Hotel Palm Garden

      Wir brauchen auch kein TV im Urlaub. Das beste Programm läuft, wenn man auf den Atlantik schaut. Aber trotzdem finde ich die kleinen Dinger
      lächerlich. In anderen Hotels hat man nen 40" an der Wand und der kostet nix extra. Aber das ist ja genau das, was ich dem PG anlaste. Bloß nichts
      bieten, was nicht unbedingt muss. Spartano Garden.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)
      Hallo zusammen, wollte nur noch berichten von unserem Urlaub....Liegen am Pool sind alle neu. Zimmer habt Ihr ja gesehen. Ich hab mir die ja auch angeschaut, unter Renovierung verstehen wir wohl was anderes. Wir werden nächstes mal aber wohl wieder in den Palm Garden gehen. 1200€ für 14 Tage ohne Verpflegung ist halt in Jandia nach wie vor bezahlbar. Für ein Apartment mit zwei Schlafzimmern ok. Wir gehen dann Essen, passt mir eh besser. Wobei das Essen im PG echt ok war. Was es nach wie vor ist, es ist sehr sauber.
      Ja, 1200€ für alle ist ok. Dazu kommt noch der Flug mit der Germania ab Zürich am 10.08. und 24.08. für 800€ für alle. Macht 2000€ für Unterkunft und Flug. Mietwagen nehmen wir eh immer, ist irgendwie entspannter für uns. Frühstück machen wir uns selbst und Abends gehts zum Essen. Da freue ich mich jetzt schon drauf.Bin eigentlich froh das die ungezwungene Art von Urlaub den Kindern auch passt. Wie schon mal gesagt, AI hat mit Kinder auch was und im Iberostar Playa Gaviotas Park war es auch sehr schön. Aber die haben so angezogen, dass geht einfach nicht mehr. 5000€-6000€ sind einfach viel zu viel. Ich hab auch nach einer FEWO geschaut, die waren aber nicht günstiger wie die 1200€ im PG. Super ist natürlich auch dass das Apartment ja auch außer Sonntag und Mittwoch gereinigt wird. Aber irgendwie hat ja jede Art von Urlaub was, man muss mit dem ganzen wie man es hat halt zufrieden sein. Übrigens den Flug musste ich wieder getrennt buchen. Gebe ich zwei Erwachsene und drei Kinder in der Onlinebuchung an, so zeigt es mir keinen Sparpreis, hätte dann so um die 1100€ gekostet. Gebe ich aber einen Erwachsenen und zwei Kinder sowie einen Erwachsenen und ein Kind an, siehe da, zeigt es einem den Sparpreis an.
      Eine der Grundregeln: Keine Hotelbuchung mit Vorauszahlung. Stornierbar bis zum Anreisetag oder den Tag davor. Wenn am Anreisetag hohe Stornogebühren, 2 Buchungen durchführen. Einmal für den 1. Tag (Bei Nichtanreise ist der Tagessatz dann eben weg) und die restliche Buchung kann noch kostenfrei storniert werden.

      Im übrigen befördern Fluggesellschaften auch bei Flugausfall, übernehmen Hotel- und Verpflegungskosten bis zur Anreise. Nur im Insolvenzfall wird das kritisch.
      Aber da muß man auch nicht jede Airline buchen.

      PS: Die Aktien des Reiseveranstalters ThomasCook sind heute nach Gewinnwarnung
      um rund 22 Prozent eingebrochen. Kann man da trotzdem buchen ohne Risiko?

      Wenn die Reiserücktrittskostenversicherung einspringt, kommt irgendwann das Geld zurück.
      Vorher muß man ggf. das Hotel nochmal bezahlen, um zu bleiben. Bezieht sich jetzt nicht
      auf TC. So bei den RV-Pleiten der letzten Zeit.
      Naja, wenn man sich das so an tun will, dann nur zu. Mir wäre das zu aufwändig. Aber jeder wie er will + kann.

      manana schrieb:

      Im übrigen befördern Fluggesellschaften auch bei Flugausfall, übernehmen Hotel- und Verpflegungskosten bis zur Anreise.


      Bei den Streiks von Ryan Air hörte sich das aber anders an. Zumindest was ich so aus dem Radio mit genommen habe. Flugpreis zurück (bei Ryanair normalerweise wenig) und das war's dann. Selbst wenn man das Hotel dann noch stornieren kann, stehst du dann ohne Urlaub da.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)
      @manana
      PS: Die Aktien des Reiseveranstalters ThomasCook sind heute nach Gewinnwarnung
      um rund 22 Prozent eingebrochen. Kann man da trotzdem buchen ohne Risiko?

      Kannst du mir die Frage beantworten? Ich habe am Wochenende bei dem Verein für Mai gebucht. Habe auch das erste Mal eine RV abgeschlossen. Muss ich mich sorgen?
      Gruß aus dem Bergischen
      Lieber Sand unter den Füßen :winni: als Eis an der Scheibe
      RV?? RV ist Reise Veranstalter. Falls du eine Reise Rücktrittsversicherung meinst, die hilft dir dabei nicht. Die hilft dir wenn du z.B. wegen Krankheit die Reise nicht antreten kannst.
      Dann reichst du einen Beleg (Attest) ein und die übernehmen deine Kosten, die sonst in dem Fall anfallen würden. Mit etwaigem Konkurs eines RV's haben die nix zu tun.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO