Zoo Oasis Park

      Neu

      Harald48 schrieb:

      Kann man den eigentlich einzeln besuchen und sich den Rest des Parks schenken?


      Nein. Geht nahtlos ineinander über.

      Der Park ist schon gut, auch gepflegt und die Leute dort haben die Tiere gern. Man kann die Aussage von @calimero nur unterstreichen. Wir sind öfter im Jahr auf der Insel und haben uns zum 2. Mal die Jahreskarte gekauft. Ab dem 2. Besuch spart man. Das macht es nochmals entspannter, wenn man nicht alles gucken will, muss man nicht, man kann ja wieder kommen.
      Der Park ist mit, ich glaube, 80 Hektar doch ein kleines bisschen größer als die Zoom-Themenwelten in Gelsenkirchen mit ca 25 Hektar.

      Neu

      35,00 € pro Person ist nicht gerade günstig. Diesen Preis haben wir im Juni 2017 auch für den Loro Parque bezahlt. Der kostet übrigens aktuell 38,00 € pro Person wie ich gerade auf der Internetseite festgestellt habe, aber dort wird auch mehr geboten. Vielleicht besuchen wir im nächsten Jahr mal wieder den Oasis Park. Bauernmarkt ist sowieso Pflicht. :cool: H. W. F.

      Neu

      Erlebnispark - genau den Eindruck hatte ich als ich mir gestern die Website des Zoos und die Bewertungen bei TripAdvisor angeschaut habe. Genau das Konzept mochte ich eben nicht - Tierdressur, Kamelreiten, Foto mit den Tieren, Greifvogelshow...reicht es nicht, die Tiere zu beobachten?

      Als wir im Zoom waren (damals noch Alaska/Afrika, mittlerweile ist wohl noch ein Bereich dazu gekommen), war das ganze sehr weitläufig, Spielplätze o.ä. sind mir da aber nicht aufgefallen? Ich habe wohl gelesen, dass mittlerweile dort auch Pommesbuden stehen und ein Fahrgeschäft, das kenne ich aber nicht - ich bezog meine Bewertung ausschliesslich auf das mir bekannte Konzept eingezäunte Laufwege im grossen Gelände.
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO