Fußballsaison 2015/2016

      Gut, dass die Schalker Fans ihren Humor noch nicht verloren haben :)
      Meiner Meinung nach haben die Knappen es mit Breitenreiter richtig gemacht. Der Mann hat Power und eine Menge Ideen. Jetzt muss nur noch die Mannschaft mitziehen, was auf Schalke ja nicht ganz so einfach ist.

      Alfons schrieb:

      Hätte ich nicht gedacht, daß der Breitenreiter von Paderborn weggeht, aber 1. Liga macht wohl süchtig. Und einen Top-Favoriten auf die erste Trainer-Entlassung der Saison 2015/2016 haben wir damit auch schon. ^^


      Ich glaube nicht das der Hotte den Andre so schnell rauswirft, denn dann wäre Hotte selbst mit am fallen........


      @slummy
      Mann muss nicht immer alles so ernst nehmen wie manche User hier im Forum.
      Was hältst du eigentlich von Drmic Eurer neuen Verpflichtung für 10 Mille?

      LG Holger


      @hdtj 1 die Gladbacher wollten den Drmic schon vor einem Jahr von Nürnberg verpflichten, damals sind uns die Leverkusener zuvor gekommen. Ich hätte ihn da gerne in Gladbach gesehen. Nun hat er in der vergangenen Saison wenig gespielt, warum auch immer, von daher kann ich selbst nicht einschätzen, ob er die gewünschte Verstärkung sein wird. Ich vertraue da mal dem Favre, er wird sich mit Eberl bei der Verpflichtung was gedacht habe. Ob es dann tatsächlich 10 Mio Ablöse sind? Aus gut informierten Kreisen habe ich etwas von 8 Mio + nachschläge gehört.
      Das meinst jetzt nicht im Ernst, Holger, das mit "Hotte wäre dann selbst am fallen" (...wenn er auch den Breitenreiter entlassen würde)?!
      Du weißt bestimmt auswendig, welche bzw. wieviele Trainer der Horst Held seit seinem Amtsantritt im Juli 2010 auf Schalke schon entlassen hat, ich kann mich aber an ein paar ziemlich prominente Namen erinnern, die da wären:
      Felix Magath, Huub Stevens, Jens Keller, Roberto di Matteo. Den Ralf Rangnick zählen wir nicht, obwohl böse Zungen behaupten, den damaligen "burnout", der für dessen Trainer-Rücktritt als Begründung angeführt wurde, könne man sich nur auf Schalke einfangen. ;) Aber alles natürlich nichts im Vergleich zum HSV (12 Trainer im gleichen Zeitraum!).
      A.K.

      Alfons schrieb:

      Du weißt bestimmt auswendig, welche bzw. wieviele Trainer der Horst Held seit seinem Amtsantritt im Juli 2010 auf Schalke schon entlassen hat, ich kann mich aber an ein paar ziemlich prominente Namen erinnern, die da wären:
      Felix Magath, Huub Stevens, Jens Keller, Roberto di Matteo. Den Ralf Rangnick zählen wir nicht, obwohl böse Zungen behaupten, den damaligen "burnout", der für dessen Trainer-Rücktritt als Begründung angeführt wurde, könne man sich nur auf Schalke einfangen. Aber alles natürlich nichts im Vergleich zum HSV (12 Trainer im gleichen Zeitraum!).

      :thumbsup:
      Super Beitrag Alfons.
      Das ist auch einer der Gründe warum diese beiden Mannschaften so bei mir unten durch sind...
      Ein Schalke-User hier im Forum ist innerlich am kochen, wäre ich wahrscheinlich auch wenn ich Fan einer solchen Truppe wäre... Er stellt es aber in seinen Kommentaren anders da, aber schlauerweise hat er ja Sky abbestellt, konnte das Elend vermutlich live nicht mehr ertragen.
      Schalke ist halt kein Topp-Klub mehr, jetzt sind andere Mannschaften am Zug.

      @slummy
      Drmic ist ein Spieler wie Favre ihn immer wollte und du weisst ja, dass er das Zeug dazu hat jeden Spieler noch besser zu machen.
      Ich denke wir werden unsere Freude an ihm haben.
      Und der Kaderbau von Eberl ist noch nicht zu Ende. Zwei Spieler werden noch kommen.
      Ich freue mich jedenfalls schon auf die neue Saison.
      @Alfons
      Quälix ist seinerzeit von Tönnies angezählt und rausgeschmissen worden, erst im Anschluss kam Hotte und regelte das sportliche "Auf Schalke"
      Er hat also bis dato 3 Trainer verschlissen

      Für Schalker Verhältnisse liegt das im Rahmen. Möchte nicht wissen wieviele Trainer unter Assauer gehen mußten.

      Der Vertrag von Hotte läuft 2016 aus und meines Wissens hat Tönnies ihm nun die Chance gegeben einen neuen Trainer zu installieren und somit den Karren aus dem Dreck zuziehen. Wird es abermals nicht funktionieren wird nicht nur der Trainer sondern auch der Sportvorstand Hotte seine Sachen packen müssen.

      LG Holger

      slummy schrieb:

      Meiner Meinung nach haben die Knappen es mit Breitenreiter richtig gemacht


      Genau slummy - Breitenreiter kann kein schlechter Trainer sein, wenn er mit der Gurkentruppe aus Paderborn den Aufstieg in Liga 1 erreicht hat. Man bedenke auch, das der Abstieg aus Liga 1 kein Selbstläufer war. Zum Beispiel der vorletzte Spieltag auf Schalke - dort muß man 2 - 0 in Führung gehen und bekommt dafür ein Eigentor in den letzten Minuten. Auch die Niederlage gegen Stuttgart war mehr als unglücklich. Das lag nicht am Trainer, sondern nur an der fehlenden Qualität der Spieler.
      Darum glaube ich, das Breitenreiter ein guter Fang für Schalke ist, und kein Favorit auf die erste Trainerentlassung.

      Gruß Mike
      Trainerirrsinn in den Ligen

      Was haltet ihr von der aktuellen Trainersituation in unseren Ligen?

      Ich frage mich in letzter Zeit häufig ob die Trainer bzw. erst recht ihre Arbeitgeber größenwahnsinnig werden.

      Beispiel HSV: Sie sind so etwas von unverdient wieder einmal in der 1 Liga geblieben, klamm ohne Ende (wenn nicht mal wieder ein Milliardär seine Schatulle öffnet) und sie erwägen ernsthaft mit Labbadia bis 2018 zu verlängern. Jener, der auch schon das Prädikat "Wandervogel der BL" hat. Haben sie keine Lehren aus dem Desaster mit van Marwijk gezogen?

      Beispiel Frankfurt: Wieviele Stationen hat der Veh in den letzten Jahren kurzzeitig angenommen? Viele und meist erfolglos. Und jetzt kommt er wieder nach Frankfurt zurück.

      Beispiel Schalke: darüber wurde hier bereits genug geschrieben. Wilmots tritt übrigens heftigst nach. Er sollte jedoch froh sein diesen Posten nicht nochmal übernommen zu haben.

      Beispiel Dortmund: Ich mag den Verein ja wohl, ist ja auch eine Borussia, aber sollte sich der Tuchel dort nicht erstmal beweisen... Dort werden ja Aussagen in Richtung einer Verpflichtung eines Wundertrainers getätigt, bislang hat er ja nur das beschauliche Mainz trainiert.

      ......


      und unser Jogi feilt sich während des Länderspiels auf der Bank die Nägel :no:
      Das mit dem Nägelfeilen ist mir auch unangenehm aufgestoßen, Scirocco! Ich frage mich bloß, ob der Jogi tatsächlich eine Nagelfeile mit sich rumträgt (es soll Männer geben, die das tatsächlich ähnlich handhaben wie Frauen) oder ob ihm Doc Müller-Wohlfahrt die aus dem Arztkoffer geliehen hat. ^^
      A.K.
      Ja, wenn ein Schürrle - nix gegen den Schürrle, ganz im Gegenteil - schon 32 Millionen kostet, dann kannst Du einen Pogba halt nicht für unter 100 Millionen kriegen. Wenn die Kohle da ist, dann muß sie unter die Leute, denke ich mir. Aber Du hast schon Recht, Holger, der Fußball wird immer verrückter!
      A.K.
      Die Gerüchte verdichten sich:
      Kevin Trapp wechselt von Eintracht Frankfurt zu PSG für 9 Millionen € :(
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      Zitat Ulreich: "Ich habe eine neue Herausforderung gesucht"
      Naja, da wird er sich wohl die Zähne ausbeißen und in ein paar Jahren eine "echte Herausforderung" suchen müssen in einem anderen Verein.
      An Manu kommt keiner vorbei.......
      .......aber er kann sich dann mehrfacher "deutscher Meister" nennen.

      LG Holger
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO