Angepinnt Fernseh-Berichterstattung über Fuerteventura/Kanaren

      Wenn ich den Beitrag von @ERP-Markus so lese, gibt es also noch mehr Unterschiede. Die Majoneros gehen auf die Märkte. Der Sonnenhungrige Touri geht in den nächsten Spar, Netto o.ä. Es sei denn er fährt über die Insel und sucht diese Märkte.

      Also geht's noch mal eine ganze Ecke günstiger als das was ich oben beschrieben habe.

      Klar, wenn man sein Warsteiner haben muss und seinen Erasco Eintopf ausse Büx, der muss eben aus der Tasche.
      Viele Grüße, Markus

      -el loco del barco :)
      Also, gewisse Produkte, wie z.B. die Butter scheint hier teurer als in Deutschland zu sein. Oder kostet die auch 3,- Euro?
      Obst ist wesenlich billiger im Hiper Dino als bei Spar.
      Die Einheimischen kaufen lieber im Hiper Dino ein , so meine Erfahrung.
      Und wie ERP-Markus schrieb werden die auch die Märkte besucht.
      Der Hiper Dino in Antigua, wo ich einkaufe, ist für mich, preislich gesehen , wesentlich günstiger als der Spar in Gran Tarajal.
      LG
      Barbara
      Ach ja, das Fleisch hole ich beim einheimischen Schlachter in Tiscamanita.

    Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

    Datenschutzerklärung nach DSGVO