Apartments IGRAMAR in Morro!

      Ich habe mal eine Frage an diejenigen die im Igramar Urlaub gemacht haben.

      In der angrenzenden Tapas Bar El Callao wird fasst jeden Abend Live Musik gemacht. Je nach Geschmack, mal besser mal schlechter aber meistens seeeeehr laut. Das hört man ja sicherlich auch im Igramar.
      Was bekommt man dort davon mit?
      In den Appartements mit Meerblick alles. Am lautesten wohl in den Studios direkt gegenüber.

      Wer in 2. Reihe bucht wenig. Je weiter weg vom El Callao nichts mehr.
      Wir haben zuletzt im App. 21 gewohnt. Das ist das hintere behindertengerechte Eck-App., alles ebenerdig.
      App. 18 - 21 haben seitlichen Meerblick. Besonders schön ist dieser Blick in App. 20 (liegt über 21)

      Ich hoffe das war hilfreich @Waage
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)

      Sandie schrieb:

      Wir sind aktuell für 2 Wochen im Igramar

      Kannst Du anschließend berichten wie es euch gefallen hat?
      Laut einer Bewertung im holiday.check soll Veronica durch Vera (fliessend deutsch sprechend) im Rezeptionsbereich ersetzt worden sein.
      Wenn dem so ist, vielleicht bekommt man ja wieder auf mails geantwortet?
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Hallo @Klatschmohn, ich war Dir ja noch eine Antwort schuldig.
      Nun was soll ich sagen zum Igramar ... Der Lack ist ab.
      So langsam wird es Zeit, daß die auch ein bisschen mehr renovieren.
      Zimmer- und Schranktüren klemmen. Gut, da wird dann nur der Nachbar wach ;)
      Manche Waschbecken haben nun eine neue Mischbatterie, aber um den Stöpsel wieder raus zu machen musste GG immer unters Waschbecken krabbeln.
      Und das Besteck wird irgendwie immer weniger, da kommt immer mehr dazu was ich mitbringe.
      Ich stehe aber dennoch auf die Größe, die Lage und die 2 Badezimmer und habe es wieder gebucht. :rolleyes:
      Da Vera aus Deutschland kommt, klappt die Kommunikation natürlich perfekt. Da es aber für die Mitarbeiter nur noch befristete Verträge gibt, ist nicht sicher wie lange sie noch da ist.
      Wenn Du noch konkrete Fragen hast, sag Bescheid :)
      LG Sandie
      :da: @Sandie für Dein update. Bin mal gespannt was sich da in absehbarer Zeit noch ändern wird.
      Schon im Winter 2013/14 hat Monica - damals an der Rezeption - schon gesagt dass renoviert werden soll.
      Jetzt haben wir schon 2017 und nichts ist passiert || :(
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Hallo Birgit, erst einmal ein Frohes Neues Jahr. :laola:

      Ich bin nach langer Zeit auch mal wieder hier im Forum :winki: Ich hoffe es geht Dir gut soweit? :)

      Wir waren im Juli 2017 im Igramar und hatten wieder einen wunderschönen Urlaub. Wir haben dort mit Vera (supernett, wir kannten sie noch nicht) gesprochen und wieder hieß es: Renovierung geplant für 2018. Angeblich soll u.a. auch die Tiefgarage vergrößert werden, keine Ahnung wie das gehen soll, ist ja nicht viel Platz. Wir haben nun wieder gebucht für September udn hoffen, dass wir von der Renovierung verschont bleiben werden, entweder weil sie dann schon fertig sein werden oder erst im Herbst anfangen werden :/ in einer aktuellen HC-Bewertung steht es mittlerweile auch drin.

      Für uns ist es immer noch eine der schönsten Anlagen (sowohl von der Ausstattung als auch von der Lage her) und den Renovierungsbedarf sehe ich noch sehr entspannt - nachdem ich die Zimmer des Palm Garden kenne...

      Wir lassen uns jetzt überraschen und träumen derweil von der Insel. Ganz liebe Grüße Marion
      Muchos recuerdos
      Marion
      Hallo Marion,

      :da: für Deine ausführliche Berichterstattung.
      Wir haben das behindertengerechte Zimmer ab Mitte Juni gebucht. Vera kennen wir noch nicht.

      Als unser RB im Igramar angerufen hat war ein spanischer Mitarbeiter vor Ort mit sehr wenig Deutschkenntnissen. Daraus ergab sich dann eine falsche Reservierung. Eigentlich wollten wir nämlich schon Anfang Juni dorthin.
      Wir haben dann 2 Wochen später die Buchung über Alltours fest gemacht und werden Vera dann hoffentlich persönlich kennen lernen.

      Was die Renovierung angeht, das hat uns Veras Vorgängerin Monica schon vor Jahren versprochen. Ob es 2018 endlich in Angriff genommen wird :nw:

      Das Palm Garden haben wir mal angeschaut und kommt für uns nicht in Frage.

      In diesem Sinne ein Frohes Neues Jahr :laola:
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Vera ist sehr nett und antwortet auch zügig auf E-Mails. Ich denke, ich weiss welchen Spanier Du meinst. Es ist sehr freundlich, aber es ist halt schwierig nur in spanisch. Was uns ein wenig ärgert sind die Gebühren für das Parkhaus, 10 EUR pro Tag ist schon heftig. Wir hatten noch 5 Euro bezahlt, während unseres Urlaubs wurde "mal eben" auf 8 Euro erhöht und mittlerweile wohl tatsächlich 10 Euro :laber:
      Wir überlegen noch, aber der Chef weiss schon, dass das Parken in der Umgebung leider schwierig ist...
      Muchos recuerdos
      Marion
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.