Deutsche Bäckerei + Konditorei "Cafeteria El Molino"

      Deutsche Bäckerei + Konditorei "Cafeteria El Molino"

      Hola

      nee, vergessen würde ich nicht sagen.
      Es gibt halt nicht immer etwas Neues, oder?

      Aber ich hab was gefunden.
      Die sind gerade dabei, ein Cafe zu eröffnen, in der Straße wo Abi's Schlemmerterasse ist, in der Calle de risco Blanco, fast unmittelbar neben Abi.
      Im Moment haben sie erst mal nur Samstag und Sonntags von 13 - 18 Uhr geöffnet.
      Es gibt noch zu bewältigende Probleme mit der Unelco bzgl. des Starkstroms.
      Konditormeisterin susan wird die Gäste und Kunden dann mit Torten, Kuchen und Gebäck verwöhnen.





      LG anni

      Neuer deutsche Bäckerei und Konditorei - Cafeteria El Molino

      Habe gerade gesehen das Anni schon Fotos eingestellt hat. Deswegen beginne ich dieses neue Thema.
      Familie Merbold aus Greiz hatte sich zuerst für das Cafe Berlin interessiert, aber das kam nicht zustande.
      Mutter Merbold ist Chefin des Clanes und Konditormeisterin, außerdem hat Sie die Goldmedaille im Bundesland Thüringen für den besten Stollen erhalten. Wir können nur hoffen das El Molino bald eröffnen kann und das Angebot an der Costa Calma um eine Köstlichkeit erweitert wird.
      Auf dem Freundschaftsfest haben Sie einen Stand damit man schon mal ein Auge auf die zu erwartenden Köstlichkeiten werfen und verkosten kann.

      Gruß Katrin :laola:
      Dünnen Köchen traut man nicht :Can:
      Also wenn ich mich nicht ganz täusche, ist das neue Café in der Nähe vom Padilla, 2 od. 3 Seitenstraßen weiter südlich, also schon ein paar Meter von mis tapas entfernt.
      Oder anders gesagt, der Spaziergang vom einen zum anderen Lokal reicht dazu, wieder etwas Hunger zu bekommen :D

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Hola fuerte-fans

      Lies mal Seite 1 hier im Thread, da stehts, mehr Infos gibt es noch nicht.
      Die sind gerade dabei, ein Cafe zu eröffnen, in der Straße wo Abi's Schlemmerterasse ist, in der Calle de risco Blanco, fast unmittelbar neben Abi.
      LG Anni

      P.s.: Katrin und ich haben da aber nichts mit zu tun ..... (weil du "euer Cafe" geschrieben hattest)

      Anni schrieb:

      Calle de risco Blanco

      Anni schrieb:

      Hola fuerte-fans

      Lies mal Seite 1 hier im Thread, da stehts, mehr Infos gibt es noch nicht.
      Die sind gerade dabei, ein Cafe zu eröffnen, in der Straße wo Abi's Schlemmerterasse ist, in der Calle de risco Blanco, fast unmittelbar neben Abi.
      LG Anni

      P.s.: Katrin und ich haben da aber nichts mit zu tun ..... (weil du "euer Cafe" geschrieben hattest)


      Stimmt ja... Kati ist ja an der Calle Hapag Loyd im Kreisel .. und die Risco Blanco ist ja zwischen der Tankstelle und dem Strand .. also doch schon 3 km weit weg, fast .... aber schöner Spaziergang durch den Park.
      Wir werden Euch sicherlich mal besuchen kommen. Habt Ihr am Sonntag geöffnet ?? und wenn ja , wann ???
      LG Marina und Rainer aus Dresden

      Katrin schrieb:

      Neuigkeiten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Der Strom funzt. Heute Nacht ist anbacken und Morgen soll es das erste Brot und Brötchen geben.

      Gruß Katrin
      Stimmt Katrin das hab ich auch gehört.
      Morgen früh um 7 Uhr.
      Es wird vorerst schonmal Kuchen, Tortensortiment, Brot und Brötchen geben. (Der Strom funzt nämlich immer noch nicht so richtig)
      Geplant ist, jeden Tag ein anderes Spezialbrötchen/Brot.
      Ist doch auch ne klasse Idee.

      Ich hab da übrigens schon ein Gebäck für Weihnachten bestellt.
      Und das bringt mir der Henrik sogar in die Villa.

      @fuerte-fans
      die machen wohl demnächst auch 'ne Werbung bei HOLA.fm. Den Radiosender kannst du online hören.
      Dann hörst du ja, wann sie geöffent haben.
      LG Anni
      Supersache! Machen schon Radiowerbung und sieht auch sonst nach ordentlichen Geschäftsleuten aus! Ich glaube solche brauchs noch ganz schoen viele auf Fuerteventura. Wie Kati und Carlos werden sie sich bestimmt schnell einen Namen machen, denn gut sieht das alles schon aus was man sieht und geschmeckt hat uns bis jetzt auch alles. Qualitaet zahlt sich dann halt auch auf die Dauer aus. Wir freuen uns. :laola:
      Na ja Walter2

      Auch wenn ich bei dem "Neuen" schon was Leckeres für Weihnachten bestellt habe, würde ich sagen,
      warten wir erst mal ab.
      Er hat ja erst seit 3 Tagen geöffnet.
      Und die Geschmäcker sollen ja bekanntliich verschieden sein.

      @pinbuster,

      klar kann man den empfehlen, ist ja erst seit 3 Tagen geöffnet.
      Besonders klasse find ich, dass man "deutsche Köstlichkeiten" vorbestellen kann.
      (keine Ahnung, ob man das bei anderer Bäckereien auf Fuerte auch kann)
      Ich drück dem Henrik jedenfalls die Daumen,
      (dann brauch ich morgens zum Brötchen holen nicht mehr so weit zu laufen :lol: )

      LG Anni
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.