Cicar Autovermietung

      Mal wieder ein Kurzbericht zu cicar:
      Neuen Opel Astra gebucht und auch bekommen, schönes Auto mit guter Ausstattung und keinen 6.000 km auf dem Tacho (naja, jetzt sind es gut 7.000 km). Am Flughafen hatte ich innerhalb von drei Minuten den Autoschlüssel, die Rückgabe am Flughafen ging noch schneller, Schlüssel mit ausgefülltem Rückgabeumschlag angegeben, alles okay, schönen Heimflug und bis bald.
      Alles freundlich und professionell, was will man mehr.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      @Bahama

      umgekehrt hab ich´s vor Jahren mal mit cicar gemacht = Lanzarote - FUE. Dadurch bin ich dann endgültig fue-süchtig geworden. :cool:

      Bei Anmietung im Mietvertrag vermerkt, ging alles ohne Probleme u. ohne Extra-Kosten. Fährkosten waren nicht gerade billig, bitte nochmals überprüfen. Hatte sich aber trotzdem gelohnt.
      es grüßt der frawolf aus Bembeltown

      ennis schrieb:

      ... sondern bei cabrera medina gebucht :D
      Das Auto kommt, die Eingeweihten werden es schon wissen, von cicar, ist nur ein paar Euro billiger :freu:


      Ich habe heute bei eben diesen wegen geänderter Flugzeiten die Reservierung angepasst (geht ja online absolut problemlos) und festgestellt, dass der Preis dadurch erheblich gefallen ist, bei unveränderter absoluter Mietdauer für einen Astra.

      Es ist, wenn ich das richtig sehe, der billigste Mietwagen, den wir je hatten auf Fuerte die letzten Jahre. Das überrascht selbst mich etwas. Da das erfahrungsgemäß nach Angebot und Nachfrage läuft, sind also entweder wieder mehr Mietwagen auf der Insel zu haben oder aber die Buchungslage ist schlecht...

      Bahama
      Wir können auch nur gutes über Cicar berichten. Haben im letzten Jahr über unser Reisebüro für 14 Tage über Ostern 2011 ein Auto von Cicar gebucht. Es wurde sogar eine Hotelzustellung angeboten. Wir wurden im Hotel abgeholt, mussten kurz die Papiere ausfüllen und bekamen ohne Kaution einen fast nagelneuen Opel Corsa (3000km) für 299 Euro inkl. Versicherung. Am Abreisetag sollten wir einfach die Schlüssel an der Rezeption abgeben und fertig. Wir können Cicar nur weiterempfehlen. Zur damaligen Zeit war Cicar der günsigste Anbieter laut unserem Reisebüro.
      "Glück Auf"

      Bahama schrieb:

      Da das erfahrungsgemäß nach Angebot und Nachfrage läuft, sind also entweder wieder mehr Mietwagen auf der Insel zu haben oder aber die Buchungslage ist schlecht...


      @Bahama
      Wahrscheinlich beides, gerade die großen Firmen haben aktuell ihre Flotte vergrößert, um der großen Nachfrage im März und April gerecht zu werden (ist nicht von mir, sondern aus der Zeitung) und derzeit ist es ziemlich ruhig auf der Insel, also wenig Nachfrage.
      Außerdem vermute ich mal, dass Du den "alten" Astra gebucht hast, der wird bei cicar in Gruppe A eingeordnet, soweit ich weiß, ist also ein Sonderangebot.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)

      ennis schrieb:


      Außerdem vermute ich mal, dass Du den "alten" Astra gebucht hast, der wird bei cicar in Gruppe A eingeordnet, soweit ich weiß, ist also ein Sonderangebot.


      Du vermutest richtig, ist bei/über Cabrera ja auch so. Den hatten wir auch letztes Jahr schon und da gabs nix zu meckern. Hin oder her für 70€ weniger kann ich wahrscheinlich schon fast mal die Fähre nach Lanzarote buchen :D

      Bahama

      sehr gute Erfahrungen mit Cicar

      Auch wir können die guten Erfahrungen bestätigen.

      Haben letztes Jahr im Mai einen Opel Zafira inklusive zwei Kindersitze online reserviert. Im Büro in CC ging alles super schnell und die Kindersitze waren auch schon im Auto. Man muß allerdings aufpassen, wenn man ein Angebot reserviert hat, so wie wir. Bei uns war zuerst der Normalpreis im Mietvertrag enthalten. Also ein waches Auge ist auch hier angesagt. Ansonsten war ich vom Service, dem PKW sehr begeistert. Der Zafira hatte auch erst knappe 20000km gelaufen.

      Habe für diese Jahr wieder einen Zafira reserviert. Diesmal ab Flughafen. Bin mal gespannt, wie es da läuft. Zum Glück diesmal aber kein spezielles Angebot, obwohl der Preis jetzt auch schon höher liegt :freude:

      Am 26.6. sind wir wieder da :winni:
      Oben bereits erwähnt. Hier der Wortlaut :cool:

      Good Morning,
      Yes you can pass with the car by ferry to another island but always with the condition that the pick up and drop off is at the same island. You must advice our collegues directly at our office so that they can take note of it in your contract.
      Saludos/ Kind Regards,
      Bin dabei mir das Auto für den Jahreswechsel zu buchen. Will beim Klassiker "Astra" bleiben. Cicar liegt bei ca 350. Payless bei 300.

      Jetzt meine Frage: Gehört Payless immer noch zu Cabrera Medina? Bin mir da nicht mehr so sicher, weil auch eigener Schalter am Flughafen. Wenn nicht, dann bleib ich bei Cicar. 50€ ist mir der Cicar-Faktor allemal wert.
      Ja da isser in der Klasse B wieder als Sonderangebot markiert. 310. Aber mit Sondernangebot in anderer Fahrzeugklasse fühle ich mich immer nicht so gut. Weil mit nem Polo oder Corsa hätten wir dann gepäcktechnisch verloren.

      Ich verstehe es echt nicht, wieso Payless jetzt nen eigenen Schalter am Flughafen hat.

      :nw:
      Nimm den! Wenn Du Astra buchst bekommst Du den auch "mindestens". Wir hatten dieses Jahr statt Astra letztlich einen Meriva, was platztechnisch ja nun kein Nachteil ist. Den eigenen Schalter haben die glaube seit Umzug ins neue Terminal, warum auch immer. Letztes Jahr wurde jemand mit ner Cabrera Reservierung zu Payless geschickt und hat dann da den Astra bekommen...

      Bahama
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.