Wo ist in Jandia/morro Jable abends was los?

      Wo ist in Jandia/morro Jable abends was los?

      Hallihallo nach Fuerteventura,

      mein Sohn und seine 3 Freunde (alle 18) sind seit Samstag auf der Insel und wohnen in Jandia im Hotel. Könnt ihr mir sagen wo abends bisserle was los ist oder wo sich die Jugend trifft in Morro jable oder Jandia? Wäre euch sehr dankbar.
      Na ja, die eine oder andere Polonaise im Rahmen der Hotel-Abendveranstaltungen wird es sicher geben. Die Spielhalle vor dem Faro Jandia bringt es auch nicht. Sag mal so: Ein wenig an den Urlaubsinteressen vorbeigeplant.

      Aber vielleicht kommen ja noch Tipps zur Zielgruppe, die ich jetzt durch eigene Unkenntnis evtl. übersehen habe.
      Tipps fürs Nachtleben habe ich leider nicht, aber den kompletten Thread mal ins passende Gebiet verschoben, vielleicht findet sich ja hier durch weiteres Suchen auch etwas für den Nachwuchs von Sylvie 70.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Geht ab Donnerstags ab 24:00 Uhr (vorher ist noch nicht so viel los) ins Tortuga. Auch Skipper lohnt auf einen Drink. Beide Lokalitäten sind in Jandia oberhalb des Hotel Jandia bzw. Douglas (sind 100m voneinander entfernt). Vorab ins Taberuga - ist ein Italiener, wo es wirklich schmeckt. Der ist ebenfalls dort zu finden. Bewertungen findet ihr im www.
      Das Mafaska im Stella Komplex gibt es schon seit geraumer Zeit nicht mehr.
      Hallo Sylvie

      Ich versuche mal alles raus zu kramen, was mir so einfällt, aber grundsätzlich ist der Süden von Fuerte jetzt nicht so der Halli Galli Ort.

      El Navigante würde ich beipflichten. Ist jetzt aber auch keine Disco, sondern eher das was man als Chill Out Location bezeichnen würde. Manchmal ist am Dorfplatz auch noch etwas los. Dann gibt es noch den Laden etwas oberhalb vom Vesubio, wo es manchmal auch jugendkonforme Livemusik gibt. Ist da dann meist gut besucht (beim Namen muss mir jemand bitte aushelfen). Also grundsätzlich erst mal das "Zentrum" von Morro ansteuern und schauen ob und wo was geht.

      Es gibt noch die Disco El Divino an der Costa Calma. Wann hier "was geht" habe ich noch nicht kapiert. Teils gähnend leer, teils kommen dann aber auch gegen 23:00 Taxi nach Taxi.

      Im Norden in Corralejo geht da bestimmt zig mal mehr ab. War nicht die Frage, wollte ich aber auch noch kurz erwähnen.

      Grundsätzlich ist aber Nightlife technisch Fuerte komplett was anderes als zB Gran Canaria.

      Sollen Surfen oder Kiten die Jungs! :cool: Bringt den ganzen Tag Spaß und abends reicht dann wirklich der Chill Out. Kreis geschlossen ....

      Gruß Henry
      :lupf:

      faro schrieb:

      Geht ab Donnerstags ab 24:00 Uhr (vorher ist noch nicht so viel los) ins Tortuga. Auch Skipper lohnt auf einen Drink. Beide Lokalitäten sind in Jandia oberhalb des Hotel Jandia bzw. Douglas (sind 100m voneinander entfernt). Vorab ins Taberuga - ist ein Italiener, wo es wirklich schmeckt. Der ist ebenfalls dort zu finden. Bewertungen findet ihr im www.
      Das Mafaska im Stella Komplex gibt es schon seit geraumer Zeit nicht mehr.


      Skipper, da ist meine Tochter auch tanzen gegangen. Soll wohl in Ordnung sein.
      "Der Sinn des Lebens ist seinem Leben einen Sinn zu geben!" :lies:
      In Morro/Janida sind El Navigante bzw. Tortuga wohl fast die einzigen Anlaufstellen, eingeschränkt evtl. noch das El Callao direkt unterhalb des Igramar, oft mit Livemusik. Im Cosmo ist der Altersdurchschnitt meist eher 50+.

      Generell auf Fuerteventura trifft man bei den Surfcamps stets junge Leute an, v.a. vor Abfahrt oder nach Rückkehr zum/vom Kurs, in Morro z.B. im Office von Otro Modo, leicht erkennbar auch an den weissen Jeeps.
      Ja. Das El Callao meinte ich.

      Und genau was c107 schrieb meinte ich auch. ^^ Sollen zum Surfen und Kiten. An den Spots trifft sich dann auch die internationale Jugend. Da kann man sich verabreden und auch andere Aktivitäten planen. Auch wenn es dann ein Strand Chill Out und nicht die Disco wird. Gemeinsamer Spaß hängt von den Leuten und nicht der Location ab ... den gibt's dann im Fuerte Style. 8)

      faro schrieb:

      Geht ab Donnerstags ab 24:00 Uhr (vorher ist noch nicht so viel los) ins Tortuga. Auch Skipper lohnt auf einen Drink. Beide Lokalitäten sind in Jandia oberhalb des Hotel Jandia bzw. Douglas (sind 100m voneinander entfernt). Vorab ins Taberuga - ist ein Italiener, wo es wirklich schmeckt. Der ist ebenfalls dort zu finden. Bewertungen findet ihr im www.
      Das Mafaska im Stella Komplex gibt es schon seit geraumer Zeit nicht mehr.

      Letztes Jahr hat mir Gast aus unserem Hotel berichtet, daß sie nach Mitternacht bis in die frühen Morgenstunden im Mafaska gefeiert haben!
      Es soll auch erst gegen 2 aufgemacht haben, vielleicht war es auch sowas wie eine "geschlossene Gesellschaft", er war nämlich mit Einheimischen unterwegs!
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO