Hotel Stella Canaris

      Stella Canaris im Aufwind

      Im Stella Canaris wird derzeit mächtig gewerkelt, um der Anlage ihren ehemaligen Glanz wieder zu geben. Im Moment wird das ehemalige Vistamar, welches viele Jahre leer stand und als Bauruine vor sich hingammelte, wieder auf Vordermann gebracht. Es wurde komplett entkernt, und hat nun vorgestern neue Fenster und schmucke goldfarbene Balkonbrüstungen erhalten. Es scheint ganz schick zu werden. Ich finde es gut, dass die alte Bausubstanz erhalten bleibt, anstatt einen neuen Betonbunker in die Höhe zu ziehen. Außerdem soll das All Inclusive wieder abgeschafft werden. Ich denke, das ist ein sehr guter Weg für die Zukunft.



      Leider klappt es derzeit bei mir nicht mit dem Hochladen von Bildern bei Picr.de. Keine Ahnung, woran es liegt ;( :nw:

      LG Inge
      Nothing in life ist to be feared. It is only to be understood. (Marie Curie)
      Dass sind ja tolle Nachrichten,freu mich wenn es mit der Anlage wieder "bergauf" geht,schliesslich liegt sie schön strandnah,und es besteht die Möglichkeit bei Bed. aus der Sonne zu gehen(vorrausgesetzt der Park bleibt bestehen!)Wir mussten meist spätestens am 3. Tag ne "Sonnenpause" einlegen,weil mein Mann sonst zu toll verbrannt wäre.Mir machte es weniger aus,aber bin auch gerne mal in der Anlage unterwegs gewesen

      Hi hdt1,(was für ein Nick...) Du hast Recht,habe diese Karte auch noch zu liegen,war 1992,als ich dass 1. mal im "Stella" war

      Stella Jandia im Prospekt bei Lidl

      Versetzt Euch mal für einen Moment in die Lage eines Urlaubers, der Jandia und das Hotel nicht kennt und auf den Prospekt angewiesen ist...

      Auf Seite 7 im aktuellen Flyer von Lidl Reisen (ab 15.02) habe ich das "Stella Jandia" entdeckt. Da ist ein Bild drin mit der Unterschrift "Poolbereich". Im Hintergrund sieht man...ja was sieht man eigentlich...wenn man ein Stück weiter nach links fotografiert hätte, würde man den Leuchtturm sehen, so sieht man offenbar nur Strand und meint, man wäre direkt dahinter. Das Bild scheint mir nicht manipuliert nur halt "geschickt" ausgewählt! Auf dem großen Übersichtsfoto sieht man mehr, aber warum sollte man, wenn man auf dem anderen Bild schon das gefunden hat, was man gerne glauben möchte...

      In der Beschreibung steht nix von der Entfernung zum Strand, oder dass eine 4-spurige Straße dazwischen liegt oder dass man eine Fußgängerunterführung benutzen muß oder sonst irgendetwas in der Art , nur dass am "Fischerort Morro Jable der breite Sandstrand Playa de Jandia beginnt". Ohne jegliche Aussagekraft für die Hotelbeschreibung...

      Juristisch wohl kaum angreifbar, da ja nix Falsches zu lesen ist. Aber stellt Euch vor, es bucht jemand nur aufgrund dieser Informationen. Der könnte schön enttäuscht werden. Bei renomierten Veranstaltern liest sich das beim Stella schon anders, daher gibt es hier für Lidl-Reisen die Note "mangelhaft"!

      Bahama
      Der jetzige Betreiber des Stella ist nach glaubwürdigen Angaben zahlungsunfähig. Viele der Angestellten sollen bereits seid Monaten kein Gehalt mehr bekommen haben.
      Ob Dunas nun die Anlage selbst wieder weiterführt oder ob es einen neuen Betreiber geben wird, ist noch nicht bekannt.
      Mal sehen, was daraus wird.
      Saludos Faro
      So wie dort gearbeitet wurde, konnte man schon 2011 sehen, dass das nichts werden kann. Das Hauptaugenmerk des Betreibers lag auf dem Golfplatz und nicht auf dem Stella - Schade! Im September fahr ich wieder hin, schaun wir mal, wie es dann heisst?
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      Wegen der ausstehenden Gehälter gab es bereits vor einigen Wochen mehrere lautstarke Streiks des Personals. Unfassbar :thumb: . Es muss ein Schlag ins Gesicht der Angestellten sein, wenn Hr. Sabet stolz auf seinen Pferden durch die Anlage reitet, seine "Untergebenen" dabei allerdings regelrecht verhungern lässt. Hr. Sabet selbst knabbert sicher nicht am Hungertuch, wenn man sieht, welche protzigen Hotels er in seinem Heimatland (Iran) errichtet hat. Er hortet sein Geld bestimmt woanders.
      Schade um die an und für sich schöne Anlage, die wohl nun immer weiter verramscht wird und so früher oder später dem Untergang geweiht ist. Ich sags ja als Stella-Fan nicht gerne, aber ich glaube inzwischen, dass es mit dem Stella nix mehr wird ;( .
      Nothing in life ist to be feared. It is only to be understood. (Marie Curie)

      Rauchwolken über dem Stella!

      In Facebook kursieren Foto´s vom Stella, die schwarze Rauchwolken über der Anlage zeigen. :(
      Es soll gebrannt haben, aber niemand sei verletzt worden. Weiss inzwischen schon jemand mehr? :nw:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      Hi,
      siehe auch hier - wo jetzt alles steht

      Gruß Achim


      :da: sehr aufmerksam
      Ich habe die beiden Threads zusammen gefügt - und den Hinweislink daher gelöscht.
      Gruß ennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ennis“ ()

      Hallo,

      wir haben vom Strand heute den Rauch gesehen - allerdings hatten wir nicht den Eindruck er käme vom Stella sondern vom "Millionärshügel"
      Mal hören was heute abend so die Runde macht bzgl. Informationen darüber.

      Gruß

      Evi
      Gruß Evi
      Multipliziere es mit der Unendlichkeit, erweitere es um die Ewigkeit und Du wirst im Ansatz erahnen können, wovon ich spreche.
      (Filmzitat aus: Rendezvous mit Joe Black)


      Keine Panik auf der Titanic! Twitter weiss alles:

      Fuerteventura Infos ‏@fuerteinfo 50m

      #stellacanaris Brand im Bereich Monte Solo. ein leerstehender Gebäudekomplex. keine verletzten, nur Sachschaden. #jandia #Fuerteventura
      "Wie man auf einem Schiff befindlich, sein Vorwärtskommen nur am Zurückweichen und demnach Kleinerwerden der Gegenstände auf dem Ufer bemerkt, so wird man sein Alt- und Älterwerden daran inne, dass Leute von immer höheren Jahren einem jung vorkommen"
      (Arthur Schopenhauer)
      Es läuft wohl einiges nicht rund im Stella Canaris. Laut 20minutos.es vom 20.06.2013 hat der Betriebsrat wegen ausstehender Löhne einen Generalstreik für Juli 2013 angekündigt. Dieser soll jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags über 24 Stunden Gültigkeit haben.

      Mehr dazu: 20minutos.es/noticia/1849753/0/

      Wäre für alle Beteiligten natürlich optimal, wenn der Konflikt sich noch rechtzeitig entschärfen lässt.
      Wir haben wegen des Streiks, etc. eine Anfrage an unseren Reiseveranstalter (Thomas Cook Austria) gestellt, nachdem Schauinsland das SC aus dem Angebot gestrichen hat. Bin mal gespannt, wie die Antwort aussieht. Notfalls werden wir umbuchen.... ;(
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.