Promenade am H10 bricht weg

      Promenade am H10 bricht weg

      Hallo,
      bei unserem ersten Spaziergang sahen wir, dass am ersten H10 Hotel der Belag der Promenade große Risse hat.
      Ein Blick Richtung Strand zeigt die Ursache: Ein großes Stück der Unterfütterung ist herausgebrochen.
      Sollte das Band, dass die Spaziergänger von der Gefahrenstelle abhalten soll, einzige Maßnahme bleiben, dann wird bald im wahrsten Sinne des Wortes ein "Schmuckstück" wegbrechen.
      Ob das mit den "Strandarbeiten", die hier einmal diskutiert wurden, zusammenhäng, weiß ich nicht. Schnelle Reparatur tut Not, sonst wird Schaden immer größer.
      Tschüss
      Gerd



      Auf meiner Homepage REISEBERICHTE FUERTEVENTURA 2013/ 2014
      Besucht einmal meine Homepage pechsteins-buecher.jimdo.com. Kein Shop!
      Mit Reiseberichten (u.a. Berlin, Fuerteventura, Südschwarzwald), Ahnenforschung und Kurzgeschichten.
      Also die Absperrung ist ja wohl ein Witz. Will gar nicht wissen was passiert wenn das dort wegbricht dann kann es ja auch noch sein das der Rest mit wegrutscht. Also bei uns hätte sie wahrscheinlich alles abgesperrt.
      Patrick

      :Can: Fuerte wir sind bald wieder da .:Can:

      Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
      Albert Einstein
      Die Risse haben sich, soweit ich das mit bloßem Auge erkennen konnte, nicht mehr vergrößert. Allerdings ist auch erkennbar, dass der Boden ein wenig abgesackt ist.
      Die Absperrung auf der Promenade umfasst zwar aktuell den gesamten Bereich, besteht aber weiterhin nur aus Flatterband. Unterhalb ist mit Gittern abgesperrt worden. Ansonsten hat sich aber auch nichts geändert.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO