Banken/Sparkassen etc. auf Fuerteventura

      Sabadell hab ich gute Erfahrungen.
      Bieten kostenloses Konto bei regelmässigem Eingang von €700.
      Wo überall Bankomaten stehen, weiss ich nicht, ich nutze die NL und den Automaten in Caleta bzw. eben die Kreditkarte der Sabadell. (Den monatlichen Maximalumsatz mit der Kreditkarte als Zahlmittel kann man festlegen.)
      Das Personal in Caleta ist sehr nett und freundlich.
      Grüssle Micha

      --

      Too old to die young!
      Hallo Marianne!

      Klares Votum für Ing Diba.

      Bei der Santander denke ich mich zu erinnern, dass wie Rudolf R schreibt, die deutsche Santander und die spanische Santander nicht direkt zusammen gehören. Bin mir aber nicht komplett sicher. Von der Caixa würde ich die Finger lassen. Keine Meinung zur Sabadell ... und Deutsche Bank muss man sich ja nicht antun (da bin ich allerdings befangen :/ ).


      Wir haben ebenfalls ein Konto bei der Sabadell Bank und sind sehr zufrieden. Großer Vorteil für uns ist, dass in der Bankfiliale in Corralejo eine deutschsprachige Mitarbeiterin beschäftigt ist und daher die gesamte Kommunikation und Korrespondenz für uns verständlich ist. Darüber hinaus bekommen wir hier in Deutschland regelmäßig Informationen in deutscher Sprache zugeschickt.

      Beatrix
      Ich habe mit der Banca March sehr gute Erfahrung gemacht. Die meisten Mitarbeiter sprechen auch deutsch (in Costa Calma). Das Online Banking ist ebenfalls komplett in deutscher Sprache und sehr gut zu bedienen. Auf Fuerteventura hat die Bank Filialen (die mir persönlich bekannt sind) in Puerto del Rosario, in Costa Calma und in Jandia. Die Banca March ist für Deutsche sehr zu empfehlen, da diese ihr Angebot speziell auf diese Zielgruppe ausgerichtet hat. Sie bietet alles aus einer Hand an (Versicherungen, Kreditkarten, Sparkonten, Onlinebanking, Lastschriften für die Energieunternehmen etc.)
      Von der Banco Santander kann ich nur abraten.
      Die La Caixa Bank ist nur dann zu empfehlen, wenn man gut Spanisch spricht. Das gilt auch für die Banca Popular.

      Mundo schrieb:

      Banca March kann man weiterempfehlen.
      Haben in Fuerteventura eine Niederlassung in PdR, Costa Calma und Morro Jable.
      Hauptsitz ist auf Mallorca, Banca March hat deutschsprachige Ansprechpartner und auch eine deutsche Homepage und hat viel Erfahrung mit den Bedürfnissen deutscher Residenten.


      ChrisFuerte schrieb:

      Ich habe mit der Banca March sehr gute Erfahrung gemacht. Die meisten Mitarbeiter sprechen auch deutsch (in Costa Calma). Das Online Banking ist ebenfalls komplett in deutscher Sprache und sehr gut zu bedienen. Auf Fuerteventura hat die Bank Filialen (die mir persönlich bekannt sind) in Puerto del Rosario, in Costa Calma und in Jandia. Die Banca March ist für Deutsche sehr zu empfehlen, da diese ihr Angebot speziell auf diese Zielgruppe ausgerichtet hat. Sie bietet alles aus einer Hand an (Versicherungen, Kreditkarten, Sparkonten, Onlinebanking, Lastschriften für die Energieunternehmen etc.)
      Von der Banco Santander kann ich nur abraten.
      Die La Caixa Bank ist nur dann zu empfehlen, wenn man gut Spanisch spricht. Das gilt auch für die Banca Popular.


      Sehe ich auch so ChrisFuerte,
      gerade für deutschsprachige in Spanien nur zu empfehlen.
      LO QUE NO ME MATA, ME HACE MAS FUERTE

      Anni schrieb:

      So,
      ich habe mich für die Sabadell Bank entschieden.
      Hsbe gerade ein Konto eröffnet und hole morgen die Papiere und Karten ab.
      lg Marianne


      Sehr gute Wahl !

      Die neue "App" für das Smartphone funktioniert einwandfrei. Wollen mal hoffen, dass es so bleibt.

      Wenn ich das anfügen darf, dann würde ich jedem der diese App benutzt ( muss man ja, da es sonst nicht schwierig wird mit den Transfers, etc ), der sollte in jedem Fall [falls Gmail auf dem Handy installiert ist ] dort die Benachrichtungen aktivieren....]

      ...offline...
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO