Restaurante Marabu---Esquinzo

      Da soll noch mal einer sagen, das Marabu ist teuer. Nix da! Für diese Qualität sind es für das Essen mehr als moderate Preise. Und die Getränke absolut günstig, z.B. für einen Martini Aperitiv € 2,50, 1/2 l Wasser € 2. Das Essen selbst immer noch frisch und lecker.
      Die Hochachtung vor dem Denken anderer gibt dem eigenen Denken erst den richtigen Respekt. (Paul Schupp) :abklatsch:
      Ja, anrufen und einen Tisch reservieren. Dort ist jetzt Hauptsaison und dann sollte man auf jeden Fall vorher anrufen. :lupf:
      Mit erweiterten Badeklamotten würde ich nicht ins Marabu gehen. Es ist keine Strandbude! :no:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:

      Notch schrieb:

      Hallo ihr Lieben,

      besteht denn für das Marabu eine Art Kleiderordnung?

      Wir wollen nämlich morgen nach Morro an den Strand und auf dem Rückweg im Marabu etwas essen. ebenfalls die Frage: ist eine Reservierung für 16/17/18 uhr notwendig?

      Lieben Dank vorab


      Auch hier möchte ich ein kurzes Feedback geben.

      Der Urlaub liegt hinter uns, danke für die Tipps zum Dresscode. Wir haben uns aufgrund Eurer Antworten nach dem Strandtag umgezogen und sind ins Marabu gefahren.
      Ich hatte im Vorfeld für 18:00 Uhr einen Tisch reserviert, als ich ankam war ich sehr verwundert, es war niemand im Restaurant außer uns. Zunächst....
      ....im Laufe der ca. 60 Minuten Anwesenheit wurden alle Tische belegt...und jeder Gast der ankam, gab folgendes von sich "Hola, wir haben reserviert auf Müller...Schulze...Schneider". :D

      Sprich, ausschließlich deutsche Gäste.

      Das Essen war toll, die Vorpeise (Tapas viladas) überaus lecker.
      Leider war meine Portion (Rinderfilet) sehr klein, sozusagen eher eine Frauen- oder Kinderportion. :)

      Nun denn, unterm Strich ein tolles Restaurant und für jedermann zu empfehlen.

      Notch schrieb:

      Ich hatte im Vorfeld für 18:00 Uhr einen Tisch reserviert, als ich ankam war ich sehr verwundert, es war niemand im Restaurant außer uns.
      Zunächst....
      ....im Laufe der ca. 60 Minuten Anwesenheit wurden
      alle Tische belegt...und jeder Gast der ankam, gab folgendes von sich
      "Hola, wir haben reserviert auf Müller...Schulze...Schneider".
      Sprich, ausschließlich deutsche Gäste.

      Spanier kommen abends für gewöhnlich nicht vor 21:00 Uhr zum Essen.
      Es sei denn, sie sind dem Hungertod nahe.
      Barriguita llena, corazón contento, lo demás es un cuento
      Ich habe das am Wochenende gelesen. Es war ein vom Beitrag bei dem vom Admin die Kommentarfunktion deaktiviert war. Hat wohl Theater da gegeben. Davon konnte ich aber nichts erkennen. Vermutlich gelöscht. Ich finde auch den Beitrag nicht mehr. Ich selber war bisher nie im Marabu und kann und würde mir daher kein Urteil erlauben. So viel zu Fakenews.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)

      Generation111 schrieb:

      Das Marabu hat sich aber auf Facebook einige üble Kommentare / Beschreibungen eingefangen. Dreckige Teller, unfreundliches Personal, mehr Schein als sein und und und. Kann das hier wer bestätigen?


      Generation111 schrieb:

      Ich habe das am Wochenende gelesen. Es war ein vom Beitrag bei dem vom Admin die Kommentarfunktion deaktiviert war. Hat wohl Theater da gegeben. Davon konnte ich aber nichts erkennen. Vermutlich gelöscht. Ich finde auch den Beitrag nicht mehr. Ich selber war bisher nie im Marabu und kann und würde mir daher kein Urteil erlauben. So viel zu Fakenews.


      Es war nur eine Person (nicht einige Personen), die sich über das Marabu beschwert hat.
      LG
      Barbara
      Habe gerade mal bei Maps gesehen es ist ja ganz in der Nähe vom Hotel Royal Palm.ist das Hotel auch für mittags zu empfehlen, würde sich anbieten falls es mal wettertechnisch nicht nach laufen nach Morro aussieht.leider findet man auf der HP keine Speisekarte, kommt es auch für Kleinigkeiten gut in Frage (evtl. Knoblauchbrot oder ne Tomatensuppe zb.) ?
      @Udo NRW

      Ja, das Marabu ist gut z.B. über den Strand erreichbar, bis zum Hotel
      Monte Marina Playa, dann den Weg auf bis zur Straße, dort links und
      die 2. Straße wieder rechts und schon ist man da, ca. 1/2 Stunde vom
      Royal Palm aus. Eine Speisekarte haben Sie leider nicht online aber es
      gibt dort auch genügend Kleinigkeiten, wie z.B. Tapas, Salat und Suppen
      zu essen und alles sehr lecker. Mittags muss man auch nicht unbedingt reservieren.
      Bitte beachten: Sonntags ist Ruhetag!

      Gruß Carmen
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO