bericht. das hotel kostet im märz-april 14age AIPlus 1100.--€ dann werden wir wohl wieder auf kreta urlaub machen. für das geld gibt es da schon sehr gute und schöne hotels.

      guennag
      Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,
      weil sie aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.
      @ Dagmar

      ich kenne in corralejo nur das riu oliva beach ( wir waren 4mal da) und da suche ich was vergleichbares (nicht das hotel selber das ist ja sehr alt) aber der servie/die leute usw. spitzenklasse :thumbup: . was kannst/würdest du mir denn für ein hotel empfehlen ?
      Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,
      weil sie aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.
      Für den Preis und die Leistungen gibt es in Corralejo nichts vergleichbares zum Oliva, die das regelrecht verramschen.

      Spitzenklasse findest Du nebenan im Tres Islas. Sehr gut sind die beiden H10 Hotels.

      Das Grandhotel spielt in einer anderen Liga.
      Generell ist ja jedes Hotel auch Geschmackssache. Lt. Holidaycheck sind ja die meisten angeblich mit dem Bahia sehr zufrieden...was mich jedesmal wundert, wenn ich es lese, da wir es ganz anders empfunden haben. Aber man hört ja auch oft den Spruch "ich muss nur dort schlafen"...wobei es aber eben auch die gleichen Leute sind, die dann doch über etwas mäkeln. Was das Essen dort betrifft, habe ich aber auch die Erfahrung gemacht, dass viele tatsächlich nicht so einen Wert darauf legen (vielleicht weil sie zu Hause auch nicht gut kochen?) - Hauptsache viel und Fleisch und man wird satt. Auf Qualität legen viele heutzutage kaum noch Wert, Hauptsache billig. Das hat man dort, gutes Essen und Stil und Benehmen im Restaurant aber nicht. Gut, das war jetzt ein eindeutiges Statement, ist aber meine persönliche Meinung.

      H10 kann ich durch unseren diesjährigen Besuch bestätigen - wir waren sehr angetan vom H10 Ocean Suites, wie das Ocean Dreams auf der gegenüberliegenden Strassenseite ist weiss ich nicht, da dies zu dem Zeitpunkt noch nicht eröffnet war. Lt. Beschreibung soll es vom Standard her noch einen Tacken höherwertiger sein. Für das, was wir seit den ganzen Jahren von den Kanaren gewohnt waren, hat das Suites schon einen sehr guten Standard geboten, wenn ich ein Ranking machen müsste was dies anbetrifft, würde ich es ganz weit vorne sehen.

      Wir haben es für November wieder gebucht und freuen uns schon, wobei ich immer dazu sagen muss, leider ist es nur mit HP und AI buchbar, wir haben notgedrungen HP genommen, nehmen davon aber eigentlich nur das Frühstück wahr, da wir in Corralejo auswärts essen gehen abends. Vielleicht werden wir ein zweimal abends im Hotel essen, wie im April auch, was wir dort hatten war aber sehr gut, frische Salate, kaltes Buffett, Gemüse, spanisches Essen, Fisch und (auch) gegrilltes Fleisch für den, der es mag und eine ruhige, gepflegte Atmosphäre im Restaurant.

      Bezahlt haben wir um die 1200€ pro Person.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO