easyjet

      stella schrieb:

      Oder muss ich im Gepäckraum liegen??

      ja .... is die neue Option bei den Billig Fliegern ... Du kommst in eine Box in den auf 15° beheizten Frachtraum. :D

      Ne, das ist ohne Sitzplatzreservierung. Bei Sitzplatzreservierung kommen zwischen 5€ und 10€ pro Nase und Strecke hinzu. Mein Bekannter wollte es aber möglichst (so richtig) billig .... da gibts dann keine Platzreservierung. :cool:

      Irgendwie unglaublich!

      Habe gerade mal eine Testbuchung von Basel nach Fuerte gemacht.

      10.-24.12.13; 2 Personen; XL-Sitzplätze; 40 kg Gepäck 286 CHF inkl Kreditkartenzahlung (ca. 235 €)

      Da könnte man direkt schwach werden.

      Kennt jemand den Sitzabstand bei den XL Plätzen?
      Ich schreib doch, dass die manchmal Hammerpreise haben (siehe den Dezember Flug für "Zwei mit Alles" zu 192€). Soll Leute geben, die haben einen Flug für vier Personen über Weihnachten für 1350€ gebucht. Der selbe Flug kostet jetzt zwar ca 2600€, aber das gilt nur für die Langsamen. :D
      @ Henry

      Habt ihr eigentlich schon eine Unterkunt in Basel nach dem Rückflug oder wollt ihr in der Nacht gleich noch heim? EasyJet landet ja erst um 22:45h
      TIPP
      Das hier sieht ganz interessant aus

      carat-hotel-basel.de/angebote/park-sleep-fly.php

      und da könnt ihr während der gesamten Urlaubszeit kostenlos parken incl. kostenlosem Shuttle zum Airport.

      PS: Falls ihr überhaupt noch wegfliegen wollt, bei dem schönen Wetter daheim :ätsch:
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      @ Schwegi,

      die XL Plätze sind alles Notausgänge, wer dort sitzt bekommt erst eine Belehrung, was er machen muß bei Notwasserung, wie er die Türe öffnen kann.

      Diese Plätze sind für normal gewachsene Menschen breit genug um bequem zu sitzen!

      Wir buchen immer die Plätze ganz vorne am Ausstieg, da mein Göttergatte über 1,90 groß ist, und dort kann er auch die Stewardess anlächeln, die ihm bei Start und

      Landung gegenüber sitzt
      :thumbsup:
      :winki: Freunde sind wie Sterne, man sieht sie nicht immer, aber man weiß, dass sie da sind . :winki:
      Danke für die Fürsorge, Klatschmohn.

      Noch haben wir es nicht geplant, wie wir es machen. Ich denke allerdings, dass dieses Sleep and Park Angebot ist, wie die anderen. Sprich: Anfahrt, Übernachten, Parken. Evtl. ja auch ungekehrt möglich, aber ich denke fast nicht.

      Übernachtung bei Anfahrt machen wir vom Wetter abhängig. Sollte es Eis und Schnee geben, werden wir trotz späten Abfluges wohl auch beim Hinflug eine Übernachtung einlegen. Rückflug (auch wenn spät) erst mal direkt mit Heimfahrt geplant. Ich bin da "hart" .... ;)

      Aber ich merke mir mal das Hotel. Thanks!

      Flugpreis ging jetzt übrigens sogar wieder etwas nach unten, aber immer noch kein Vergleich zum Anfangs-Schnapper.

      Oldie schrieb:

      @ Schwegi,
      die XL Plätze sind alles Notausgänge, wer dort sitzt bekommt erst eine Belehrung, was er machen muß bei Notwasserung, wie er die Türe öffnen kann.

      Also wie bei allen anderen Fluggesellschaft auch. Die XL Plätze vorne mag ich nicht, trampeln alle Leute zur Toilette rum.
      Das mit der Notwasserung finde ich immer amüsant, denn so wie am Hudson klappt das alle 100 Jahre nur einmal. Sollte man keine Illusionen haben.

      schwegi schrieb:

      Das mit der Notwasserung finde ich immer amüsant, denn so wie am Hudson klappt das alle 100 Jahre nur einmal. Sollte man keine Illusionen haben.


      die ganzen Übungen dienen dazu, einen in der trügerischer Sicherheit zu wähnen, dass man durch korrekte Körperhaltung und vorschriftsmäßiges Anlegen der Schwimmweste Schlimmeres verhindern könnte ;)

      Henry99 schrieb:

      Flugpreis ging jetzt übrigens sogar wieder etwas nach unten, aber immer noch kein Vergleich zum Anfangs-Schnapper.

      Ich hab das auch unter Beobachtung. Ist echt keine Alternative mehr. Dein schnell zugeschlagener Preis war der absolute Glückstreffer :Hut:
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Hi,

      gerade eine Testbuchung gemacht.

      Ein Gepäckstück vergessen, egal.
      286,90 € incl. Sitzplatz und 1 Gepäckstück.
      (+40 € zusätzliches Gepäck)
      326,90 € für 2 Personen

      2 x mal fahren muss unser Bekannter von Stuttgart nach Basel und zurück.
      Sind ca 1100 km und 150€ Sprit.
      Gesamt: ca . 476,90 € für 2 Personen.

      Lohnt sich immer noch.
      Condor verlangt ca 720 €
      TuiFly ca. 676 €

      Was wir nicht rechnen dürfen ist die Zeit zum Flughafen Basel.

      Wir fahren die Strecke von unserer Wohnung zum Stuttgarter Flughafen
      in ca. 15 Minuten.

      Gruß Achim
      Dateien
      • easyjetxxx.JPG

        (39,6 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Grundsatzentscheidung des EuGH bei Flugannullierung steht an

      Ein interessanter Artikel in der heutigen Süddeutschen Zeitung, der kurz und prägnant die aktuelle Rechtslage hinsichtlich
      der Fluggastrechte bei Annullierung des gebuchten Fluges darstellt. Unser BGH hat in einem Rechtsstreit gegen Easyjet wegen
      der Frage, welche zusätzlichen Kosten der Reisende in diesem Falle geltend machen kann, den insoweit übergeordneten Europäischen
      Gerichtshof (EuGH) im Rahmen einer Vorlage angerufen, weswegen ich diesen link im thread "easyjet" einstelle:

      :guck: sueddeutsche.de/reise/annullie…den-entscheiden-1.1734139
      A.K.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.