Germania Airline

      Man vertut sich ja nichts, da 3 Jahre Zeit sind auch dahingehend, zunächst die Airline selbst per Einschreiben mit Frist (ich habe immer 3 Wochen Zeit gegeben) aufzufordern, gemäß FluggastrechteVO zu zahlen. Wenn sie darauf nicht reagieren oder ablehnen, ist man ja "gezwungen" einen Rechtsanwalt einzuschalten und kann auch diese Kosten einfordern.

      Ich würde das übrigens generell so machen, auch wenn man keine Rechtsschutz hat. Wenn die Airline ablehnt, kann man immer noch überlegen, wie man weiter verfährt. Gleiches gilt, wenn nur ein Teil zugestanden wird oder man Sachleistungen oder Gutscheine als vermeintlichen Ersatz angeboten bekommt.
      Germania setzt Wetlease-Partner ein

      Zum Sommer 2019 verlassen die letzten Flugzeuge aus dem Hause Boeing die Germania-Flotte. Das Personal wird dann auf Airbus geschult. Für den Übergang, bis zum Eintreffen der neuen Maschinen vom Typ Airbus A320-neo in 2020 setzt Germania 2 Maschinen von Sundair (ehemalige Maschinen der airberlin) im Wetlease ein. Diese starten in grün-weißer Germania-Lackierung, wie aerotelegraph.com berichtet, mit Besatzung der SundAir Stralsund

      ab Berlin-Tegel vom 5.11.18 bis 30.03.2020

      und

      ab Rostock vom 31.03.2019 bis 30.03.2020

      In Rostock ist darüberhinaus ein weiterer,
      "eigener" Germania-Airbus-Jet im Einsatz.

      manana schrieb:

      Germania setzt Wetlease-Partner ein

      Zum Sommer 2019 verlassen die letzten Flugzeuge aus dem Hause Boeing die Germania-Flotte. Das Personal wird dann auf Airbus geschult. Für den Übergang, bis zum Eintreffen der neuen Maschinen vom Typ Airbus A320-neo in 2020 setzt Germania 2 Maschinen von Sundair (ehemalige Maschinen der airberlin) im Wetlease ein. Diese starten in grün-weißer Germania-Lackierung, wie aerotelegraph.com berichtet, mit Besatzung der SundAir Stralsund

      ab Berlin-Tegel vom 5.11.18 bis 30.03.2020 und ab Rostock vom 31.03.2019 bis 30.03.2020



      Laut Flugplan von Sundair betrifft dies in der Wintersaison 2018/2019 ab Berlin nur Hurghada und die vier großen Kanaren - offensichtlich aber nicht La Palma (was mich besonders interessiert).
      Im Winter-Flugplan 2018/19 werden übrigens nur Berlin (TXL) und Kassel-Calden (nicht aber Rostock) als Abflughäfen aufgeführt.
      Germania streicht ab sofort bei XL-Seat Reservierungen den kostenlosen Kopfhörer und das alkoholische Freigetränk bzw. Snack, nicht das mich das stören würde.

      Wer XL bereits gebucht hat, kann sich an Bord melden und bekommt einen Zettel mit Kontaktdaten. Dann wird ein Teil des gezahlten Betrages zurück überwiesen.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO