Wo macht ihr Urlaub, wenn ihr mal nicht auf Fuerte seid?

      Formi schrieb:

      Ich persönlich fand Malta nicht so sehenswert.

      Das sehe ich völlig anders. Ich war schon mehrfach auf Malta und habe immer neue sehenswerte Ecken entdeckt. Allein Valetta ist für einen "Semifotografen" wie Detlef eine wahre Goldgrube. Ausgehend von den gigantischen Stadtmauern über die St.John's Co-Cathedra bis hin zu den Upper Barraka Gardens gibt es jede Menge Fotomotive.
      Fotografisch gesehen ist auch Marsaxlokk - ein malerischer Fischerort - ein Kleinod.
      Für den, der gern wandert - so wie fuertetom - sind die Dingli Cliffs ein lohnenswertes Objekt für traumhafte Fotos.
      Mdina hat Formi schon erwähnt. Auch diese frühere Hauptstadt von Malta hat jede Menge Fotomotive.
      Leider wurden die schönen, alten Malta-Oldtimerbusse inzwischen durch moderne Busse ersetzt. Trotzdem lohnt es sich, mal - oder auch öfters - eine Quer-durchs-Land-Tour zu unternehmen.

      Neu

      Detlef schrieb:

      @Formi, danke für deine Einschätzung. Ich fotografiere semiprofessionell und dachte, dass es gerade auf Malta herrliche Motive gibt. Es ist eine der wenigen Inseln im Mittelmeer, die ich bisher noch nicht gesehen habe. Daher bin ich schon ein wenig neugierig.

      Aber wie gesagt, Madeira ist ja auch noch in der Verlosung. :foto:



      Madeira ist wunderschön (siehe mein Profilbild) mein Herz hängt einfach an dieser wunderschönen Insel. Ich war letztes Jahr im Oktober das letzte mal da. Das Wetter war noch relativ gut. Es ist noch so viel Tourismus wie auf anderen Inseln und trotzdem kommt man wenn man will schnell in Kontakt mit anderen Menschen. Am liebsten waren mir die Einheimischen. Wenn man sich drauf einlässt hat man wunderbare Gespräche :thumbsup:

      Neu

      @Annika,
      bin jetzt im Juni das dritte mal in Monto Gordo (Nähe Vila real san Antonio)an der Sandstein Algarve. (Nähe spanische Grenze). Hab die Sprache leider auch noch nicht gelernt um ausreichend an Gesprächen teilzunehmen. Trotzdem mit Hand + Fuß, deutsch, englisch, Brocken spanisch klappt´s auch damit.
      Ick freu mir wie Bolle.....
      Gruß Evi
      Multipliziere es mit der Unendlichkeit, erweitere es um die Ewigkeit und Du wirst im Ansatz erahnen können, wovon ich spreche.
      (Filmzitat aus: Rendezvous mit Joe Black)


      Neu

      kirschenmichel schrieb:

      @Annika,
      bin jetzt im Juni das dritte mal in Monto Gordo (Nähe Vila real san Antonio)an der Sandstein Algarve. (Nähe spanische Grenze). Hab die Sprache leider auch noch nicht gelernt um ausreichend an Gesprächen teilzunehmen. Trotzdem mit Hand + Fuß, deutsch, englisch, Brocken spanisch klappt´s auch damit.
      Ick freu mir wie Bolle.....


      Wir sind auch nicht sehr weit davon entfernt (Lagos). Ebenfalls im Juni. Mit dem Leihwagen sind wir immer an der Algarve-Küste unterwegs. Von Villa Real (E) bis zum Leuchtturm Cabo de Sao Vicente.

      Neu

      Die Algarve ist auch wunderschön :love:
      Meine Schwiegermutter wohnt im Alentejo
      und als ich bei ihr Urlaub gemacht habe, sind wir die West und Südküste entlang gefahren. Portugal ist schon richtig schön.
      Ich möchte gern noch irgendwann mal nach Nordportugal und die Azoren. Spätestens wenn meine Kinder aus dem Haus sind :thumbsup:
      Es lohnt sich übrigens auch mal die Westküste entlang zu fahren oder auch richtung Monchique ☺
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.