Air Berlin

      Hamburg - Fuerteventura

      Billigflug von Hamburg nach Fuerteventura mit Air Berlin.
      Flug über Air Berlin buchen ...
      Der Ticketpreis (Oneway) für diesen Air Berlin Flug beträgt: 66.00 EUR
      Die Steuern & Gebühren für diesen Flug betragen: 33 EUR.
      * Gesamtpreis für diesen Flug: ab 99 EUR bei rechtzeitiger Buchung.
      Der Flughafen Fuerteventura liegt 5 Kilometer vom Stadtkern entfernt.
      Verpflegung an Board ist im Preis enthalten.


      Billigflug von Hamburg nach Fuerteventura mit Condor.
      Flug über Condor buchen ...
      Preisspanne zu dem ein Billigticket zu erhalten ist: 69.00 - 389.00 EUR
      Die Steuern & Gebühren für diesen Flug betragen: 35 EUR.
      Gesamtpreis für diesen Flug: ab 104 EUR bei rechtzeitiger Buchung.



      Billigflug von Hamburg nach Fuerteventura mit TUIfly.
      Flug über TUIfly buchen ...
      Der Ticketpreis (Oneway) für diesen TUIfly Flug beträgt: 22.66 EUR
      * Gesamtpreis für diesen Flug: ab 22.66 EUR bei rechtzeitiger Buchung.

      billig-flieger-vergleich.de

      RE: Air Berlin

      Kommt darauf auf mit welchem Flugeugtyp du bei AB fliegst . Die Boing haben die alten Doppelstecker und Airbus die neueren wie sie auch an den Kopfhörern der MP3 Player dran sind ! Seit 2003 verkauft AB in den Flugzeugen Kopfhörer mit Adaptersteckern die für beide Systeme passen !

      Gruß Dirk
      Steht - LG Ina & Dirk . Schrieb das Ina.....steht LG Dirk & Ina .Schrieb das Dirk ...
      * zwinker * oder umgekehrt ..... :ätsch: :ätsch: :ätsch: :ätsch: :ätsch: :ätsch: :ätsch: :ätsch: :ätsch: !!!!!!

      Flugzeitenverschiebung

      Hallo,
      ich habe festgestellt,dass alle Flüge von Münster nach Fuerte mit der Air Berlin(Zeitraum29.06.09-03.08.09) verschoben wurden.
      Angegeben war bei der Buchung:hin-11:25 Uhr(via ACE)an-16:05 Uhr rück-16:55 Uhr an-22:10 Uhr nonstop
      Nur durch Zufall entdeckt: hin-18:20 Uhr an -21:45 Uhr rück-12:05 Uhr an-17:35 Uhr

      Mir ist klar,dass die Zeiten bei der Buchung unverbindlich sind,aber muss man das trozdem so hinnehmen,oder kann man dann umbuchen?
      LG Marko

      __________________________________________________________

      ,, Liebe besteht nicht darin,dass man einander anschaut,
      sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt"
      - Antoine de Saint-Exupery -
      Halte ich für richtig und gut, bin öfter mit Germanwings von KölnBonn geflogen, elektronisches Ticket reichte, da konnte für mich aber auch Herr Meier oder Müller fliegen, ist nie kontrolliert worden.
      Hat wohl mit dem Schengener Abkommen zu tun.
      Bei Rückflügen, beispielsweise von Wien, wurde immer kontrolliert, also BPA/Pass vorzeigen!
      Grundsätzlich halte ich es auch für absolut richtig, dass man sich mit dem Personalausweis oder dem Reisepass ausweisen muss.
      In dem Artikel geht es allerdings um den Fall, in dem die Papiere auf Fuerte abhanden gekommen sind. Lt. Bericht soll ein Ersatzdokument nicht anerkannt werden, und da beisst sich die Katze selbst in den Schwanz. Original-Personalausweis bekommt man nur in Deutschland (oder evtl. auf Gran Canaria), dahin kommt man aber ohne den Ausweis nicht. ;(
      Also doch wieder einen Reisepass zusätzlich beantragen und den schön getrennt vom Personalausweis aufbewahren. ?(
      Stellt sich natürlich die Frage, wozu denn dann die Ersatzdokumente gut sein sollen?
      Bleibt nur die Hoffnung, dass niemand in eine solch vertrackte Situation kommt.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Hört sich schon besser an, nun kein "Dauerurlaub" mehr auf Fuerte bei verlorenen/entwendeten Ausweispapieren.
      Allerdings sollten den Ausweispapieren immer besondere Beachtung geschenkt werden, man kann damit ja recht ordentlich Schaden anrichten als Finder/Dieb und den evtl. finanziellen Verlust durch Missbrauch wieder einzufordern ist in der Praxis praktisch unmöglich.
      Möchte in diesem Zusammenhang aber auch daraufhinweisen, dass es bei Air Berlin mit dem Service bergab geht. Ich fliege fast seit 20 Jahren ausschließlich mit Air Berlin die Mittelstrecke. Damals gab es noch verschiedene Weine (gratis) zu den zwei Wahlmenüs. Dann fiel dieser Service weg, aber es gab immer noch zwei Menüs.

      Jetzt gibt es ein eingeschweißtes Sandwich, ein warmes Essen kann man gegen Bares erwerben. Nicht das dieses jetzt lebensnotwendig ist, aber es war halt immer schön.....

      Perso weg - was ist zu tun

      Hola @all

      Hier könnt ihr mal nachlesen was man alles tun muss, wenn ihr aus einem Land wollt aber keinen gültigen Perso mehr habt.

      Die “Agencia Estatal De Seguridad Aérea” hat zum 1.1.2010 Änderungen im Zusammenhang der
      Identifikation eines Passagiers im Flugverkehr veröffentlicht (Medias de seguridad con entrega en vigor el 1 de enero de 2010).
      Quelle

      LG anni

      Scirocco schrieb:

      Jetzt gibt es ein eingeschweißtes Sandwich, ein warmes Essen kann man gegen Bares erwerben. Nicht das dieses jetzt lebensnotwendig ist, aber es war halt immer schön.....


      Auf dem Rückflug am Freitag gab es sogar ein frisches Baguette, war ganz lecker, viel besser als das sog. Sandwich auf dem Hinflug. Das - allerdings kostenpflichtige - Frühstück war auch ganz passabel.
      Der Getränkeservice kommt dreimal auf dem Flug mit warmen und kalten Getränken, man bekommt ohne Probleme auch jeweils zwei Getränke, es muss also niemand verdursten :D
      Wer das Glück hat, eine Maschine mit neuer Bestuhlung zu erwischen, hat auch einige wichtige Zentimeter mehr Beinfreiheit. Auf dem Hinflug hatte ich noch eine Maschine mit alter Bestuhlung, der Unterschied war selbst bei meiner Größe (1,71) deutlich spürbar.
      Mit dem Service selbst war ich bei allen Flügen (Köln-Nürnberg, Nürnberg-Fuerte und zurück auch mit umsteigen) zufrieden.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Die Fluggesellschaft Air Berlin wird ab dem Herbst 2010 drei neue Direktverbindungen nach Fuerteventura anbieten.
      Das hat gestern die Luftfahrtunternehmen bekannt gegeben.
      Die Air Berlin fliegt im Herbst direkt von Berlin, Düsseldorf und Nürnberg nach Fuerteventura.
      Die Kapazitäten sollen ebenfalls aufgestockt werden und 18.000 mehr Passagiere nach Fuerteventura bringen, sprich als noch mehr als im Jahr 2009.
      Pablo Caspers, der Chef des Flugverkehrs der Air Berlin für Spanien und Portugal teilte dies der Presse mit.

      LG
      Barbara
      Das ist doch ne gute Nachricht! Es gibt demnach im Winter von

      DUS: Direktverbindungen MO, DO und SA sowie DI,Mi,DO und FR Umsteigeverbindungen via NUE.

      BER: Direktverbindungen MO, DO und SA sowie DI,Mi,DO und FR Umsteigeverbindungen via NUE sowie nochmal DI via ACE

      NUE: Demnach Direktverbindungen täglich außer SO



      Bahama



      :d: :es:
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.