Hotel Alameda de Jandia

      Cofeter schrieb:

      die renovierten Zimmer sind auch nicht viel besser - reden sich viele Stammgäste lt. deren Aussage nur schön.

      Ich habe keinen Grund mir was schön zureden! Ich kann nur meine subjektiven Erfahrungen weiter geben. So -wie auf den Foto´s- habe ich noch nicht einmal das Appartement in Etage 2 erlebt. Vielleicht haben wir Glück gehabt! Keine Ahnung! Das das Alameda keine TOP-Adresse ist, dürfte jedem bei den aufgerufenen Preisen klar sein.
      Dennoch die Mängel -wie oben gesehen- dürfen auch bei den günstigen Preisen nicht vorkommen. Einfache und auch ältere Ausstattung ist für uns ok, aber auch nur, wenn es sauber ist! 8|
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      johnys-megane, Deinen Bericht über das Hotel eignet sich als Muster für eine sehr informative und sachlich Hotelbewertung :thumbup:

      Den Daumen verdient selbstverständlich nur der Bericht, nicht das Hotel. Ich habe in jungen Jahren schon mal auf dem spanischen Festland in einem 1-Sterne-Hotel geurlaubt, da war zwar alles sehr einfach, aber absolut sauber und nichts kaputt.

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)

      zwiebackdancer schrieb:

      Das das Alameda keine TOP-Adresse ist, dürfte jedem bei den aufgerufenen Preisen klar sein.


      Da widerspreche ich dir Karlheinz. Das geht auf Fuerte immer gerne so durch. Die Erfahrungen, die wir auf den Kanaren gesammelt haben, sind bei etwa vergleichbarem Preis auf Fuerte mit Abstand am schlechtesten. Ich nenne dir gerne per PN oder auch direkt per Mail etc. unsere Erfahrungen auf den anderen Kanaren Inseln. Das einzige was in etwa dem Palm Garden Niveau entspricht (Alameda kenne ich ja noch nicht) ist das Sol Sun Beach auf Teneriffa. Ein weiteres auf schlechterem Niveau war das Bahia Playa ebenfalls auf TF. Alle, ja alle anderen auf Teneriffa, GC, Lanzarote waren wirklich ok. Und wir kennen auf jeder der genannten Inseln immer noch mindestens 2 Anlagen außer den oben negativ aufgeführten. Ich habe es 2016 schon versucht zu beschreiben: Fuerte bzw. mindestens Jandia hat ein Problem. Das sieht aber nicht der, der immer nur da urlaubt. Und eben auch nicht der, der hier immer wieder seine Freunde trifft. Das täuscht dann oft die eigene Wahrnehmung.

      Wir sind im Mai wieder auf GC in einer kleinen Anlage. Was einem da geboten wird, davon kann man in Jandia nur träumen.

      Aber es hat ja seinen Grund, warum wir auch wieder Fuerte gebucht haben. Aber der Hotelqualität wegen ganz sicher nicht.

      Nähere Infos bei Bedarf gerne per PN.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)

      Generation111 schrieb:

      Ich habe es 2016 schon versucht zu beschreiben: Fuerte bzw. mindestens Jandia hat ein Problem. Das sieht aber nicht der, der immer nur da urlaubt. Und eben auch nicht der, der hier immer wieder seine Freunde trifft. Das täuscht dann oft die eigene Wahrnehmung.


      Jetzt weisst du sicher auch, warum so viele Hotels komplett neu renoviert werden und das hat seinen Grund.

      LG
      Barbara

      Generation111 schrieb:

      Da widerspreche ich dir Karlheinz

      Markus, wenn ich -wie wir im vergangenen Herbst- für drei Wochen inkl. Flug pro Person etwas mehr als 800€ bezahlen, muss mir klar sein, dass es sich nicht um eine TOP-Location handelt. Wichtig war und ist für uns immer gewesen, dass es sauber und zweckmäßig ist und die Matratzen gut sind. Das war aber auch im Alameda immer gegeben. Ansonsten ist die Lage für uns wichtig; wir verbringen den ganzen Tag am Strand und die Abende in Morro. Was im Hotel passiert, tangiert uns in der Regel nur peripher! :cool:

      Ich denke, einige der Hoteliers bzw. Hotelketten haben sich in den letzten Jahren auf ihren Meriten ausgeruht. Vieles wurde nicht renoviert oder nicht vernünftig in Schuss gehalten. Das haben wir aber auch schon in anderen Gegenden Spaniens (z.B. Costa Brava) erleben dürfen. Auch dort gab es einen großen Investitionsstau. Ganz anders die Hotels in Tunesien und der Türkei! Allerdings dürfte dort auch die Kostenbasis deutlich niedriger sein, als in Spanien. :hm:

      Gut, das jetzt auf Fuerte verstärkt investiert wird. :thumbsup:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:

      zwiebackdancer schrieb:

      Ich denke, einige der Hoteliers bzw. Hotelketten haben sich in den letzten Jahren auf ihren Meriten ausgeruht. Vieles wurde nicht renoviert oder nicht vernünftig in Schuss gehalten. Das haben wir aber auch schon in anderen Gegenden Spaniens (z.B. Costa Brava) erleben dürfen.


      Ohne die Costa Brava aus der letzten Zeit zu kennen, (früher mit Camping Bus sehr intensiv) gebe ich dir recht. Was ich eigentlich heraus stellen wollte ist, dass sich das auf den Kanaren auf Fuerte zu konzentrieren scheint. Und das finde ich auffällig. Auf den anderen Inseln war / ist das - wie schon geschrieben - nicht so.

      Das jetzt endlich auf Fuerte investiert wird, ist gut - ohne Frage. Aber ein paar Risiken birgt es - gerade auf für Leute wie dich @zwiebackdancer

      zwiebackdancer schrieb:

      und die Abende in Morro.


      Wenn da jetzt vermehrt auf All Inc gesetzt wird, ändert sich für uns "Morro Fresser" nicht alles zum Guten. Siehe Sol Jandia. Weiterhin stellt sich die Frage, die @Sparfuchs an anderer Stelle aufgeworfen hat. Was kostet's nach der Renovierung?

      Die 800€, die du anführst, sind sicher sehr günstig, bieten aber relativ wenig Vergleich. Es kommt ja auf die Jahreszeit und ein paar andere Dinge an. Bei uns war das bisher durch Ferienbindung immer recht gut vergleichbar. Im PG haben wir für 3 Personen 2016 in den Herbstferien für eine Woche ohne Verpflegung 2200 oder 2300€ bezahlt. Heftig, oder?
      Jetzt in der besten Alameda Kategorie zahlen wir für 2 Personen eine Woche vor den Herbstferien 1165€. Das ist schon ein Unterschied. Das PG wäre ~80€ teurer gewesen.
      Es sind alles Pauschalreisen.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)
      @Markus - der Preis bezog sich auf unseren Urlaub Mitte/Ende September bis Anfang Oktober 2017. Das dürfte im wesentlichen Eurem diesjährigen Preis entsprechen, wobei die Preise noch anziehen werden (Erfahrungsgemäß sind in den letzten Jahren die Frühbucher die Preisgewinner gewesen). :Hut:

      Spannend wird sicherlich die Preisentwicklung nach erfolgter Renovierung in den einzelnen Häusern. Da muss man dann abwarten, was aufgerufen wird.
      Wichtig ist, dass für unsere Morro-Abende noch genug Pinkepinke übrig bleibt. :lies:
      Ob Pauschalreise oder alle Komponenten einzeln gebucht ist immer ein Rechenexempel. Die beiden letzten Jahre haben wir pauschal gebucht, vorher auch einzeln Flug und Unterkunft. :freu:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:

      Generation111 schrieb:

      Jetzt in der besten Alameda Kategorie zahlen wir für 2 Personen eine Woche vor den Herbstferien 1165€. Das ist schon ein Unterschied. Das PG wäre ~80€ teurer gewesen.Es sind alles Pauschalreisen.

      Gut, da muss man natürlich auch feststellen, was will man für das Geld auch erwarten! Alle Hotels rundum sind zu dieser Zeit für 2 Personen/1 Woche nicht unter 3,5-5.000€ zu bekommen, wenn auch dann mit HP. Über die teuren will ich da gar nicht sprechen.
      Also was will man da auch dann an Komfort erwarten? Sauber sollten auch diese Billigangebote aber sein, keine Frage!
      Diskussionen über unterschiedliche Hotelpreise kommen immer mal wieder vor. Ich gehe mal davon aus, dass die nächsten Beiträge wieder das Alameda behandeln, deshalb lasse ich den Schieber mal im Schuppen stehen ;)

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO