Treffen in Bingen August 2010

      Heute am letzten Tag unseres User-Treffens habe ich um 13:00 Uhr Anni und Purzelchen verabschiedet. Beide haben noch eine weite Fahrt vor sich in den Süden bzw. in den Norden.
      Wir hatten auch heute einen bewegungsreichen Vormittag hinter uns, denn ich habe den beiden den Rhein in Bingen von seiner schönen Seite gezeigt. Anni und Purzelchen waren beeindruckt als sie den Mäuseturm, den die Mainzer Erzbischhöfe im 13. Jahrhundert zur Zollerhebung nutzten, fast „hautnah“ erlebt haben.... Nein, sie sind nicht im Rhein geschwommen.... :lach:
      Insgesamt gesehen verlief auch dieses Treffen sehr harmonisch. Die Verbundenheit zum Forum und die Liebe zur Insel hat unsere nette kleine Gruppe zusammen geschweißt. Es wurde viel gelacht und es fand auch ein reger Austausch über unsere Lieblinginsel statt.
      Obwohl geplant war, nach dem Essen in Bad Kreuznach ins Salinental zu wandern, sehr zum Leidwesen von Ennis... :lol: hatten wir uns kurzfristig dazu entschlossen durch Bad Kreuznachs Altstadt zu schlendern, vorbei am Eiermarkt über die alte Nahebrücke mit dem Wahrzeichen von Bad Kreuznach, den Brückenhäusern. Weiter ging es zum Kurgebiet an den Radonstollen.
      Anschließend verbrachten wir auf Einladung von Magda und ihrem Mann Jens den späten Nachmittag in ihrem neuen Zuhause in Bad Kreuznach. So konnten wir bei leckerem Kuchen und Kaffee gemütlich zusammen sitzen und klönen. :da: an dieser Stelle an Magda und Jens.
      Und Danke an alle Teilnehmer, dass Ihr zum Forumstreffen gekommen seid.
      So, jetzt komme ich endlich auch mal dazu, über unser gestriges Forentreffen zu berichten. Bis Wien haben wir es zwar nicht geschafft ;) , aber auch Bad Kreuznach ist eine sehr sehenswerte und reizvolle Stadt voller romantischer kleiner Eckchen und zahlreichen, gut erhaltenen Fachwerkhäusern, wie z.B. das restaurierte historische Faust-Haus (die Mathematiker hier wissen Bescheid ;) ). Dieses Städtchen vermittelt mit seinen zahlreichen engen Gäßchen und der üppigen Blumenpracht fast schon ein südländisches Flair. Mir persönlich haben es die Salinen besonders angetan. Ich mag diese unvergleichlich frische und gesunde Luft unheimlich gerne. Es riecht fast frisch so wie am Atlantischen Ozean, und es tut einfach gut. Leider sind wir nicht durch das schöne Salinental gewandert ;( . Deshalb habe ich hier nur Fotos von zwei kleineren Salinen einstellen können, aber auch diese beiden kleinen Salinen haben mich fasziniert.
      Ich möchte mich auch ganz herzlich bei Magda und ihrem Ehemann bedanken, die uns in ihrer schönen Wohnung so liebenswürdig zu einer netten Runde mit Kaffee und leckerem, selbstgebackenen Kuchen eingeladen haben.
      Auch diesmal war es wieder ein angenehmes Treffen mit netten und sympathischen Leuten, und auch Sirous hat diesen Tag sehr genossen. Auf jeden Fall freue ich mich bereits heute auf unser nächstes Treffen. Als Erinnerung habe ich noch ein paar Fotos hochgeladen:



















      Nothing in life ist to be feared. It is only to be understood. (Marie Curie)
      Auch ich bin, nach einem schönen Wochenende wieder gut "im Süden" angekommen.
      Es waren zwei schöne und unterhaltsame Tage die ich an Nahe und Rhein verbringen durfte.
      Das Ganze wurde gekrönt durch das Zusammentreffen mit netten Menschen. :knu:
      Besonderen Dank an Renate und Jens für die Einladung in ihre Wohnung und an Gerti für die Führungen gestern und heute. :kla:

      Ich bin beim nächsten Treffen gerne wieder dabei - außer ihr wollt Euch noch weiter im Norden :lol: treffen.
      Gruß Manu

      ----------------------------------------------------------------------
      "Freunde sind die Familie die wir uns selbst aussuchen"
      ----------------------------------------------------------------------
      Hola @all

      ja, ich fand auch, es war ein schönes Treffen mit ganz lieben Usern nebst Anhang.
      Bereiteten sie mir doch ein superschönes Sommerferienwochenende.
      Die Heimfahrt von Bingen bis Koblenz am schönen Rhein entlang, über Montabaur bildete den Abschluss dieses Vorhaben.

      Und da ich ja mit Bingen diesen Thread begann, möchte ich euch noch ein paar schöne Eindrücke dieser Stadt zeigen.
      Gertiweb beschrieb es ja schon weiter oben.

      Der Bingener Mäuseturm mit der Burg Ehrenfels im Hinteregrund


      die Nahe fließt in den Rhein




      der Hildegard Brunnen


      überlegt haben wir, wie dieser Baum wohl heißt. Er hat sehr lange "Früchte"


      Nachtrag von gestern, der leckere Salat in Bad Kreuznach



      Ich freu mich schon auf ein weiteres Treffen, sei es in Deutschland oder auch auf Fuerteventura.
      LG Anni
      :abklatsch: stimmt Anni,

      sollen wir auch verraten, dass es sich um einen Fitnessparcour für "Senioren" handelte :lach:

      Aber Spass gemacht hat dass auf alle Fälle, auch wenn wir eher an die Geräte gingen, wie die kleinen Kinder :purz:
      Gruß Manu

      ----------------------------------------------------------------------
      "Freunde sind die Familie die wir uns selbst aussuchen"
      ----------------------------------------------------------------------
      Es war wirklich ein schöner Tag gestern in Bad Kreuznach, und Dank meiner (angeblichen) Lauffaulheit haben wir doch einiges von der Kreuznacher Innenstadt sehen können :freu:
      Und während die meisten nach Abschluss der Stadtführung den kurzen Fußweg zu Magda genommen haben, sind Jens und ich noch zu Fuß zurück zum Auto gegangen, damit die Damen am Abend nicht mehr laufen mussten :D
      Auch meinerseits nochmal :da: an Magda und ihren Mann für den netten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Gut gekontert ennis :thumbup: , aber in Wirklichkeit brauchtet ihr doch nur die Läppis die in Deinem Auto "geparkt" waren.

      Aber natürlich auch nochmal ein Extra :da: an Dich, für die Fahrt von Renate und Jens
      zum am anderen Ende der Stadt geparkten Auto. :D
      Gruß Manu

      ----------------------------------------------------------------------
      "Freunde sind die Familie die wir uns selbst aussuchen"
      ----------------------------------------------------------------------

      Treffen am 28.8. in Bad Kreuznach

      Auch wir fanden es sehr schön. Vor allem hat uns gefallen, dass dieses Treffen so herzlich, locker und lustig verlief. Wir haben viel gelacht.
      Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell es gelingen kann, Menschen, die sich nicht kennen, durch diese gemeinsame Liebe zur Insel Fuerteventura so offen und nett zusammen zu bringen. Der kleine Nils hat uns gefehlt, ihn hätten wir gern mit in der Runde gehabt, aber wir hatten ja die Laptops dabei und so zauberte Ennis ihn wenigstens auf dem Video herbei.
      Schön war´s liebe Grüße von Magda und Jens :wink: :Comp:
      Vor allem beachte man den absolut kurzen Zeitraum, in dem diese Entwicklung explosionsartig voran ging!! Telefon war Luxus damals.

      Heute ist es ein absoluter Luxus, sich eine "verbindungsfreie" Zeit ohne Telefon, Internet, etc. zu gönnen - schlicht NICHT erreichbar zu sein - genau das braucht der Mensch eigentlich auch zeitweise!
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO