Fußballsaison 2016/2017

      Zu den Spielen gegen Real will ich auch gar nichts sagen! Gestern war es insgesamt nur Werbung für den Fußball, von beiden Seiten ein super Spiel....wäre eigentlich das perfekte Finale gewesen! Am Ende hatte Real auf beide Spiele gesehen das was den Bayern fehlte.....Abgezocktheit und in den entscheidenen Situation auch das Quentchen Glück, was du auf dem Niveau dann einfach auch mal brauchst! So ist Fussball und das ist auch gut so :thumbsup:

      Allerdings in der Bundesliga von Bayerndusel zu sprechen, hat mit sachlichem Fussballverstand oder treffender Analyse nichts zu tun...
      Ich habe nicht von Bayerndusel gesprochen. Es ist schon so, dass Bayern eine sehr gute Mannschaft hat, die auf Topniveau spielt. Häufig jedoch habe ich den Eindruck, dass seitens des Schiedsrichters im Umgang mit den Bayern-Spielern (beispielsweise bei einem Foul) manchmal ein anderer Maßstab genutzt wird. Natürlich ist ein Eindruck, den jemand hat, meistens nicht objektiv. Und um ehrlich zu sein, ich bin kein Fan der Bayern.

      Des Weiteren bin ich nicht unbedingt ein Fan von sachlicher Analyse eines Fußballspiels. Als Zuschauer eines Fußballspiels gehört für mich sicher eine Portion Herzblut und Mitfiebern dazu. Es gibt halt Mannschaften, die man/Frau mehr mag als andere.

      Es hat Spaß gemacht, mitzufiebern und dem ach so schlecht gelittenen Ronaldo die Daumen zu drücken. Und auch heute drücke ich einem "Enfant Terrible" die Daumen - Auf geht´s Aubameyang.

      Euch allen viel Spaß und Spannung heute Abend

      LG
      Margot

      Agbo schrieb:

      Gestern war es insgesamt nur Werbung für den Fußball, von beiden Seiten ein super Spiel....wäre eigentlich das perfekte Finale gewesen!

      Damit hat Agbo schon alles treffend gesagt :lupf:

      Fuerte_94 schrieb:

      Euch allen viel Spaß und Spannung heute Abend

      Jetzt haben wir neben Waage noch eine weitere Fußballfachfrau in diesem Thread - sehr gut.
      Den Spaß heute Abend werde ich erst haben, wenn Dortmund mit 3 - 1 Toren führt - bis dahin ist es nur Spannung. Welchem Verein drückst du denn die Daumen Margot ?

      Gruß Mike
      Na ja, selbst der spanische Blätterwald "dankt" Herrn Kassai - das sagt doch wohl alles....

      Beispiele:

      Mundo Deportivo: "Umstrittener Einzug ins Halbfinale durch Madrid. Madrid setzt sich mit 4:2 durch, nachdem Bayern das 1:2 aus dem Hinspiel wettgemacht hat. Alles entscheidet sich in der Verlängerung. Cristiano markiert einen Hattrick, aber der Protagonist war Kassai, der Schiedsrichter, der Vidal beim Stand von 1:2 vom Platz stellte und das 2:2 anerkannte, obwohl es wegen Abseits für nichtig erklärt werden sollte."

      AS: "Cristiano erzielt Hattrick, Real schlägt Bayern in der Verlängerung. In einem spannenden Kracher erreichte Ronaldo sein 100. Champions-League-Tor, Real übersteht eine heroische Bayern-Leistung, um einen Platz unter den letzten Vier zu buchen. Beiden Seiten darf gedankt werden für einen dramatischen, atemlosen Abend im europäischen Fußball. Aber es kann nicht bestritten werden, dass die Gastgeber von einigen strittigen Pfiffen von Schiedsrichter Viktor Kassai profitiert haben, bevor sie einen tapferen Auftritt der Bayern bewältigten."
      Liebe Grüße aus Düsseldorf

      Silke & Thorsten

      Harald48 schrieb:

      Na ja, von Dortmunder Fans erwarte ich nicht, dass sie den FC Bayern unterstützen, allerdings dem eitlen Fatzke Ronaldo die Daumen zu drücken verstehe ich nicht.


      Also, beim Spiel BVB - Monaco vor 1 Woche waren etliche Bayernfans in unserer Sky-Kneipe und haben den BVB mit unterstützt. Die Dortmund-Fans sind ebenfalls geblieben und haben dann im Anschluss die Bayern gegen Real unterstützt. Okay, war 1 Tag nach dem Anschlag auf den BVB-Bus.

      Und gestern Abend auch. Die ganze "Dortmund-Fraktion" aus Düsseldorf hat für die Bayern gehalten und wir haben gemeinsam gelitten. Heute werden auch wieder viele Bayernfans dort sein und gemeinsam mit den Dortmundern daumendrücken.

      So soll es sein... :kla:
      Über den Bayernbonus in der Bundesliga haben wir letztes Jahr schon einmal diskutiert. International kann er zum Nachteil werden.

      Es war gestern ein tolles Spiel zweier sehr guter Mannschaften, das eines Endspiels würdig gewesen wäre. Aber Real war eben doch den Tick besser.

      Der Auftritt von Rummenige nach dem Spiel, den ich eben erst in der Vorschau zum Dortmundspiel gesehen habe, zeigt einen schlechten Verlierer. Bevor man eine Niederlage nur am Schiedsrichter fest macht, sollte man nach den eigenen Fehlern suchen. Ollie Kahn hat das schön analysiert.

      Und jetzt nur noch Vorfreude auf ein spannendes Spiel.
      Der BVB kassiert eine verdiente Niederlage in Monaco und scheidet damit aus der CL aus.
      Aus meiner Sicht eine Startelf von Tuchel, die nicht wirklich den unbedingten Siegeswillen erkennen lies.
      Pulisic und Dembele auf der Bank ?!?
      Die Abwehr war bei fast allen Angriffen der Franzosen überfordert.
      Bemühen der BVB-Spieler war jederzeit vorhanden, aber auch nicht mehr.
      Bin einfach nur enttäuscht !!!
      Der Charakter eines Menschen lässt sich leicht daran erkennen, wie er mit Leuten umgeht, die nichts für ihn tun können.

      Neu

      Carlos schrieb:

      Die Abwehr war bei fast allen Angriffen der Franzosen überfordert.

      ich war bei der Aufstellung auch bedient - wie kann man einen Ginter und einen Durm in so einem wichtigen Spiel bringen. 2 absolute Ausfälle solange sie auf dem Feld standen - die Monegassen hats gefreut. Diese beiden Spieler zieht der BVB schon sehr lange durch - anscheinend will die keiner haben, darum hat Tuchel sie ins Schaufenster Champions League gestellt.
      Jetzt will sie erst Recht keiner mehr, bei den Aussetzern kein Wunder. Die beiden sind nicht mal Bundesligatauglich - mer sog i net.

      Gruß Mike

      Neu

      Bin bestimmt kein Schalke-Fan. Aber heute gegen Ajax Amsterdam kam auch alles Fußballglück und zum Schluss in der Verlängerung Pech hinzu. Welche Dramatik! :hm:

      Höwedes kann man keinen Vorwurf machen. Sein Abwehrversuch, der dann zu einem Abpraller zum entscheidenden 1:3 wurde, war wirklich sehr unglücklich.

      Europa im Fußball ab heute ohne deutsche Beteiligung.... :wut:

      Neu

      Deutsch-russischer Attentäter verhaftet! Anscheinend hat ein 28-jähriger Deutsch-Russe den Anschlag gegen den BVB aus Geldgier begangen. Er soll -bei einem erfolgreichen Attentat mit getöteten Spielern- auf fallende Kurse der BVB-Aktie gesetzt haben!
      Wie pervers ist diese Welt eigentlich? :hm:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:

      Neu

      mike1860 schrieb:

      meine Löwen betteln ab jetzt um den Abstiegsplatz oder bestenfalls um den Reli Platz, und das mit diesen Spielern - ein Albtraum.
      Der Trainer muß sofort weg und Daniel Bierofka muß sofort übernehmen - ansonsten servus 60 - welcome in Liga 3

      ein verzweifelnder Bazi


      Ihr seid der einzige Club, der uns (Fortuna Düsseldorf) noch Hoffnung zum Verbleib in Liga 2 macht. Weiter so. :thumbsup:

      Aber jetzt mal Spaß beiseite. Gestern Abend beim Spiel gegen St.Pauli (1:3) hat sich bereits in der 6 Spielminute unser Spieler Kevin Akpoguma (Leihgabe bis zum Saisonende der TSG Hoffenheim) den 1. Halswirbel gebrochen. Da wird Ergebnis-Fußball schnell zur Nebensache. X(

      news.google.de/news/url?sr=1&c…2F0689lg&ise=true&insrc=1

      Neu

      Jaaaa, das ich das noch erleben darf!
      Klassenerhalt! :abklatsch:
      Danke Marco Fabian die Zaubermaus aus Mexico! :ba:
      41 Punkte
      Geschafft! :laola:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.