Tuifly

      manana schrieb:

      Nur hier gab es bisher 346 Tote und alles, was jetzt an Auswirkungen für den Urlaub daraus resultiert, kann daran gemessen nicht wirklich schlimm sein.

      Absolute Zustimmung und Beifall @manana
      Übrigens, im jetzigen "Spiegel" (S. 94) gibt es einen redaktionellen Beitrag - Marco Evers - Überschrift: "Kranker Vogel". Untertitelt: Luftfahrt Boeing will die weltweit stillgelegte 737 Max mit einem Software-Update wieder an den Start bringen. Aber wird die Maschine dadurch wirklich sicherer?
      Beim Lesen des gesamten Artikels, mir ist schlecht! Bin bekennende Fliegen"schisserin" - und habe schon Probleme, in "normale" Flieger einzusteigen.
      Übrigens, der Artikel Marco Evers' schließt mit: Die Beratungen über die Wiederzulassung der 737 Max sollen Ende Mai beginnen. Schon jetzt ist absehbar, dass die Flugaufsichtsbehörden bei dem Problemflieger schwerlich einen Konsens finden werden. Kanada besteht darauf, 737-Max-Piloten im Simulator zu schulen, wie sie mit einem fälschlich aktivierten MCAS umzugehen haben.
      (So, und nun kommt's): Boeing und ein FAA-Expertengremium halten das für unnötig und wahrscheinlich auch für zu teuer.
      Zitiert aus: Spiegel Nr. 18 / 27.04.2019
      Denke, es betrifft ja u.a. auch Tuifly - und vielleicht ist das Obige von Interesse?
      Allen noch einen schönen 1. Mai EleWi
      Vor ein paar Tagen habe ich ja geschrieben,dass wir umgebucht wurden . Gebucht war Hamburg ->Fuerte ->Hamburg jeweils mit Tuifly,umgebucht wurden wir auf Hannover mit Tuifly-> Fuerte-> Hamburg mit Condor. Ich habe unseren Reiseveranstalter (TUI)am Montag angeschrieben und hab heute eine Antwort bekommen.
      Sie bieten uns zwei Alternativen an;
      1. Hannover-> Fuerte-> Hannover mit Tuifly p.P 182€ mehr
      2. Hamburg-> Fuerte-> Hamburg mit Condor p.P. 356€ mehr.
      Ich möchte eigentlich nur wieder da landen wo ich losgeflogen bin,da ich mit Auto zum Flughafen fahre.
      Jetzt meine Frage, muss ich das so hinnehmen ?
      Ich finde das schon frech,dass ich draufzahlen soll......
      LG Marko

      __________________________________________________________

      ,, Liebe besteht nicht darin,dass man einander anschaut,
      sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt"
      - Antoine de Saint-Exupery -
      Vielleicht hilft das hier ein wenig. Durch geändertes Pauschalreiserecht könnte der Veranstalter Mehrkosten, die ihm durch das Verhalten, hier seiner konzerneigenen Flugtochter TUIfly, bei Umbuchung auf andere Airline entstehen, evtl. bis zu einer Höhe von 8 Prozent weitergeben. Die muß er aber nachweisen. Macht kein Reiseveranstalter im Detail gerne.

      Bei Kosten, die darüber liegen, sollte der Reisende ein kostenfreies Rücktrittsrecht haben.

      Details:

      verbraucherzentrale.de/wissen/…e-reise-teurer-wird-10420

      Lass Dich ggf. rechtlich beraten bzw. nutze den Beratungsservice
      z.B. bei einer Verbraucherzentrale. Achtung: Fristen ggf. beachten
      Man sollte wirklich prüfen, ob ein kostenloser Rücktritt und eine Neubuchung, egal bei welchem Anbieter nicht besser ist. Ich hatte heute den Fall, dass mittlerweile ein Aufenthalt mit nur 16 statt 18 Tagen ca. 300 € günstiger war. Klar, hängt vom Hotel und Veranstalter ab. Aber da hilft das Reisebüro gerne weiter
      Die Hochachtung vor dem Denken anderer gibt dem eigenen Denken erst den richtigen Respekt. (Paul Schupp) :abklatsch:
      @Marko
      Das ist ja komisch. Uns ist es ja ähnlich ergangen mit der Umbuchung. Wir haben sofort die hotline von Tuifly angerufen und man hat uns zugesichert, dass wir die Ersatzflüge bei Condor ohne Zusatzkosten bekommen. Die neue Buchung ist auch bestätigt. Die Preisdifferenz von einigen Hundert € , die die Condorflüge mehr kosten, müssen wir nicht bezahlen.
      @Dorita
      Habt ihr nur die Flüge gebucht ,oder so wie wir eine Pauschalreise ? Ich habe nur unseren Reiseveranstalter kontaktiert ,ich denke er ist unser Ansprechpartner .
      LG Marko

      __________________________________________________________

      ,, Liebe besteht nicht darin,dass man einander anschaut,
      sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt"
      - Antoine de Saint-Exupery -
      Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt die Flüge gebucht wurden, hat sich aufgrund der aktuellen Verfügbarkeitssituation nach derzeitigem Stand das hier geändert:

      Die TUIFly - Flüge werden als Subcharter /Wetlease
      - mit Airbus A321 ab Düsseldorf bereits seit einigen Wochen und bis Sommerflugplan-Ende
      - mit Airbus A320 ab Stuttgart vom 13.04.-26.10.19
      durch die rumänische Airline JUST US AIR Bukarest unter X3-Flugnummer bedient.

      So sind wegen des unterschiedlichen Flugzeugtyps z.B. auch die Sitzreihen
      für Exit-Sitze nicht identisch und bei Vorausbuchung dieser kann es zu Änderungen kommen.

      TUIfly sollte aufgrund der EU-Informationspflichten die Passagiere umgehend kontaktieren.

      Hepp schrieb:

      Hallo

      Wir haben Ende August ab DUS gebucht.
      Bisher steht noch alles so wie es gebucht ist.

      Hoffe das bleibt auch so...

      Gruß
      Hepp


      Wir fliegen am 25.10. auch von Düsseldorf. Uns wurde mitgeteilt (Zitat): "Aus organisatorischen Gründen wird Ihr Flug im Zeitraum vom 01. Juni 2019 bis 27. Oktober 2019 von der rumänischen Fluggesellschaft JustUs Air durchgeführt werden. Die TUI fly Flugnummer und die Flugzeiten bleiben bestehen."

      Insofern könnte/müsste das also auch auf euren Flug zutreffen.

      manana schrieb:

      Kleine Ergänzung: Je nach Wochentag sind in der letzten Zeit auch Original-TUIfly Maschinen auf der Route ab Düsseldorf im Einsatz gewesen.


      Möchte das noch etwas näher erläutern:

      TUIfly hat diesen Sommer in Düsseldorf 7 Maschinen stationiert. So kann es aufgrund interner, kurzzeitiger Erfordernisse auch schnell mal zu einer Umplanung kommen und je nach Wochentag eben das Original oder nach dem derzeitigen Stand auch Just US Air zum Einsatz kommen. Die haben aber nur 1 Flugzeug in Düsseldorf.

      Aktuell geht es mal mit diesen, mal mit jener Maschine nach Fuerteventura.
      Jedenfalls kommt nicht in jedem Fall der rumänische Ersatzflieger zum Einsatz.
      Je nach Tag und Flugplanung.

      Hier die nächsten Flugtage:

      flightradar24.com/data/flights/x32116

      YR-NTS ist der Airbus A321 der rumänischen Airline
      Sommerflugplan 2020

      bei TUIfly freigegeben. So auch Richtung Kanaren.

      Lt.PR starten 32 Flugzeuge der TUIfly ab Basel, Köln/Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München, Nürnberg, Saarbrücken, Stuttgart und Berlin-Tegel.

      Geplant sind auch Abflüge ab Karlsruhe/Baden-Baden und Paderborn-Lippstadt mit Partner-Airlines, die momentan noch in der Vorbereitung sind.

      Frühbucher erhalten dieses Wochenende einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent auf alle Flugziele.

      Anmerkung: Bekanntermaßen gibt es auch zwischendurch immer wieder Preisaktionen bei TUIfly. Natürlich weiß derzeit noch niemand, in welche Richtung sich die Preise bis zum Sommer 2020 bewegen. Und natürlich weiß auch noch niemand, welche Flugzeugtypen im Sommer 2020 neben den Boeing 737-800 zum Einsatz kommen
      Der Flugplan ist u.a. durch den Ausfall der 737-MAX8 bei TUIfly eng gestrickt.

      Gestern Mittag wurde der Flug X32174 von Stuttgart nach Fuerteventura gestrichen. Vorgesehen war dieser mit dem Sub Privilege Style Airline. Die Passagiere sollen heute auf Fuerteventura eintreffen. Mit Original TUI 737-800.

      Das dürfte natürlich auch für X32175 gelten, wo die Passagiere
      auf den Rückflug nach Stuttgart warten.

      Neu

      Bahama schrieb:

      Jedenfalls war Mey zumindest zu der Zeit begeisterter Pilot und das Lied ist toll.


      Dem schließe ich mich gerne an! Aber Fliegen ist nicht mehr lustig! Bin Samstag von Teneriffa gekommen, Frauentour für eine Woche, ab Paderborn, 50 km von uns Sauerländern entfernt, hin mit 1 Std. Verspätung, zurück mit 2 Std. Verspätung ! War eine Pauschalreise mit TUI fly, Flieger war aber White, eine portugiesische Gesellschaft,Crew nett, aber alles in Englisch! Fuerteflug vor 5 Wochen mit Eurowings viel besser, aber da buchen wir Flug, Auto und Unterkunft immer seperat!
      Herzliche Grüße aus dem Sauerland !
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO