Fußball - Weltmeisterschaft 2014

      fuertetom schrieb:

      Mein Kommentar sollte dich nicht beruhigen, Reinhard, sondern vorwarnen.
      Unsere sogenannten Fußballexperten haben sich aber ordentlich verschätzt. :P
      Ich glaube, es entscheidet sich auch erst im Elfmeterschiessen.
      Ich hoffe, Vlad und andere User haben genug Beruhigungsmittelchen genommen oder noch vorrätig.
      Es gibt doch nur alle 4 Jahre die Möglichkeit ein Finale in der WM zu spielen, da genießen wir doch jetzt jede Minute ;)


      Was ein Spiel, ich komm gerade rein, nach endloser Suche nach einem Taxi..... Schätzelein(fuertetom)dein Unken war vergebens, übrigens haben WIR das Herzmittelchchen nicht genießen müssen. Nein!!! Es gab Champus*hrrhrrhrrr* Du bist und bleibst mein liebster Fröund. Bewusstes Ö... Hrrrhrrrrhrrr.... Ich froiiiiiiiiiiii miiiiiiiiiiiiiiiiich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :ba:
      :laola: :wm: :kla:
      1:0
      Weltmeister!
      Gefiebert wie blöde! Meine Finger tun mir noch vom ganzen Daumendrücken weh! Voller Einsatz eben! (Gott sei Dank bin ich klein Fußballexperte, sonst hätte ich mich ja verschätzt! Aber ich habe ja mit meinem Tip richtig gelegen! Anfängerglück eben!)
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      Aha, wenn man SPON Glauben schenken darf, überwiegen die Ignoranten die Ewiggestrigen knapp und das Mittelfeld will sich auch eher wegentspannen. So betrachtet war der ganze Hype, wie jeder Hype, eben nur ein Hype. ;o)

      Wo ist nun die nächste Sau für den Weg durchs Dorf?
      Grüssle Micha

      --

      Schon im präfaktischen Zeitalter wusste Mohammed:
      Die Tinte des Gelehrten ist heiliger als das Blut des Märtyrers.
      Danke an alle User hier, die in den letzten Wochen unbeirrt zu unserer Mannschaft gestanden haben. Es war manchmal ein Bangen und Hoffen, oft Jubel und zuletzt eine unbändige Freude, die ihren Höhepunkt beim heutigen grandiosen Empfang der Weltmeister in Berlin fand. Diesen tollen Fußballsommer wird kein Fan so schnell vergessen. Danke an unsere Weltmeister für dieses Sommermärchen 2014!!!
      :da: :wm:
      Ich meine auch, daß Jogi etwas verdutzt guckte. :evil:
      Dieses Gaucho-Gehüpfe sollten die erwachsenen Profis lieber den Fans überlassen haben.
      Aber wenigstens hat ja keiner auf den Teppich gepinkelt!
      Als unsere Jungs nach dem 7:1 die Brasilianer umarmt und getröstet haben, dachte ich noch wie fair unsere Mannschaft ist.
      Brauchen sie sich nicht wundern wenn sie im September im Freundschaftsspiel gegen die Argentinier auf die Socken oder Knochen bekommen!
      Oh man, jetzt platzt mir bald der Kragen. :wut:
      Als die Argentinier "Wirbelsäulen" durch die Gegend getragen haben nach Neymars Verletzung hat kein Mensch was gesagt.
      Jetzt wandeln unsere Jungs in ihrer Euphorie ein Kinderlind um und schon wird in manchen Teilen der Welt wieder der böse Nazi rausgeholt ?( Versteh ich wirklich nicht.

      Natürlich hätte das nicht sein müssen - aber ganz ehrlich - wem haben die 2 Minuten auf der Bühne wirklich geschadet???

      Und mit verhöhnen hatte das meines Erachtens nichts zu tun.
      Gruß Manu

      ----------------------------------------------------------------------
      "Freunde sind die Familie die wir uns selbst aussuchen"
      ----------------------------------------------------------------------
      Mein Kragen platzt mit! :caba:

      Schon bedenklich, wenn jede Kleinigkeit erst mal im Stuhlkreis ausdiskutiert werden muss und man doch in einer Situation der reinen Freude (und ja, diese gönne ich unserem Land von Herzen) solange herumgepuhlt werden muss, bis man doch noch das Haar in der Suppe findet.

      Wie lächerlich!
      Ich schließe mich Purzelchen und Henry voll an.
      Ich geh sowieso davon aus, dass das alles spontan Ideen waren. Jede Gruppe zeigte etwas anderes, war doch klasse und kurzweilig. Und für jeden Geschmack war etwas dabei.
      Die Jungs haben den wartenden Fans in Berlin und am Fernseher echt was geboten und das nach der Startverzögerung, nach dem langen Flug, nach der langen LKW Fahrt durch Berlin und ganz zu schweigen von den vielen Spielen in den Knochen.
      bravo :laola:
      lg Marianne
      Ja, es ist leider wie immer: Wir Menschen müssen immer alles bewerten und wir Deutschen meißtens negativ... statt uns einfach mal nur zu freuen und den Sieg zu genießen, wie die Jungs es getan haben.

      Ich finde diese Truppe um Löw, Müller, Neuer, Lahm und co. einfach nur klasse. Sie haben ihre Kräfte gemessen und gesiegt. Und das auf eine so humorvolle und faire Art und Weise während des gesamten Turniers, da können sich so manch andere eine Scheibe von abschneiden.

      Und ich werde nicht eine Episode aus 4 Wochen großartiger WM 2014 oder 5 Stunden Siegesfeier herausschneiden. Ich betrachte das Ganze und das hat mir als nicht-Fußballfan grandios gefallen.

      Gruß, Tanja
      Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen,
      aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Oscar Wilde)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.