Handy Internetflatrate auf dem Smartphone

      Handy Internetflatrate auf dem Smartphone

      Hallo,

      ich bin im März für 11 Tage auf Fuerteventura. Gibt es die Möglichkeit eine Internetflatrate für das Smartphone zu bekommen? Prepaid zum Beispiel?

      Hat jemand Ideen.

      Hier habe ich auch eine Prepaid Karte von Aldi (Eplus Medion Mobile), da gibt es wohl keine Möglichkeit.

      Gruß

      Jürgen
      In der Vergangenheit hatten wir vom Flughafen aus am Centro Atlantico bei Phonehouse eine passende spanische prepaid-Karte besorgt.
      Bin momentan aber über die aktuellen Tarife nicht informiert.

      Ansonsten schau mal z.B. bei blau.de. Die Europa-Internetflat incl. Kanaren lässt sich immer wochenweise nutzen:
      50 MB - 1 Woche - 4,99. Aufladbar übers Internet oder Handy.
      Für Mailabfragen etc. reicht es, größere Datenmengen sind zu teuer.
      Gibt es überhaupt UMTS (3G) auf Fuerte? Wenn nicht, also nur GPRS (2G) dann macht das Surfen mit Mobilfunk doch keinen Spaß. Die Seiten bauen sich quälend langsam auf. Apps braucht man nicht upzudaten, da kann man warten, bis man wieder zu Hause ist.
      "Wie man auf einem Schiff befindlich, sein Vorwärtskommen nur am Zurückweichen und demnach Kleinerwerden der Gegenstände auf dem Ufer bemerkt, so wird man sein Alt- und Älterwerden daran inne, dass Leute von immer höheren Jahren einem jung vorkommen"
      (Arthur Schopenhauer)
      Gute Frage ;)
      Hab hier in CC gerade mal 'n Speedtest auf meiner Vodafone ES 3G Flat emacht.
      Es kam ein upload von 700kb/s raus. :bett:

      Das reicht aber für's surfen aus.
      Ansonsten, wie schon gesgt, da gibt es recht frische threads mit Infos zu Mobilfunk Flats Stichwort : Bon Session

      Kosten unter 30 EURO sind jedoch eher nicht realistisch.
      Grüße vom
      benutzer24
      Nachtrag:
      Uuups, nun find ich das selber nicht mehr ;)
      also ich hatte dort aus D heraus bestellt:
      bei simcardspain.es

      Vodafone Karte mit 10 EURO Guthaben. Kam postwendend innerhalb 4 Tagen bei mir an.
      Dann angereist und sofort hier mit 30 EURO aufgeladen.
      BONO SESSION (C Mis) mit 2Gb innerhalb 30 Tagen gebucht (Kostet rund 37 EURO)
      Das geht auch günstiger für nur 1Gb innerhalb 30 Tagen und weiteren Optionen.
      Allerdings muß man die Karte spätestens alle 9 Monate mit 15 EURO aufladen um sie am Leben zu erhalten.

      Den simcardspain.es Anbieter hatte ich gewählt, weil der preisgünstiger als der andere Anbieter auf Mallorca.
      Grüße vom
      benutzer24
      Ich habe gerade über die Feiertage die 60MB für 4,99€/7Tage bei Aldi Talk genutzt - war ganz gut auch von der Geschwindigkeit her.
      Man kann nach Ablauf der 60MB neu buchen, auch wenn die 7Tage noch nicht vorbei sind.

      Wenn Dein Smartphone seine Apps aktualisiert, sind ruck zuck 10MB weg!
      Das kann man auch mal für 14 Tage deaktivieren, bzw ich hab das so eingestellt, das die Aktualisierung nur über W-LAN läuft.

      Auch nutze ich Opera Mini, das senkt den Traffic.
      Klar ist 60MB nicht viel, fürs Nötige hat es bei mir gereicht.
      Ist seit 2011 2x schon von Vodafone revidiert worden.

      Kopiert von simcardspain.es, zurzeit gilt:
      BONDS RECHARGE
      Wochenende 9 € (10,62 inkl. MwSt.) bis zu 500MB 3 Tage (C QUI)
      7 Tage15 € (17,70 inkl. MwSt.) bis zu 1 GB 7 Tage (C SEM)
      Monat 100 MB 8 € (9,44 inkl. MwSt.) bis zu 100MB 30 Tage (C BAS)
      Monat 500 MB 15 € (17,70 inkl. MwSt.) bis zu 500MB 30 Tage (C AVA)
      Monat 1 GB 19 € (22,42 inkl. MwSt.) bis zu 1 GB 30 Tage (C PRE)
      Monat 2 GB 32 € (37,76 inkl. MwSt.) bis zu 2GB 30 Tage (C MES)
      In Klammern der Umbuchungscode den man per SMS versendet.

      Da geht's wie gesagt mit Speed etwa wie DSL1000
      Die anderen genannten preiswerten Möglichkeiten hab ich nicht probiert, weil mir die Datenmenge nicht ausreicht.
      Grüße vom
      benutzer24

      benutzer24 schrieb:

      BONDS RECHARGE
      Wochenende 9 € (10,62 inkl. MwSt.) bis zu 500MB 3 Tage (C QUI)
      7 Tage15 € (17,70 inkl. MwSt.) bis zu 1 GB 7 Tage (C SEM)
      Monat 100 MB 8 € (9,44 inkl. MwSt.) bis zu 100MB 30 Tage (C BAS)
      Monat 500 MB 15 € (17,70 inkl. MwSt.) bis zu 500MB 30 Tage (C AVA)
      Monat 1 GB 19 € (22,42 inkl. MwSt.) bis zu 1 GB 30 Tage (C PRE)
      Monat 2 GB 32 € (37,76 inkl. MwSt.) bis zu 2GB 30 Tage (C MES)
      In Klammern der Umbuchungscode den man per SMS versendet.
      Hallo,

      sind das nicht Vertragstarife? Ich dachte derzeit sind Prepaid Tarife die Smart12, Smart8 und Smart16 Tarife.

      lg
      Sandra
      @ Sandra, nein das ist rein Internet ohne Vertrag, "Bono Session" mit einer Vodafone Prepaid Karte.
      Mach ich seit drei Jahren so und hab noch nichts besseres/günstigeres für 500MB/Woche und ein bis zweimal im Jahr finden können.
      Leider muß man die Karte alle 9 Monate mit min 5€ aufladen um sie am Leben zu erhalten. Von D aus geht da nur 15€, die aber ja nicht verloren sind.
      Wenn man sich auskennt (spanisch ...) ist der Tipp von manana zum Kauf so einer Karte beim Centro Atlantico Shop Phonehouse sehr effektiv.
      Dummies ohne Spanisch Kennntnisse (so wie ich) holen sich das Teil besser vorher (siehe oben)
      Grüße vom
      benutzer24
      von Vodafone gibts auch noch diese YU-Tarife wie Smart 8, 12 usw.

      Smart 8:
      • 200 MB mit maximaler Geschwindigkeit, danach langsamer
      • 20 Minuten Telefonie (innerhalb Spanien)
      • 20 SMS innerhalb Spanien
      10 Euro


      Smart 12:
      • 600 MB mit maximaler Geschwindigkeit, danach langsamer
      • 60 Minuten Telefonie (innerhalb Spanien)
      • 60 SMS innerhalb Spanien
      15 Euro


      Smart 16:
      • 1GB max. Geschwindigkeit, danach langsamer
      • 100 Minuten Telefonie (innerhalb Spanien)
      • SMS unlimitiert innerhalb Spanien
      20 Euro

      Tarifwechsel 6 mal im Jahr gratis, mittels SMS kann der Tarif gewechselt werden. Sollte nicht genug Saldo auf der Karte sein, wird nach Minuten, SMS bzw. MB abgerechnet.

      lg
      Sandra

      benutzer24 schrieb:

      @ Sandra,
      Leider muß man die Karte alle 9 Monate mit min 5€ aufladen um sie am Leben zu erhalten. Von D aus geht da nur 15€, die aber ja nicht verloren sind.

      Vodafone Spanien hat die Ablaufzeiten der Prepaid SIM-Karten drastisch geändert.
      Ab dem 1. Januar 2013 gilt für alle SIM von Vodafone Spanien eine
      Ablaufzeit von nur noch 6 Monate (nicht mehr 9 Monate wie bisher). Das
      gilt für ALLE SIM-Karten. Nicht nur für neu angemeldete, sondern auch
      für alle sich schon im Umlauf befindlichen SIM-Karten.
      aber ehrlich gesagt, finde ich das mit der 6 monatigen Ablaufzeit gar nicht so schlimm. Die SIM kostet ja schließlich nichts.
      Wenn man für 1 Monat 10 Euro vor Ort auflädt und dann 1 Jahr später erst wieder nach Fuerte kommt, nimmt man sich wieder eine neue Sim.
      Das müsste doch gehen, oder? Wäre ja dann nichts verloren.

      lg
      Sandra

      Orange Tarif

      ...habe mir im letzten September eine Prepaidkarte von Orange in Morro gekauft. Lt. Anbieter ab 1 Cent für internationale Anrufe. Ich habe immer für Handyanrufe nach Dtl. auf ein deutsches Handy ca. 50 Cent für +- 20 Minuten Gesprächsdauer gezahlt.Finde ich ganz o.k. Die Karte hat 9 € gekostet und hat nach der letzten Aufladung weitere 12 Monate Gültigkeit...Gruß Eigelstein

      Sascha1980 schrieb:


      Vodafone Spanien hat die Ablaufzeiten der Prepaid SIM-Karten drastisch geändert.
      Ab dem 1. Januar 2013 gilt für alle SIM von Vodafone Spanien eine
      Ablaufzeit von nur noch 6 Monate (nicht mehr 9 Monate wie bisher). Das
      gilt für ALLE SIM-Karten. Nicht nur für neu angemeldete, sondern auch
      für alle sich schon im Umlauf befindlichen SIM-Karten.
      Oh, danke für den Hinweis :abklatsch: , werd's beherzigen.
      Ich stell' mir dann den *Auflade-Wecker* auf 20.7.2013. 15 EURO aus Deutschland heraus mit +34 vorweg aufladen geht nämlich auch.

      Das mit neue Karte besorgen passt mir z.B weniger, weil die Beschaffung ohne Leihwagen dann doch eher umständlich wird.
      Die 15 EURO Zwischenaufladung sind ja nicht verloren.

      Hatte übrigens gehofft, das die Vodafone ES Prepaid Karte mit BONO Sessions auch mit einem UMTS-Wifi (MIFI) Router geht, das klappt aber nicht, weil Vodafone das nicht erlaubt.

      Verbrauch war hier mit 2 Laptops übrigens bei rund 3 Gb in vier Wochen. Sind (30 + 15) 45 EURO gewesen.
      Das mit den YU-Tarifen und Smart könnte vielleicht nochmal jemand einem Dummie erläutern.
      Wie geht das, und wäre das günstiger gewesen ?
      Grüße vom
      benutzer24
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO