Condor

      Ich hatte heute auch einen sehr guten Flug mit der Condor D-ABOC, ein eine alte aber runderneute Boeing 757. Wir kamen sogar verfrüht auf Fuerte an. Das Personal war wie meistens sehr nett, und sogar der Pilot ließ sich blicken, und die Kinder durften einen Blick ins Cockpit werfen. Ich messe die Qualität der Flüge nicht mehr an Verspätungen. Derzeit ist es doch bei allen Fluggesellschaften so chaotisch.
      Nothing in life ist to be feared. It is only to be understood. (Marie Curie)
      Wir buchten unsere Pauschalreise im September vergangenen Jahres im Glauben mit Condor zu fliegen. Ein halbes Jahr später kam eine Mitteilung das nun Avion Express fliegt, die gleichwertig sein soll. Kostenlose Stornierung oder Umbuchung nicht möglich. Der Hinflug war mit einer 15jährigen A320 von Avion Express, lackiert in Condorfarben. Die Innenausstattung sah alt und verdreckt aus. Die Sitze durchgesessen. Platz hatten wir nur da wir XXL - Sitze gebucht haben. Ein Pilot und eine Flugbegleiterin sprach Deutsch , die anderen Englisch. Essen, Trinken wie bei anderen Airlines gegen Bezahlung. Auf dem Rückflug kam eine 20jährige Maschine, allerdings mit neuer Innenausstattung zum Einsatz. Beide Flüge waren pünktlich und ohne Probleme.
      Trotzdem find ich diese ganze vorgehensweise von Thomas Cook nicht akzeptabel und werde Condor meiden.
      Leider hat Condor bei Direktflügen nach La Palma derzeit größtenteils das Monopol.
      Wohin soll es denn gehen, Paula67 ?

      Nach Fuerteventura?
      Denn VLM ist eine Regionalfluggesellschaft aus Slowenien mit belgischen Wurzeln
      und fliegt nach meiner Kenntnis nur Fokker 50.

      Ergänzung: Haben wohl vor kurzem 2 A320 aus den Beständen der früheren ThomasCook Belgium dazubekommen. Dann geht es wohl mit weiter entfernten Flugzielen.
      Gestern hat meine Frau einen Condorflug für den 25.9. von Stuttgart nach FUE gebucht.
      Bestätigt wurde dann dieser Flug mit Avion Express, scheint ja inzwischen so üblich zu sein.
      Auch TUI hat diesen Flug im Angebot, dieselbe Flugnr., nur 100€ teurer.
      Fliegt den Avion Express generell diese Verbindung oder muß man eventuell noch mit anderen Überraschungsairlines rechnen?

      wemu
      Hallo wemu ,

      ich fliege monatlich die Strecke STR - FUE und wenn der Preis stimmt auch mit Condor. Auf den Maschinen steht zwar Condor oder Thomas Cook drauf aber das Bordpersonal einschließlich der Piloten stammt von der litauischen Fluggesellschaft Avion Express. Ob diese Gesellschaft überhaupt eigene Maschinen besitzt weiß ich nicht. Wenn man Glück hat spricht ein Crew Mitglied Deutsch aber das ist nicht die Regel. Englisch ist kein Problem. Beim Service besteht kein Unterschied.

      ich wünsche gute Piloten
      Gibt es denn zZt überhaupt noch eine zuverlässige Fluggesellschaft? Mich würde es extrem nerven, wenn ich mit einer(von wem auch immer) Partnergesellschaft fliegen müsste. Ich will doch in die von mir gebuchte Maschine! Zu condor: Am 13.7 hörten wir in Köln: alle passagiere des condor fluges---- nach Fuerte,bitte zur Gepäckausgabe. Dort erhalten sie ihr Gepäck, für den Transfer nach Düsseldorf stehen Busse bereit. Sind das nur Einzelfälle, oder machen die es mit ihren Kunden mittlerweile wie sie es grade wollen/können?

      Elfuerte schrieb:

      Gibt es denn zZt überhaupt noch eine zuverlässige Fluggesellschaft? Mich würde es extrem nerven, wenn ich mit einer(von wem auch immer) Partnergesellschaft fliegen müsste.


      Ich halte nach wie vor die Germania für recht zuverlässig. Waren bisher recht zufrieden + fliegen recht oft mit denen. Deren Angebote beinhalten auch: Essen; Bordunterhaltung, Zeitungen, Gepäck inkl, etc) Einmal gab es einen Zwischenfall, weshalb eine spanische Airline einspringen musste. Sprich, Maschine war etwas schmuddelig, Verspätung, etc.(Ich berichtete) Ansonsten immer wieder gerne mit der Germania.

      Neu

      Hallo Elfuerte,

      Zuverlässige Fluggesellschaften? Ich fürchte nein, und der Einsatz einer Partner Gesellschaft ist immer öfter zu beobachten Und wird quasi von allen Fluggesellschaften praktiziert. Leider taucht dieser Hinweis oft erst während des Buchungsvorganges auf. Beispiel: TUI-Fly Str-Fue eigene Maschine eigenes Personal. Tuifly FKB-FUE durchgeführt von „WI „ -Keine Ahnung wer das ist. TUI-Fly HEJ-FUE Small Planet. Wichtig ist auch zu wissen dass sich beim Einsatz einer Partner Gesellschaft die Beförderungsbedingungen ändern (Gepäck Gewicht) und andere Vergünstigungen. Bei TUI Fly darf ich bei Einsatz meiner TUI Goldcard 30 Kilo Gepäck mitnehmen und habe Vorteile bei der Sitzplatzreservierung. Das alles entfällt beim Einsatz einer Partnergesellschaft. Ich habe den Verdacht dass wir uns auf diesem Gebiet noch auf manche Überraschung gefasst machen müssen.

      Neu

      @stella 2012,
      Danke für die Info. Dann hoffe ich mal auf relativ planmäßige Flugzeiten ohne größere Vorfälle.
      Wenn man so die Erfahrungsberichte liest könnten einem hin und wieder schon mal Zweifel kommen.
      Aber meistens wird ja nur über die negativen Fälle geschrieben, bei denen ohne Probleme schreibt man selten davon.

      Grüsse aus dem Nordschwarzwald
      wemu

      Neu

      Avion Express. Ob diese Gesellschaft überhaupt eigene Maschinen besitzt weiß ich nicht.

      Avion Express besitzt alte Flugzeuge, die von Condor gemietet werden. Diese Avion Express Flugzeuge wurden zum Teil in Condordesign umlackiert. Anhand der Kennung LY-... könnt ihr auf der Avion Express Seite sehen wie alt die Flugzeuge sind. Sogar ein 27 Jahre alter A320 ist für Condor unterwegs.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO