La Puntilla

      Das Restaurante La Puntilla liegt in Morro Jable an der Ecke wo man zum La Farola links in die Gasse abbiegt.

      Die Inhaber haben irgendwas mit dem Avenida del Mar zu tun. Ich habe es so verstanden, dass sie miteinander verwandt sind und auch da vorher dort mit gearbeitet haben.
      Nun haben sie sich in der Gasse Richtung Charly, also schräg gegenüber dem Avenida selbstständig gemacht und das Restaurant eröffnet. Keine Ahnung wann genau, so neu sah es gar nicht aus.

      Das Ambiente ist nicht so prickelnd und wenn man draussen sitzt laufen halt alle Leute an einem vorbei. Aber uns hat das nicht gestört. Wir sind ebenfalls daran vorbei gelaufen und haben dann dort Bekannte aus dem Igramar getroffen die uns das Essen wärmstens empfohlen haben. Ihr wisst ja wie das ist, Mundpropaganda ist die beste Werbung. :abklatsch:
      Wir sind dann auch dort eingekehrt und waren nicht nur vom Essen, sondern auch von der Freundlichkeit und Zuvorkommenheit der Spanier restlos begeistert.

      Von da ab haben wir die restlichen Urlaubstage fast jeden Mittag dort diniert :thumbsup: Das komplette Programm rauf und runter. Selbstgemachte grüne und rote Mojo sowie Aioli vorab mit warmen Brötchen vorweg, Pescado fresco ist Ehrensache, Gallo, Fula usw. wirklich lecker zubereitet. Aber auch Kaninchen (steht nicht auf der Karte, haben die extra für uns zubereitet) und Zicklein (große Keule) waren wirklich empfehlenswert. Weitere Fleischsorten wie Rind und Geflügel aber eher wenig Schwein, Beilagen und Salate super frisch und ebenso schmackhaft.
      Ein gut gekühltes Gläßchen Wein, Flaschenweine aber auch Vino de la Casa ganz nach unserem Geschmack und Geldbeutel.

      Nun ja, Geschmack ist bekanntlich Ansichtssache. Unsere Ansicht ist: MUSS man ausprobiert haben. Wir freuen uns schon auf den Sommer, hmmmm lecker :lecker:
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      @agbo - ist das der Laden, der die ganze Zeit leer gestanden hat? Wenn´s da wirklich so gut ist, kann man ja dahin ausweichen, wenn das Avenida wieder mal überfüllt ist und man mit mehreren Personen zur Hauptessenszeit anrückt! :D
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      @agbo - Danke für die Info. Gut zu wissen. Leider dauert es noch unglaublich lange :( bis wir wieder vor Ort sind. Aber dann ..... :dinner:
      :D
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      hört sich ja gut an - nur wo genau ist das Lokal ??? Gibt es vielleicht auch ein Foto ??
      Im Sommer gab es ein kleines Lokal was renoviert wurde Scheiben waren alle von innen abgeklebt lag der letzten Gasse von der Promenade auf der linken Seite weiter links lag noch versteckt ein Restaurant und da kann man auch zu den Treppen zur Kirche hoch. Bin ich da richtig ? :nw:
      :Wasser:

      Klatschmohn schrieb:

      Das Restaurante La Puntilla liegt in Morro Jable an der Ecke wo man zum La Farola links in die Gasse abbiegt.


      @ FlowerPower

      Ja, ich denke wir reden vom selben Lokal. Lies dir noch mal den 1. Artikel in diesem Tread genau durch. Scheint wir meinen das gleiche Restaurant.
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Hola zusammen...
      heute habe ich euch paar Fotos gemacht vom La Puntilla...
      ich kann nur sagen...bei meinen Spaziergängen musste ich immer fest stellen...es war gut bis sehrgut besucht...
      heute morgen habe ich den Kellner von der sehr guten Mundpropaganda berichtet und dabei diese Fotos gemacht...
      er hat sich sehr gefreut und bedankte sich...den wirste sicherlich kennen Klatschmohn -Birgit











      und einen kleinen Auszug der Speisekarte





      LG LaVida die Gitti :wink:
      @ LaVida

      Das hast Du super gut gemacht ;) schöne Bilder und gut getroffen. Der Kellner deckt gerade schon mal unseren Tisch. Dort habe ich die Mittagssonne während des Essens genossen.
      Ohjehmineh, wie lange es dauert bis wir wieder in den Genuß kommen :cry:
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)

      stella schrieb:

      Ich finde es gut gelegen und gar nicht so ungemütlich

      Ungemütlich ist es wirklich nicht, man kann es lange auf den gemütlichen Stühlen aushalten :cool:
      Und der Service ist auch einwandfrei, die kümmern sich sehr aufmerksam um ihre Gäste. Wir haben uns rundherum wohl gefühlt im spanischen Ambiente :esp:
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Und als Nachtisch empfehle ich eine Crema Catalana:



      mit einem guten Schuss Cointreau oben drauf!
      "Wie man auf einem Schiff befindlich, sein Vorwärtskommen nur am Zurückweichen und demnach Kleinerwerden der Gegenstände auf dem Ufer bemerkt, so wird man sein Alt- und Älterwerden daran inne, dass Leute von immer höheren Jahren einem jung vorkommen"
      (Arthur Schopenhauer)
      Jetzt wäre uns ohne Klatschmohn und Gatte eine weitere geniale Adresse verborgen geblieben. Wir sind ja vorher nicht in das La Puntilla, da es uns immer zu leer war. Ein Fehler!

      Jetzt konnten wir noch nicht viele Speisen testen, aber was da gestern auf den Tisch kam war fantastisch. Meine Frau war von der Dorade absolut begeistert. Nicht nur super auf dem Punkt gegart, sondern auch eine klasse Qualität. Im Vergleich besser als Bahia und sogar besser als in den beiden schon besuchten Cofradias. Desweiteren einen Calamar a la plancha, der das absolute Gegenteil vom Gummifisch war, wirklich schön gebraten (in drei Tranchen) und nicht einfach nur auf den Teller geballert. Vieeeeel Knoblauch (auf Wunsch; Frage des Kellners nach "con ajo" wurde von uns mit "mucho ajo" beantwortet; aber auch schon klasse, dass er fragt). Noch einige Kleinigkeiten, die auch sehr lecker waren. Die Tortialla wurde von Tochter als lecker bezeichnet und komplett aufgefuttert.

      Servicepersonal in Summe sehr freundlich. JEDER Extrawunsch wurde entgegengenommen und zu 100% perfekt umgesetzt.

      Wir haben -war ja der erste Besuch- wohl einen neuen Favoriten in Morro gefunden. Dabei ist es mir auch komplett egal nicht an der ersten Wasserlinie zu sitzen.

      Schon jetzt in meiner Top10 :lecker:
      So, mittlerweile waren wir mehrfach im La Puntilla und es hat uns jedes mal geschmeckt. Diese Aussage gilt quer durch die Karte und zu verschiedenen Zeiten. Ob nun Fisch, andere Meeresfrüchte, diverse Vorspeisen und auch die Steaks ... Alles war lecker.

      Die Kellner sind freundlich (wirkt auf mich jetzt auch nicht zu aufgesetzt), sehr flink und Sonderwünsche werden perfekt erfüllt. Es gibt auch einige Dinge, die wir persönlich als angenehm empfanden ( mein Seelenheil im Fuerte-Urlaub hängt davon definitiv NICHT ab, aber man kann es anmerken):

      Wasser wird mit einer Kühlmanschette gekühlt. Mojo oder Aioli wird ohne Aufforderung nachgereicht. Gedeck wird entsprechend der Bestellung gewählt (zB bei Bestellung mit Vorspeise entsprechend doppelt, unterschiedliche Messer usw.). Ausreichend Tellerchen bei Tapas a compartir, ausreichend Tellerchen für die Reste bei Fisch und Meeresfrüchten und auch Material zur Säuberung der Hände danach. usw....

      Auch ein Beispiel für aufmerksamen Service: Einmal stellte uns der Camarero einen zusätzlichen Stuhl ans Kopfende unseres Tisches. ?????? Dann nahm er die Tasche meiner Frau, welche auf den Boden stand, und legte diese auf den Stuhl. :)

      Einmal hatten wir auch Paella (nicht unbedingt mein Favorit, aber wenn die Familie will....). Wird vorgelegt (was eigentlich auch normal ist, aber häufig eben, wie im Bahia "ich rotz Euch mal die Paella auf den Tisch", nicht der Fall ist :wacko: ). War auch schmackhaft und wurde nach dem Vorlegen mit Alufolie abgedeckt, damit diese nicht so sehr auskühlt.

      Ach ja, die Toiletten sind mit die Saubersten, die wir bisher in diversen Fuerte Lokalitäten gesehen haben.

      Viel Text zum La Puntilla, aber wir mögen mittlerweile das La Puntilla! Leer ist es dort auch nicht mehr. Sogar die Innenplätze sind besetzt. Samstag waren dort zwei große Familienfeiern.

      Nochmals Dank an Klatschmohn&Family, denn ohne diese wären wir wohl erst mal nicht da rein.
      Danke für die Blumen, Henry. Wir konnten dir doch diese Perle an Restauration nicht vorenthalten ;)

      Uns hat es dort immer schon sehr gut gefallen, seitdem wir es im letzten Winterurlaub entdeckt hatten. Auch wir sind erst mal immer nur daran vorbeigelaufen - weil es nicht so gut besucht war und in 2. Reihe liegt. Dann haben uns Gäste aus unserer Appartementanlage dort hineingelockt und die gute Küche mit dem ausgesprochen freundlichen Service etc. hat uns sofort überzeugt. Als mehrfache Wiederholungstäter wurden wir NIE enttäuscht.
      Im Gegenteil, Speisen (wie z.B. Kaninchen, Kalbsfleisch, Erdbeeren etc.) - die nicht auf der Karte stehen wurden besorgt und für uns perfekt nach Wunsch zubereitet. Super :lecker:

      Was uns allerdings sehr erstaunte war die die Aussage nach unserer Anfrage zu den nächsten Winteröffnungszeiten: Betriebsferien während der Weihnachts- und Sylvesterzeit 2013/14
      Nachdem wir unsere grenzenlose Enttäuschung darüber zum Ausdruck brachten wurde uns bei der Abreise vor 8 Tagen dann mitgeteilt: Betriebsferien verlegt :D
      Restaurant bleibt während der Winterferien durchgehend geöffnet :ba: Feiertage gerettet :thumbsup:
      Wir werden also wieder grenzenlos schlemmen können :thumbsup:
      Zur Info: Sonntags ist Ruhetag

      Noch einen schönen Urlaub für Alle, die noch vor Ort sind. Wir vermissen Fuerte, Morro und das La Puntilla total und freuen uns schon sehr aufs baldige Wiederkommen :cool:
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO