Angepinnt Fernseh-Berichterstattung über Fuerteventura/Kanaren

      Also mich hat dieser Barpianist mit seinem bräsigen Egoismus unheimlich genervt. Der stilisierte sich nur als Opfer von Polizeiwillkür und hat dabei keinen Gedanken daran verschwendet, w a r u m wohl so häufig die Polizei gerufen worden ist. Es schien so, als ob der Typ seine Pianobar in einem Apartmenthaus installiert hatte. Man stelle sich mal vor, man wohnte dort und hätte jede Nacht die laute Musik - und den Zigarettenrauch und die Unterhaltungen der angeschickerten Raucher anzuhören! Den Standort für die Verwirklichung eines "Traums" hätte man ja wirklich so wählen können, dass man Nachtruhebedürfnisse seiner Mitmenschen mit einbezieht.
      Ich glaube damit liegst Du nicht verkehrt. Ist mir auch schon so aufgefallen, vor allem rund um Morro Jable.
      Vielleicht ist ja in Corralejo etwas jüngeres Publikum :hm:
      Gruß Birgit :lupf:
      Wer versucht, Allen alles recht zu machen, wird niemals "Everybodys Darling!" sondern höchstens "Everybodys Depp!" (zwiebackdancer)
      @Klatschmohn der Altersdurchschnitt der Touristen in Corralejo ist um einiges niedriger als in Morro oder CC. Im Norden urlauben junge britische Familien, Skandinavier und Italiener. Durch die naheliegenden Surfspots hat sich dort auch eine größere Kommune dieser Sportart angesiedelt. Natürlich hat sich das Nachtleben darauf ausgerichtet, Bürgersteige werden da nicht so früh hochgeklappt wie im Süden.

      Dorita schrieb:

      Es schien so, als ob der Typ seine Pianobar in einem Apartmenthaus installiert hatte.


      Vor der Pianobar war offenbar an gleicher Stelle eine Discothek, die offenbar nur ein wenig umgebaut wurde. In der Sendung wurde auch erwähnt, dass in den Prospekten der Anlage darauf hingewiesen wird, dass sich im Keller eine Discothek befindet.

      Moskito1970 schrieb:

      es im Gegensatz zu GC auf Fuerteventura eher jüngere Leute auf die Insel zieht.


      Hat mich zuerst auch etwas gewundert. Aber so "uralt" kommen mir die Gäste auf Fuerteventura eigentlich gar nicht vor, und außerdem kommt es ja immer auf den Vergleich an - gegenüber einer Schnecke bin ich ja auch ein Weltklassesprinter ;)

      Gruß ennis
      Als Gott die Zeit gemacht hat, hat er genug davon gemacht (irisches Sprichwort)

      Generation111 schrieb:

      In klarem Deutsch: Die haben gestunken wie ein Puma

      @Generation111
      Nur, der besagte Puma trägt ja schon alles in seinem Namen. "Puuu(h) Ma" - oder besser, Besagter müffelt "von Haus aus", "die" müffeln "aus dem Haus (r)aus". Habe mir die Sendung mal soeben in der Mediathek angeschaut. Schon interessant @Barbara, bei wem du damals tätig warst. Da wird mir Vieles klarer und erklärt auch deine Belustigung.
      Habt alle eine gemütlichen Abend EleWi

      mike1860 schrieb:

      wir kennen sehr viele Ü60er, die Top drauf sind.


      Da hast Du jetzt aber noch elegant die Kurve gekriegt, Du Bazi, Du!
      :knu:
      Diese meine Meinung ist vollkommen subjektiv und kann nicht als Allgemeingültig angesehen werden. Das Lesen meiner subjektiven Meinungsäußerung ist nicht gesundheitsgefährdend und verstößt gegen keine Forumsregeln; Nebenwirkungen sind unbekannt aber nicht ausgeschlossen.
      Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! :nw:
      :cool:
    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO