Reisen nur mit Handgepäck

      Reisen nur mit Handgepäck

      Wir werden demnächst eine Gruppenreise ( 3 Tage ) nach Lissabon machen. Warscheinlich ( ich habe noch keine näheren Informationen ) werden wir nur mit Handgepäck reisen.
      Nun meine Frage:
      Im Handgepäck darf man ja nur kleine Mengen an Flüssigkeiten mit nehmen. Wie ist es denn aber mit Zahnpasta, Duschgel, Haarschampoo u.s.w.?
      Normalerweise hat man dann auch eine Nagelschere, Nagelfeile und ähnliches mit.

      Wie ist das geregelt.
      handgepaeck-berater.de/planer.htm
      Ich reise bei Aufenthalten bis zu einer Woche fast ausschließlich nur mit Handgepäck. Es gibt von jeder Airline Handgepäcksbestimmungen auf der homepage, auf der obigen Seite müsste alles übersichtlich zusammengefasst sein. Airlines haben unterschiedliche Vorgaben bei Maximalgröße und Maximalgewicht des Handgepäcks, das würde ich an deiner Stelle unbedingt überprüfen. Zum Handgepäcksstück darf man in der Regel noch eine Laptoptasche oder ein item (Handtasche etc) mitnehmen, aber auch dabei gibt es Maximalgröße und -gewicht.
      Hier noch einige Beispiele:
      Airberlin erlaubt zum Beispiel ein Handgepäcksstück mit Maximalausmaß 55 cm x 40 cm x 20 cm (ein üblicher Kabinentrolley) und Maximalgewicht von 8 kg. Zusätzlich kann ein Gegenstand mit Maximalgröße 40 cm x 30 cm x 10 cm und Höchstgewicht von 2 kg ohne Aufpreis in die Kabine mitgenommen werden (ausgenommen JustFly-Tarif, da musst du noch aufpassen, welchen Tarif du hast!).
      Tuifly erlaubt auch 55 cm x 40 cm x 20 cm, aber nur max. 6 kg und als item nur eine Notebooktasche. Normalerweise wird nicht allzu streng kontrolliert, aber wenn du am Schalter eincheckst, kann das Handgepäck gewogen werden.
      Mir ist schon mal eine kleine Nagelfeile abgenommen worden, obwohl das Mitnehmen erlaubt wäre. Nagelschere würde ich lieber nicht versuchen. Auch bei Feuerzeugen muss man aufpassen, eines ist erlaubt, weitere können eventuell abgenommen werden. Wichtig ist, dass die Flüssigkeiten in einem einzigen Zipp-Beutel mit 1 Liter Fassungsvermögen untergebracht sind, Flüssigkeiten dürfen nur in Behältern mit max. 100 ml Fassungsvermögen sein (also keine halbvollen 200 ml-Flaschen, die werden abgenommen), maximal 10 Behälter zu je 100 ml. Es gibt in den Drogeriemärkten kleine Reisezahncremes, kleine Shampoos, kleine Cremedosen, Sonnencremetuben etc zu kaufen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ellinida“ ()

      Bedeutet also, kein Necessaire, nur Plastikbeutel. Na toll. Für jemanden wie mich, der immer zuviel mit hat wird das eine echte Herausforderung. Wir fliegen übrigens mit Germanwings. Absolutes Neuland für mich.

      Wenn ich also eine etwas größere Tasche habe, heißt das keinen Rucksack( Handtasche ) und keine Fotoapparattasche zusätzlich.
      Handgepäck ist ja bekanntermaßen auch kein Ersatz für normales Gepäck, sondern eine Ergänzung für die Sachen, auf die man auch unterwegs Zugriff braucht. Leider nahmen viele Leute riesige Teile mit in die Kabine, die dann anderen Leuten gern mal auf den Kopf fallen. Insofern ist es gut, dass die Arlines das begrenzen ;)

      schönen Sonntag
      Stella

      Waage schrieb:

      Wir werden demnächst eine Gruppenreise ( 3 Tage ) nach Lissabon machen. Warscheinlich ( ich habe noch keine näheren Informationen ) werden wir nur mit Handgepäck reisen.
      Nun meine Frage:
      Im Handgepäck darf man ja nur kleine Mengen an Flüssigkeiten mit nehmen. Wie ist es denn aber mit Zahnpasta, Duschgel, Haarschampoo u.s.w.?
      Normalerweise hat man dann auch eine Nagelschere, Nagelfeile und ähnliches mit.

      Wie ist das geregelt.
      Ich fliege mit easyJet immer ohne "richtiges" Gepäck. Du darfst Nagelschere & Co mitnehmen, bei Flüssigkeiten nur in diesem durchsichtigen Beutel, jeweils nur 100ml und nicht mehr als 1l insgesamt!
      Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben!
      @VivaCanarias
      bzgl. Handgepäck:

      Wie lange bleibst Du denn? Wäschst Du dann jeden 2. Tag Wäsche?

      Frage mich immer, wie manch einer das anstellt mit den paar kg. Handgepäck über die Runden zu kommen im Urlaub.
      Bei einigen Fluggesellschaften muss man beim Handgepäck neben dem Gewicht auch noch die Abmessungen beachten.

      Könnte mir das max. bei nem Kurztrip vorstellen...

      Gruß, holotech
      @holotech
      tja, das geht wirklich :)

      Ich bleibe 9 Tage, und muss nicht mal gross waschen zwischendurch... habe mir kürzlich mit dem Handgepäck-Hintergedanken einen recht... umfangreichen... Eastpack Rucksack geleistet (mit den passenden Abmessungen), da passt ordenlich was rein! Und so viel braucht man ja nicht, ist ja warm genug - also ausser obligatorischer Unterwäsche ein paar Shirts, mehrere dünne Hosen und sogar 2x Schuhe - alles im Rucksack.
      Man hat ja beim Handgepäck nicht nur die 6kG Trolli/Rucksack, sondern noch eine <kleine> Tasche extra, wo "dummerweise" nirgends deren Grösse und Gewicht angegeben wird ;) Also kommt da das schwere Zeug rein (zB. Flüssigkeiten), und alles an Elektrokram (Handy/Tablet...).
      Passt !!!!!

      Im letzten Urlaub (1 Woche) war der Rucksack ganze 5kG schwer... also noch Luft nach oben.
      Man muss nur mal vorher etwas überlegen, was man WIRKLICH braucht - soooo viel isses eigentlich gar nicht, so dass sich teueres Zusatzgepäck rechnet.

      In dem Sinne, auf einen günstigen Urlaub :)
      "Was interessiert mich mein dummes Geschwätz von gestern?!" (W. Churchill)
      Ja, der ist tauglich... den kann man in der Dicke mit 4 Bändern auf das passende Format zwängen - lässt sich aber auch so recht gut in die üblichen Behältnisse am Flughafen drücken (sofern du nur knautschbares Zeuch einpackst).

      Ohje, Link.... hmm, habe den beim Kaufhof geholt... ich such mal nebenher...
      Der hier isses:
      eastpak.com/de-de/provider-black-pEK520008+00+999.html

      Kostet halt etwas mehr, dafür 30 Jahre Garantie, und ist jeden Cent wert - wie alle von Eastpack.

      Wiegt knapp 900gr, also noch gut 5kG für den Inhalt frei. Ein Trolli wiegt dagegen grob 2,5kG, da ist natürlich kaum noch Luft.
      Und die Dinger kippeln mir auch zu sehr herum und nerven nur noch - ausser die fetten mit 4 Rollen, aber halt nicht als Handgepäck...
      "Was interessiert mich mein dummes Geschwätz von gestern?!" (W. Churchill)
      Tja - billig muss man sich leisten können ;)

      Ich hatte vorher auch nen 0.8.15 Rucksack für 30 EUR, der hielt genau 1(!) Urlaub, dann waren 2 der 4 Reissverschlüsse hin.
      Und 30 Jahre Garantie sind nicht zu unterschätzen, die zahlst du natürlich mit. Aber wenn mal was daran kaputt geht, das Ding einschicken und die reparieren's. Das weiss ich zu schätzen!
      Nein, ich bin KEIN Eastpack-Vertreter *lach*

      Ja, mein Trolley hat auch 2,6 kG, gerade mal gewogen. Die eignen sich eigentlich nur als RyanAir Handgepäck (10kG).
      "Was interessiert mich mein dummes Geschwätz von gestern?!" (W. Churchill)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.