Apartments IGRAMAR in Morro!

      @ Siltho

      Danke für die Info, hab mich bereits eingeloggt.

      Cabrito hat Recht, die Buchung über die eigene web side ist vieeeel teurer als über die TUI, sogar teurer als über booking.com
      Ganz schön bescheuert. Macht momentan ca. 500 Euronen aus. :erb:
      Schade eigentlich
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Ja, sogar knapp drüber :(

      Deshalb bin ich ja auch für Alternativen offen.
      Auch wegen der niedlich kleinen Küche. Hätte gerne einen Backofen und einen 4-Platten/Flammen Herd. Wir kochen halt gerne auch selbst.
      Die Küchen im Igramar haben wohl alle nur 2 Kochplatten, also nix für was Größeres mit Gästen - grins.
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)

      Klatschmohn schrieb:

      Wir kochen halt gerne auch selbst.
      Die Küchen im Igramar haben wohl alle nur 2 Kochplatten, also nix für was Größeres mit Gästen - grins.


      Ich fürchte, das wird - zumindest mit Gästen - in den meisten Anlagen schwierig werden, da nur Geschirr und Besteck für die maximale Belegung vorhanden ist. Esmeralda Maris in Costa Calma hat aber wenigstens einen Herd mit vier Platten (Ceranfeld), allerdings auch keinen Backofen. Da müssten die Gäste dann nur Teller und Besteck mitbringen. :D

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)
      Hallo zusammen

      wir wollten euch unsere Erfahrungen mit dem Igramar nicht vorenthalten. Am 6.7. haben wir über booking.com unseren Urlaub für November im Igramar gebucht. Es kam gleich eine Bestätigung von booking.com, am 11.7. hat Igramar die Hälfte des Preises von unserer Kreditkarte abgebucht.
      So weit so gut, Flüge gebucht, Mietwagen gebucht, alles bestens, Vorfreude auf den Urlaub. In den Wochen danach haben wir Interesse halber immer wieder in den üblichen Portalen nach dem Igramar geschaut, es war mindestens noch 4 Wochen zu unserem Termin buchbar, allerdings zu steigenden Preisen. Jetzt kommt der Hammer, am 21.09. bekamen wir von booking.com eine Mail in der uns mitgeteilt wird, wir können nicht ins Igramar, es sei überbucht. Nach etlichen Telefonaten, in denen uns immer wieder gesagt wurde, man stehe mit dem Igramar in Kontakt, wurde uns final erklärt, im Igramar sei kein Platz für uns. Ist natürlich genial 6 Wochen vor dem Urlaub zu erfahren dass die Unterkunft trotz Bestätigung und 50% Anzahlung geplatzt ist. Zu dem Ärger darüber dürfen wir jetzt auch noch hoffen unser Geld wieder zu sehen.
      Vielleicht können wir mit dieser Info dem Einen oder Anderen ähnlichen Ärger ersparen

      Gruß Sunny
      Hallo Sunny, oh Mann, das ist echt ein Hammer! Das tut mir aber sehr leid :wacko: :traurig:

      Aber verstehe ich das richtig, dass es dann vielleicht auch ein Fehler von booking.com sein kann? Es hört sich für mich so an als ob deren Kontingente im Igramar schon erschöpft waren. Habt ihr denn wenigstens eine andere Unterkunft gefunden?
      Hoffentlich geht alles gut mit dem Geld !!
      Muchos recuerdos
      Marion
      Hallo Cabrito,

      keine Ahnung ob das vielleicht an booking.com lag. Jedenfalls ist es wirklich traurig, wenn man sich schon monatelang drauf freut und dann so abgefertigt wird. Sie wollten uns ja "gleichwertigen" Ersatz bieten, wie z.B. das Jandia Luz....naja - über Gleichwertigkeit läßt sich halt streiten.

      Wir haben storniert und gottseidank ne andere, hoffentlich auch schöne Unterkunft in Morro gefunden.
      Für uns ist bookong.com jedenfalls gestorben und das Igramar somit auch.
      So geht man nicht mit seinen Kunden um.

      Viele Grüße,
      Sunny
      Hallo Sunny,



      tut mir leid das ihr so ein Pech hattet.

      Ist etwas Ot, aber ist das immer bei Booking.com das die Hälfte des Preises von der KK abgebucht wird? Wir geben zwar auch bei Buchung des Hotels unsere KK an, aber bezahlt wird erst bei Abreise im Hotel.



      Gruß aus Köln
      Wenn man mir früh genug Bescheid sagt, bin ich auch spontan
      Hallo,

      uns ist vor Jahren (2004) so etwas mit Jahn passiert. Es ging um eine Buchung mit 2 Appartements und insgesamt 5 Personen im damaligen RIU Maxorata.
      Das war gerade der Wechsel zu Sunrise. Wurde uns 3 Wochen vor Reiseantritt mitgeteilt. Von einer guten Bekannten (Reisebüro Angestellte) weiß ich, dass
      das die übliche Praxis ist. So läßt man dem "Kunden" wenig Spielraum weil die meisten nicht stornieren wollen. Viele sind auf Ferien o.ä. angewiesen und stornieren
      heißt dann vielfach Urlaub futsch weil man keinen gleichwertigen Ersatz mehr findet.

      Ich bin seit dem dazu übergegangen die Veranstalter als Sammelbegriff mit "Reisemafia" zu bezeichnen. Man müßte sie dazu bewegen dass sie Ihre Kunden auch als Kunden
      sehen und auch so behandeln. Vielleicht kommt das noch. In anderen Branchen hat es ja auch schon solche Wandel gegeben.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco de barco :)

      Sunny schrieb:

      Vielleicht können wir mit dieser Info dem Einen oder Anderen ähnlichen Ärger ersparen
      Das ist ja wirklich der absolute Hammer. Da fragt man sich wie das überhaupt möglich ist. Wer hat denn die Anzahlung abgebucht. booking.com oder das Igramar selbst? Wahrscheinlich sagen beide, dass der Andere diesen Buchungsfehler zu verantworten hat. Habt ihr mit dem Igramar direkt Kontakt aufgenommen?

      Wahrscheinlich muss ich mir jetzt auch Sorgen machen. Ich habe am 2. Oktober versucht das Igramar per E-mail zu erreichen.

      Wir reisen am 20.12.2012 an und bleiben insgesamt 15 Tage bis zum 4.1.2013
      Seit unserer Buchung am 24. Mai diesen Jahres lautet unsere Bestätigung APM = Meerblick vom 20.12.-28.12.2012
      und zusätzlich APX = ohne Meerblick vom 28.12.-4.1.2013
      Laut TUI gibt es keine Möglichkeit zur Bestätigung für APM in dieser Zeit.

      Da wir nicht mitten im Urlaub das Appartement wechseln möchten habe ich um die Möglichkeit der Verlängerung der Zimmervakanz APM bis zum 4.1.2013 gebeten. Keine Resonanz - absolut nichts - 0 Reaktion oder Antwort vom Hotel.

      Wer weis was da noch auf uns zukommt :thumb:
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Hallo Klatschmohn

      Wir haben wie schon geschrieben bei booking.com gebucht und von denen auch eine Bestätigung per Mail bekommen (@ conny: es stand bei der Buchung als Sonderbedingung drin dass die Hälfte sofort zu bezahlen ist) Abgebucht wurde 5 Tage später direkt vom Igramar. Deshalb war für uns ja auch klar, dass alles in trockenen Tüchern ist, sonst würde das Igramar ja nicht abbuchen, dachten wir. Die Absage kam per mail von booking.com, mit dem Igramar hatten wir keinen Kontakt. Von booking.com wurde uns in mehreren Telefonaten gesagt man sei in Kontakt mit dem Igramar und versuche alles. Parallel haben wir etwas anderes gesucht und als dies geklappt hat haben wir die Buchung fürs Igramar storniert. Inzwischen ist unsere Anzahlung, nachdem das Igramar unser Geld 4 Monate hatte, wieder zuückgebucht.
      Nun freuen wir uns trotz dem ganzen Theater auf den Urlaub
      Gruß Sunny
      Sunny, es freut mich, dass ihr nach diesem ganzen Theater trotzdem gut unterkommen werdet.

      Als Fuerte-Stammgäste kennt ihr wahrscheinlich gute Alternativen. Lässt Du mich an Deinem Wissen teilhaben falls wir auch noch umbuchen müssen?Gerne auch per PN. :thumbsup:

      Gruß Klatschmohn
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Hallo nochmals,

      Danke ! Wir hoffen auch dass wir nun trotzdem unseren Urlaub richtig geniessen können.

      Ich hoffe für dich / euch, dass alles gut klappt und ihr nicht umbuchen müsst.
      Unsere Alternative heißt jedenfalls Villamar Appartamentos, das ist auch in Morro, oberhalb des Padilla Supermarktes.
      Wir waren noch nie in der Anlage, aber auf der Homepage sieht alles sehr schön aus und wir hatten einen überaus netten und freundlichen email Kontakt,
      was ja doch schon mal sehr positiv ist.

      Schönen Sonntag noch,
      Gruß Sunny
      Hallo Sunny,

      zunächst freue ich mich, dass ihr noch eine passende Alternative gefunden habt. Auf alle Fälle besser, als an der Rezeption zu stehen und da mit der Nachricht überrascht zu werden. Kommt ja auch nicht selten vor. Zum Thema Hotelbuchung über booking möchte ich gerne noch einiges klarstellen:

      Booking ist ebenso wie HRS, venere oder hotel ein Vermittler von Hotelleistungen wie Zimmer, Studios, Appartements und Bungalows. Bedeutet, dass der Vertrag in jedem Fall zwischen Euch und dem Hotel direkt abgeschlossen wurde. Steht auch so in deren Bedingungen auf der Homepage.

      Die Sonderkondition mit der Anzahlung wird vom Hotelier so gefordert und wurde entsprechend auch vom Hotel so abgebucht. In diesem Fall kann man ganz klar die Überbuchung dem Hotel zuordnen. Das Hotel selbst stellt seine freien Zimmer auf den Buchungsseiten ein und kann auch jederzeit aktuell der Buchungslage Änderungen vornehmen. Der Vermittler, also booking, hat seine Vermittlungsleistung aus meiner Sicht einwandfrei erbracht.

      Wenn ihr vor Ort seid, würde ich mir vom Hotelier das Reklamationsbuch vorlegen lassen und entsprechend noch Einträge vornehmen. Dem wird von den Behörden Aufmerksamkeit geschenkt und den Einzelfällen auch nachgegagen. Es sei denn, ihr habt bis dahin gedanklich mit der Situation abgeschlossen. ;)

      Mir ist so etwas bisher lediglich mal bei hrs passiert. Allerdings wurde Überbuchung vorgeschoben und letztendlich ging es um den recht günstig gebuchten Hotelpreis. Da es sich um ein größeres Suitehotel gehandelt hatte und dieses auch weiterhin, aber zum höheren Preis angeboten wurde, habe ich das nicht akzeptiert und letztlich wurde die Buchung zum vereinbarten Preis bestätigt und die Reise auch ohne Probleme durchgeführt. Beim Igramar kann ich mir das vom Preis her auch gut vorstellen, allerdings scheint das Hotel ja jetzt tatsächlich ausgebucht zu sein. Und dann haben sie die Verträge - das ist es ja letztlich - mit den geringsten Erlösen einseitig aufgelöst.

      Gruß manana

      Sunny schrieb:

      Unsere Alternative heißt jedenfalls Villamar Appartamentos, das ist auch in Morro, oberhalb des Padilla Supermarktes.
      Glückwunsch. Das sieht echt nicht schlecht aus. Werden wir uns im Dezember mal vor Ort ansehen.
      Wo man freundlich aufgenommen wird, geht man auch gerne hin.

      Ich habe dem Igramar eine E-Mail geschickt um mein "Problem" direkt zu klären. Das war am 2. Oktober.
      Bisher hat es niemand für nötig empfunden darauf zu reagieren. :evil:
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Hola

      ich hab da noch mal eine Frage.
      Da wir den Winterurlaub diesmal pauschal gebucht haben wüßte ich gerne, ob die Anreise im Großbus, Minibus oder individuell erfolgt.
      Da man das Igramar angeblich nicht direkt anfahren können soll, würde man irgendwo in der Nähe "abgeladen" und muß den Rest des Weges mit sämtlichem Gepäck zu Fuß laufen :nw: ???
      Eigentlich wollten wir einen Mietwagen mit Zustellung Appartement buchen, aber vielleicht wäre das dann nochmal zu überdenken.

      Saludo Klatschmohn
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      ob die Anreise im Großbus, Minibus oder individuell erfolgt.
      Wenn du pauschal gebucht hast mit Transfer, dann dürfte es ein größerer Bus sein.
      Ob der direkt vor das Hotel fahren kann, wird kaum berücksichtigt.
      Ob kleiner oder großer Bus, wird dir kaum einer sagen können.
      Du kannst natürlich auch am Flughafen dein Mietwagen entgegen nehmen, dann bist du auch schneller in deinem Hotel, da die Busse ja mehrere Hotels anfahren.
      Solltest aber der Reiseleitung am Flughafen mitteilen, nicht das die da ewig warten...
      @ Sparfuchs

      Genau das ist ja zu überlegen. Aber ich wüßte gerne sicher, wie die Anreise pauschal erfolgt, denn wenn es kein Großbus ist sondern evtl. sogar ein Taxi oder ähnliches, mieten wir den Wagen nicht ab Flughafen sondern ab Hotel. Doppelt gemoppelt sind auch doppelte Kosten. Du als "Sparfuchs" kannst das sicher nachvollziehen :D
      Gruß Birgit
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      Hallo Klatschmohn,

      so verständlich Dein Wunsch ist, das kann Dir - gerade auch zum jetzigen Zeitpunkt - vermutlich niemand sagen.

      Wieviele Personen kommen von wievielen Flughäfen aus Deutschland und weiteren TUI-Ländern in einem bestimmten Zeitrahmen am Flughafen auf Fuerteventura an und wie verteilen die sich auf die Orte und Hotels von Nord bis Süd? Dazu kommen noch die Gäste von Berge&Meer, 1-2-Fly und wie sie alle dort heissen.

      Wenn Du das wirklich in Erfahrung bringen kannst, dann über die TUI-Incoming Agentur.
      Wer ist da vor Ort tätig? Wen kannst Du ansprechen?
      Geben sie überhaupt Auskunft zu Internas?
      Und wann wissen die das?

      Vermutlich erst kurz vor dem Anreisetag. Und dann dürften kaum
      Mietwagen zu halbwegs vernünftigen Preisen erhältlich sein.

      Fragen über Fragen, denke das kannst Du für Deine Planung nicht einbeziehen.

      Dennoch einen schönen Abend, Gruß manana
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.