Fußballsaison 2014/2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fußballsaison 2014/2015

      Die neue Saison beginnt mit einem Paukenschlag. Philipp Lahm tritt nach dem Gewinn des Weltmeistertitels aus der Nationalmannschaft zurück.
      Finde ich schon sehr überraschend, denn mit seinen 30 Jahren hätte er schon noch die nächste EM in 2016 spielen können. Anderseits kann man es aber auch nachvollziehen, denn er hat das Bestmöglichste mit der Nationalmannschaft erreicht. Wobei er EM-Titel fehlt noch in seiner Sammlung.

      Nun gilt es natürlich für Jogi wieder die passende Lösung zu finden, denn gute Außenverteidiger haben wir ja leider nicht in dem Überfluß wie Torhüter, Innenverteidiger und Mittelfeldspieler. Aber er wird das Kind schon schaukeln.
    • Na ja, Alfons, mit meinen Beiträgen zu historischen Spielen waren natürlich die Spiele der deutschen Nationalmannschaft gemeint! :) Für Beiträge zu historischen Dingen des FCB bin ich leider nicht der richtige Ansprechpartner; drum halt ich hier meinen Schnabel! :sorry:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
    • Im hochklassigen Amateurbereich rollt der Ball schon seit fast 3 Wochen. Der TSV Rain (gleich bei mir um die Ecke) startete gleich mal furios in die neue Bayernliga-Saison. 4 Spiele - 4 Siege - 18:1 Tore. Die Rainer spielten letzte Saison ja noch in der Regionalliga und wollen da anscheinend wieder hin.
    • Start der 2. Bundesliga

      Heute Abend geht es wieder rund in der 2. Liga. Das Eröffnungsspiel Düsseldorf - Braunschweig hat es natürlich gleich mal in sich.
      Gespannt blicke ich morgen auf die Partie des RB Leipzig - Aalen. Über RB Leipzig gab es ja die letzten Wochen viel zu lesen. Bin ja mal gespannt wie die sich in dieser Saison präsentieren, vor allem auch die Fans.
      Aber natürlich bin ich auch gespannt, wie sich meine Ingolstädter bei St. Pauli präsentieren. Wieder hatten sie mal eine Top-Vorbereitung, doch in der Vergangenheit brauchte man dann immer in der Vorrunde einen neuen Trainer, weil sonst der Abstieg drohte. Wäre ja wirklich zu schön, wenn es auch mal anders laufen würde.
      Zum Abschluß am Montag gibt es ja dann noch den Kracher Kaiserslautern - 1860 München. Ob das ein Kracher ist, sei mal dahin gestellt. Jedenfalls ist der neue 60er Trainer Ricardo Moniz je sehr von seinem Team überzeugt, denn er postet ja, das sein Team Meister werde. Unserem Mike würde ich es ja wünschen, aber glauben tue ich nicht wirklich daran.
    • Apropos Mike. Lange nix gehört von ihm, zumindest nichts mehr, seit wir das "neue" Forum haben. Vielleicht hat er ja den Umzug nicht mitgekriegt. ^^
      Du hast auch nichts von ihm gehört, Reinhard?
      Ich bin mir übrigens sicher, daß die 60iger auch in dieser Saison nicht den Aufstieg zurück in die 1. Liga schaffen werden, das ist wie Schalke und Deutscher Meister. :D
      A.K.
    • Stimmt, Mike war lange nicht mehr da! Ich versuch mal, ihn zu erreichen!
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
    • Danke der Nachfrage - der alte Holzmichl lebt schon noch. Habe nur übersehen, das ich mich im neuen Forum anmelden muß um Antworten zu können. Heute erst ist mir das aufgefallen, nachdem mich Karlheinz kontaktierte.
      @Alfons - dein Vergleich meiner Löwen mit Schalke, dem nie mehr Meister, hat schon was an sich. Aber du weißt ja, die Hoffnung stirbt zuletzt und unsere ganzen neuen Spieler kennt und kannte kein einziger Fan, zumindest nicht aus meinem Bekanntenkreis.
      Aber nach dem 2 - 0 Sieg am Montag auf dem Betze, wissen wir alle mehr :ba:

      der Bazi

      Ach ja, ihr wisst ja was grenzenloser Optimismus ist ?
      Wenn sich 2 Homosexuelle einen Kinderwagen kaufen
    • Tja, Mike, das fängt ja gut an! :( Ich wollte schon im Internet nachsehen, wann die 60er zuletzt Spitzenreiter der 2. Liga gewesen sind (da stand es 0:2 und die Lauterer waren nur noch zu Zehnt) und nun sind die roten Teufel selber Tabellenführer! Verrücktes Spiel. Unberechtigte rote Karte, geschenkter Elfmeter. Hoffentlich erholen sich die Löwen rasch von dieser Riesen-Enttäuschung und trauern nicht während der ganzen Saison diesem schon sicher geglaubten Sieg auf dem Betzenberg nach.
      A.K.
    • Das muss schon wirklich deprimierend sein mit einem Mann mehr auf dem Platz eine 2:0 Pausenführung zu vergeigen um letztendlich mit leeren Händen da zu stehn. Zur Halbzeit hatte ich mir noch gedacht, Mike hatte den richtigen Riecher mit seinem Tipp und dann drehen die Teufel das in 12 Minuten.
      Na ja, der Betzenberg ist ja schon immer bekannt für dramatische Spiele mit viel Leidenschaft.
    • Das könnte wieder eine schwere Saison für die Löwen werden .... armer Mike, aber Löwenfans sind ja leidensfähig.
      Der Betze bebte wieder ..... beeindruckende Leistung!!!
      :appl:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO