Pozo Negro

      Laut Bildinfos war das an einem Dienstag ca. 11 Uhr + später...

      War tote Hose im Ort. Außer einer Familie, welche bei offener Tür im Haus zusammen saß + deren Hund meinen Sohn mit lautem Bellen erschreckte + einem weiteren Besucherduo war im Ort keine weitere Menschenseele zu erblicken. War evl. noch zu früh am Vormittag...
      Wir waren heute an einem traumhaften Tag mit leichter Brise und gefühlten 25° in der Sonne seit längerem wieder hier.

      Das Lokal Los Caracoles (das mit den Schwänen) hat neue Betreiber und heißt jetzt Flip Flops Beach Cafe. Geändert hat sich fast nichts, ein netter älterer Herr hat uns freundlich bedient, die Karte wurde etwas in Richtung Tapas hin geändert und ist eher preisgünstiger geworden. Ob der Fisch aber noch frisch von der Cofradia kommt bin ich mir nicht sicher. Es stehen als ganze Fische nur noch Dorade und Lubina für je 12,50 € auf der Karte, kein Tagesfang. Wir haben uns eine leckere und empfehlenswerte Tapas Canarias-Platte für 10,- € geteilt. Geöffnet ist wohl täglich von 12:00 - 18:00 Uhr. Und die Terasse direkt am Strand ist immer noch unvergleichlich.
      Das zweite Lokal Los Pescadores war ebenfalls gut besucht.
      Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.