Hotel Barlovento

      Hallo fuertikaner,
      es ist echt ein Wunder, dass du hier noch kein Feedback zum Barlovento bekommen hast.
      Eine so große Anlage und mitten an der Costa Calma.

      Wir (hdtj1) sind zwar noch nie im Barlovento abgestiegen, allerdings hat mein Bruder mit Familie dort im August 2009 Sonne getankt. :son:
      Er war zum 1.Mal auf Fuerte und hatte seine Frau und die beiden Kinder 4 u. 6 Jahre dabei.
      Alle waren sehr zufrieden mit dem Hotel, Essen und der Animation.
      Allerdings sollte man bedenken, dass es ein reines Alltours Hotel ist und sehr auf Kinder abgestimmt ist.
      Vom Preis/Leistungsverhältinis ist es sogar teurer wie das Pajara aber mit kleinen Kindern ist man wohl im Barlovento besser aufgehoben!

      Ich hoffe dir einwenig geholfen zuhaben. :thumbup:
      Ansonsten einfach mailen und ich werde meinen Bruder ausquetschen!!!
      @ fuertikaner

      Das Barlovento war in den 90igern mit einer meiner Lieblingsanlagen in CC.
      Ich habe dort auch bereits 3. Mal eingecheckt und war auch immer sehr zufrieden.
      Vor ein paar Jahren wurden die Zimmer, die Poolanlage und der Aufenthaltsbereich im Keller sehr aufwendig renoviert. Die alte Schützenfestplane, welche den Keller überdachte, wurde endlich entfernt.
      Aber ich kann die "Sterneverteilung" und den Preis für diese Anlage heute nicht mehr verstehen. Will damit sagen, dass diese Anlage aus meiner Sicht heute keine vier Sterne mehr verdient hat und zu teuer ist. Sie ist halt in die Jahre gekommen, genau wie z.B. das Golden Beach auch.
      Es gibt, wie es hdtj1 auch schon anmerkte, deutlich bessere Anlagen in CC, die zudem auch noch kostengünstiger sind ;)

      Mein Freund war noch in 2009 im Barlovento. Er sagte das Essen wäre sehr gut gewesen. Allerdings sei auch er sehr überrascht gewesen, dass andere Anlagen der ersten Strandreihe, günstiger sind als eben das Barlovento.
      hola fuerterikaner

      nein, eingeschneit sind wir hier noch nicht.

      Wir (hdtj1 und ich) sind auch Dauergast im Pajara Beach. Vielleicht haben wir dich dort auch schon mal gesehen?

      Und nochmal: Wenn man sich diese beiden Anlagen heute anschaut und auch wie ich in beiden mehrfach eingecheckt hat, dann ist es nicht nachvollziehbar, dass beide die gleiche Anzahl an Sternen haben und das Barlovento dazu auch noch teurer ist :no:

      Beach-Volleyballfeld

      Grundsätzlich kann ich über das Barlovento nicht meckern. Fehler im Alter nennt man daher auch Altersflecken...

      Aber:

      Da ich jedoch - wenn ich dort bin - gerne Beachvolleyball spiele, habe ich mich über Alltours nach dem aktuellen Zustand der Ausstattung (Netz, Markierungslinien ...) schriftlich erkundigt. Im Vgl. zum angrenzendem Sotavento machte die Ausstattung (Netz und Feldmarkierung) des Barloventofeldes einen etwas "gebrauchteren" Eindruck. Im Winter 08/09 habe ich das arg gebeutelte Netz mit Kabelbindern repariert. Meine Arbeiten hielten das Netz im Sommer 09 immer noch. Die damaligen Animateure schoben die Schuld auf Alltours da diese für die Ausstattung (für Dinge des Animationsteams) zuständig seien. Lt. Alltours soll das Netz derzeitig in einem einwandfreien Zustand sein. Ich traue den Braten nicht... :whistling:

      Kann ein aktueller Touri oder Resident vor Ort etwas über den aktuellen Zustand des Feldes (Markierungslinien und Netz) sagen?

      schkai schrieb:

      Kann ein aktueller Touri oder Resident vor Ort etwas über den aktuellen Zustand des Feldes (Markierungslinien und Netz) sagen?



      Hallo aus dem Sotavento,

      wir sind noch bis Samstag hier und ich spiele 2x täglich auf dem Feld (versuche es zumindest ;) )

      Allerdings gibts es hier am Strand nur EIN Feld, von der Lage her würde ich es dem Sotavento zuordnen. Wir treffen uns aus allen umliegenden Anlagen auf dem Platz zum gemeinsamen baggern, und Mittwochs auch mal als Anlagen-Teams angeheitzt durch die Ani´s gegeneinander. (Derzeit ist wohl das Barlovento seit 5 Wochen ungeschlagen... aber wir haben fleißig geübt :thumbsup: )

      Der Zustand des Netzes und der Markierungsbänder ist "spielbar". Das Netz hängt nicht durch, hat keine Löcher und hält selbst den täglichen Klimmzugattacken der Kleinkinder stand, die meinen sich mal unten dran hängen zu müssen. Es ist auf beiden Seiten nachträglich abgestützt, aber ordentlich waagerecht. Viel nervender ist derzeit der starke Wind, der nicht nur die Flugbahn des Balles unberechenbar macht, sondern auch sehr häufig aus einer Windböe einen Sandstrum macht. Da hilft dann sprichwörtlich nur noch "Augen zu und durch", was mittem im Gefecht schon ziemlich hinderlich sein kann. Selbst die "Alteingesessenen" meinen das der Wind hier wie derzeit so noch nie war.

      Wenn du es genau wissen willst, mach ich dir morgen mal ein paar Fotos :foto:

      Gruß

      Ingo

      edit : habe doch gerade ncoh ein bild auf der platte gefunden :

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ingo“ ()

      schkai schrieb:

      Grundsätzlich kann ich über das Barlovento nicht meckern. Fehler im Alter nennt man daher auch Altersflecken...

      Aber:

      Da ich jedoch - wenn ich dort bin - gerne Beachvolleyball spiele, habe ich mich über Alltours nach dem aktuellen Zustand der Ausstattung (Netz, Markierungslinien ...) schriftlich erkundigt. Im Vgl. zum angrenzendem Sotavento machte die Ausstattung (Netz und Feldmarkierung) des Barloventofeldes einen etwas "gebrauchteren" Eindruck. Im Winter 08/09 habe ich das arg gebeutelte Netz mit Kabelbindern repariert. Meine Arbeiten hielten das Netz im Sommer 09 immer noch. Die damaligen Animateure schoben die Schuld auf Alltours da diese für die Ausstattung (für Dinge des Animationsteams) zuständig seien. Lt. Alltours soll das Netz derzeitig in einem einwandfreien Zustand sein. Ich traue den Braten nicht... :whistling:

      Kann ein aktueller Touri oder Resident vor Ort etwas über den aktuellen Zustand des Feldes (Markierungslinien und Netz) sagen?

      ... das Feld ist einen sehr schlechtem Zustand !!! Ich habe mir direkt am 1. Tag eine fette Schürfwunde am Knie zugezogen, da der "Sand" fast nur noch aus spitzen Kieselsteinen besteht!! Eine Reklamtion mit dem Hinweiss bei ALLTOURS (mänliche Reiseleitung) in der 1. Woche brachte auch in der 2. Woche (Abreise: 29.05.10) keine Veränderung.
      Der Platz vom SOTAVENTO ist hier im ein vielfaches besser in Schuß - leider. ;(
      Da Volleyball die am meist frequentierte Animation ist kann ich diese "passive" Haltung von ALLTOURS nicht verstehen! Wir werden nicht wieder in's Barlovento reisen!!
      Auch wenn manchen die Cocktails der Allsun-Kette nicht schmecken... Mischt man je zur Hälfte Römerwal ACE mit Römerwall ACE Blutorange kommt man so ziemlich an den Geschmack des Cocktails (ich weiß nicht mehr genau welcher Cocktail) und welcher bspw. oben in der Poolbar in der Slushmaschine benutzt wird. Auch bspw. mit Wodka genießbar...
      ...der Cocktail muß wohl ziemlich "Heavy" gewesen sein!!! ;(
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
      25 Jahre Club alltoura Barlovento

      1989 wurde der Grundstein für die allsun Hotels mit der Eröffnung des Club alltoura Barlovento an der Costa Calma auf Fuerteventura und somit für eine der größten Hotelketten gelegt, die ein deutscher Reiseveranstalter selbst betreibt.

      Quelle: alltours
      Schon im vergangenen Sommerurlaub kündigte der Busch- bzw. Poolfunk an, dass in den Wintermonaten (man sprach von Januar 2016) eine Umbauaktion im Barlovento ansteht. Geplant war im Gebäudetrakt 6 (hinten links von der Plaza in Richtung Meer gesehen) die letzten 6 Apartments (im Erdgeschoss) in einem weiteren Speisesaal umzubauen. Nun hat Alltours dieses bereits in der Hotelbeschreibung verkündet.

      alltours schrieb:

      ...neues, über 2 Ebenen gestaltetes Restaurant mit Meerblick und Außenterrasse,...


      Quelle: alltours.de/hotels/allsun-hote…-fuerteventura-fue04.html

      Es wäre toll wenn im hier hin und wieder eine Statusmeldung bekannt gegeben wird. Hoffentlich wird es tatsächlich nur eine kleine Umbauaktion und nicht so ein Desaster wie im Monica Beach....
      allsun Hotel Barlovento

      Nachdem das Restaurant im Barlovento kürzlich neu gestaltet wurde, sind jetzt auch insgesamt 34 Luxussuiten, meist mit Blick auf Meer und Strand, fertiggestellt worden.

      Die ehemaligen Zweiraum-Apartments mit 35 Quadratmetern sind jetzt im modernen Design-Konzept ausgestattet. Modern und lichtdurchflutet gestaltet.
      Mit Balkon oder Terrasse.

      Begehbare Dusche, 2 Waschbecken und separater WC-Bereich.
      So die alltours PR
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO