Fußballsaison 2016/2017

      Finde ich klasse, daß wir jetzt zwei Jahn-Fans im Forum sind, Meister Friesen! :thumbup:
      Ich habe sogar meinen alten, schon leicht lädierten Jahn-Wimpel wieder im Garten aufgehängt:



      Vielleicht sollte ich den Hans mal fragen, ob da der Präsident nicht Abhilfe schaffen könnte. :)
      Wäre echt super, wenn der Jahn die Klasse halten könnte. Mit dem Stadion und dem Umfeld kann man dann echt wieder die 2. Liga ansteuern.
      A.K.

      Alfons schrieb:

      Ich glaube, daß da sogar die 60er-Anhänger Mitleid mit den Bayern hatten, oder Mike?


      Klar Alfons - international bin ich immer auf die deutschen Vereine fokusiert. Da komme ich aus meiner Haut gar nicht raus.
      Jetzt scheint es aber auch mal bei meinen Löwen einen positiven Umschung zu geben. Der neue Sturm der blauen besteht aus Linksaußen Olic - Rechtsaußen Aigner und in der Mitte ein Mölders - das hat fast schon erstliga Format.
      Jetzt muß der Trainer nur noch eine Einheit formen - aber das wird ein bischen dauern.

      der Bazi
      Kreator schrieb, dann müssten aber ein paar mehr Zuschauer ins Stadion kommen,

      dann empfehle ich die Mittelbayerische Zeitung vom letzten Samstag unter www.mittelbayerische.de zum Thema ein Jahr Continental-Arena in Regensburg,
      ein Quantensprung für Regensburg 192.870 Zuschauer in 26 Spielen in der neuen Continental-Arena, ein noch nie dagewesenes Ergebnis für Regensburg und den Jahn und
      die Zuschauerzahlen für die (immerhin) Regionalliga waren bundesweit die höchsten, nämlich 7418 pro Spiel. Alle Erwartungen, was die Zuschauerzahlen betrifft wurden übertroffen.
      H.W.F. :thumbsup:
      @Mike - jetzt habt ihr den Aiges ja wieder zurück geholt. Hier in Frankfurt sind darob einige ......."irritiert" um es harmlos auzszudrücken. Nun gut, Aiges wollte zurück, da er wohl bei Kovac keine Stammplatzgarantie hatte. Sei´s drum, er hat sich das verdient, auch wenn wir hier das nicht wirklich gut finden können. Den 60-ern gratuliere ich zu diesem und den anderen Leuten im Sturm: Da geht was, oder?
      :thumbsup:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:

      zwiebackdancer schrieb:

      Den 60-ern gratuliere ich zu diesem und den anderen Leuten im Sturm: Da geht was, oder?


      Wenn sich der Sturm mal eingespielt hat, wird es torreich werden. Hoffentlich dauert das nicht 10 Spieltage, denn dann stehen wir wieder unter den letzten 5 der Liga.
      Aigner war der absolute Wunschspieler aller Löwenfans - entsprechend wurde er auch empfangen. Für Frankfurt - meine ich - ein großer Verlust.

      der Bazi
      @ Kreator

      Nachtrag zum meinem Post von heute Morgen, gar nicht so schlecht geschätzt mit ca. 8000 Zuschauern im neuen Stadion von Regensburg, aber in der neuen Arena in Regensburg finden nur 15228 Zuschauer Platz, nicht 24000. Wie gesagt mit durchschnittlich 7418 Zuschauern pro Spiel ist die Stadt und die Continental AG (im ersten Jahr) aber mehr als zufrieden. Ganz Regensburg arbeitet daran, dass dies in der 3. Liga noch besser wird. Beim Heimspiel gegen den FC Bayern München II und beim Eröffnungsspiel gegen den FC Augsburg war die Arena aber bis auf den letzten Platz ausverkauft. H.W.F. :)
      @Mike - ja ein großer Verlust. Bis auf letzte Saison ware Aiges eine tragende Säule der Eintracht. Bisher war ich ja von der Transferpolitik von Kovac, Bobic und Hübner überzeugt, aber nach diesem Transfer .......... plagen mich Zweifel. Da wurde Substanz zu Schleuderpreisen verkauft. Nicht gut, gar nicht gut! :/
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      @ fuertetom

      vielen Dank für die Info, dann wünsche ich dem Wuppertaler SV alles Gute für die neue Saison in der Regionalliga West und fürs Derby gegen Rot-Weiß-Essen im Stadion am Zoo. Ich kann mich noch gut an die alten Zeiten erinnern z.B. Samstag der 21.09.1974 als der WSV den FC Bayern mit 3 : 1 nach Hause geschickt hat (grins), Hoeneß schoss in der 69. Minute das einzige Tor für den FCB. :) :thumbsup: H. W. F.
      @ Kreator
      eins muss man vielleicht noch Wissen, die TV-Kamera befindet sich in der Mitte der Westtribüne und blickt direkt auf die gegenüberliegende Osttribüne in deren Mitte sich der sog. Businessbereich befindet. Hier kosten Karten bis zu 160,00 €, bzw. sind für uns Normalos gar nicht buchbar. Viele Plätze sind dort auch vermietet oder gehen an Geschäftsfreunde der Sponsoren. Hinter diesen Businessplätzen befinden sich auch 2 große Tagungsräume, die man Mieten kann (Regensburg hat immer noch keine Stadthalle), auch da wird Geld verdient. Wenn diese Businessplätze auf der Osttribüne im TV dünn besetzt sind, kann da leicht ein falscher Eindruck entstehen. Leider werden diese freibleibenden Plätze auch nicht kurzfristig günstiger an jedermann abgegeben. Siehe auch www.continental-arena.com/#/homePage
      Schon wieder ein Fehlstart der Löwen. Das wird die Stimmung von mike kaum heben. :(
      Dafür haben meine Regensburger auch ihr zweites Spiel gewonnen (auswärts in Groß-Asbach, 4:3) und stehen auf Platz 2 der Tabelle der 3. Liga!
      Wegen mir könnte die Saison jetzt aus sein! :)
      Und morgen abend nach diesem teils unansehnlichen Gegurke bei der EM in Frankreich endlich wieder deutscher Live-Fußball im TV! Montagsspiel der 2. Liga in Sport1 - Absteiger VfB Stuttgart gegen die St. Paulianer von Ewald Lienen. Ich bin gespannt, wie die Stuttgarter mit ihrer ziemlich umgekrempelten Mannschaft den Saisonstart hinkriegen und ob sie im Rennen um die Aufstiegsplätze mithalten können. Aber Luhukay, der neue Stuttgarter Trainer, ist ja Spezialist in Sachen Aufstieg in die 1. Liga. Er hat schon Borussia Mönchengladbach und die Hertha aus Berlin zurück ins Oberhaus geführt und war auch Trainer des FC Augsburg, als dieser erstmals in die 1. Bundesliga aufstieg (2011 war das, oder Purzelchen?). Wahrscheinlich hat das in Stuttgart bei der Vergabe des Trainerpostens eine nicht unerhebliche Rolle gespielt.
      :lupf:
      A.K.

      Alfons schrieb:

      Schon wieder ein Fehlstart der Löwen. Das wird die Stimmung von mike kaum heben.


      @Alfons - ich hatte das schon so erwartet - die ersten Spiele stehen im Zeichen der Eingewöhnung in allen Mannschaftsteilen - nur sollte diese Zeit nicht zu lange sein.
      Schade ist, das dadurch nur 30000 Zuschauer zum ersten Heimspiel kommen statt 45000.
      Deine Regensburger mischen die 3.Liga ja so richtig auf - das freut mich dann schon, wenn die Ostvereine mit dem Feldstecher hinterherschauen müssen :cool:
      in diesem Sinne

      der Bazi
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.