Hotel Alameda de Jandia

      Die einen machen die Augen zu, die anderen unternehmen vorbeugend etwas gegen Gefahren. Denn die Reaktion in der Öffentlichkeit ist groß, wenn etwas in der Richtung passiert und es publik wird. Siehe seinerzeit Mängel an der Poolanlage
      (vor der Renovierung) im SBH Monica Beach an der Costa Calma mit Todesfolge.
      Hallöchen zusammen!
      Also ich bin ja tatsächlich etwas schockiert und überrascht über diese ganzen Kommentare...wie unterschiedlich doch Ansichten und Meinungen sein können
      Ich war dieses Jahr Ostern da, zweite Etage, habe mich sehr wohl und willkommen gefühlt und hatte an dem Zimmer, Möbeln und dem ganzen Hotel nichts zu meckern außer der Hellhörigkeit (aber das ist glaub ich mein persönliches Empfinden), weder preislich noch ausstattungstechnisch...
      Verrückt, dass die Meinungen da so weit auseinander gehen...aber sehr interessant zu lesen!
      Wir waren zuletzt vor 17 Jahren im Alameda mit unserem damals 2-jährigen Sohn. Die Balkonbrüstung wurde durch ein extra angebrachtes Netz gesichert.. Und ehrlich gesagt, wer lässt schon kleine Kinder alleine auf den Balkon? Wir haben uns damals dort wohl und sicher gefühlt. Der Blick war einfach super!
      Kennt jemand die korrekte Email Adresse vom Alameda de Jandia?
      Ich habe das Hotel unter "reservas@alamedadejandia.com" angeschrieben und leider keine Antwort erhalten ;(
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Die Antworten nie. Ich hab meine Zimmerwünsche immer an die Adresse geschickt und nie eine Antwort bekommen. Mein Wunsch wurde aber immer erfüllt.
      LG Marko

      __________________________________________________________

      ,, Liebe besteht nicht darin,dass man einander anschaut,
      sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt"
      - Antoine de Saint-Exupery -
      Hallo zusammen,
      ich war das letzte mal vor 20 Jahren im Alameda, und freue mich das wir in zwei Wochen wieder da sein dürfen!
      Welche Zimmer sind denn die besten?
      Ich wollte auch eine Mail hinschicken, bin aber nicht sicher, reicht es wenn ich schreibe das ich nach oben möchte?
      Viele Grüße
      Sandra
      Direkt beim Hotel buchen? Ansonsten wäre ja eher der Reiseveranstalter bzw. Reisebüro für die Beantwortung Deiner Fragen zuständig.

      Vielleicht sehe ich das jetzt auch falsch, aber ein Hotel der unteren? Mittelklasse auf Fuerteventura ist vermutlich gar nicht darauf eingestellt, direkt weltweit zu kommunizieren. Personell, meine ich. Und persönliche "Guest-Relations" kann man in der Kategorie nicht erwarten. Schließlich kommen die Kunden auch so. Über den jeweiligen Reiseveranstalter. Und wenn nicht, kommen andere.
      Relativ wichtig zu wissen für Alameda-Neulinge:

      Das Alameda ist eine in die Jahre gekommene Appartmentanlage, die im Grunde nur noch über die Ausicht der oberen Etagen 4-9 ihre Daseinsberechtigung hat. Weite Wege, einfache Ausstattung, ein allenfalls als "Krankenhauskantine" aus den 80ern zu bezeichnendes Mini-Restaurant, Cosmo-Center vor der Nase mit auch mal Musik die ganze Nacht, unter Zimmerservice versteht man da 2x die Woche durchkehren, kurz: Mit einem Hotelbetrieb im klassischen Sinn hat das nichts zu tun.

      Die Rezeption nutzt man in der Regel nur zum Anmelden bei Ankunft und ggf. zur Schlüsselabgabe und -abholung. Haben da schon diverse Male auch einen falschen Schlüssel bekommen wenn er im falschen Fach lag. Die Angestellten sind bemüht, meist auch sehr nett, einige sprechen deutsch, bei grösseren Beschwerden dann aber eher wieder nur noch spanisch.

      Für eine Safe-Nutzung fallen Gebühren an, für WLAN ebenso (relativ teuer, externer Anbieter, Empfang nicht überall gut), für die TV-Fernbedienung (Reinigung mit ein paar Desinfektionstüchern darf man selbst machen) und für ein paar extra Küchenutensilien fällt jeweils eine Kaution in bar an, die bei Rückgabe in bar zurückgezahlt wird.

      Grobe Mängel im Zimmer werden bei Hinweis durch sehr fleissige Hausmeister zeitnah mit Farbe übertüncht oder festgeschraubt bzw. provisorisch repariert.

      Wenn man damit leben kann, ist es eine relativ preiswerte Unterkunft, die wir schon gern und oft genutzt haben. Ein Hotel ist es nicht.
      Vielen Dank,

      ich kenne das Almeda noch aus den 90er, und bin nicht so ein All ink. Urlauber.

      Ich freue mich wenn ich vor Ort essen gehen kann und eine nette Unterkunft habe in der man sich auch mal selbst etwas zu Essen machen kann.

      Ich glaube wenn ich eine Mail schreibe in der ich um die oberen Etagen bitte bin ich mit einem schönen Ausblick genau richtig!

      Viele liebe Grüße
      Sandra
      Genau Manana -
      die kosten einen Aufpreis, egal ob Superiorzimmer (Etagen 4-6) oder die Aussichtszimmer ab ETage 7. So kann man es auch in den diversen Buchungsportalen lesen. Wäre ja lustig, wenn man Low-Cost bucht und dann via Email ohne Zusatzkosten zum Superior upgraden könnte.

      :no:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO