Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

  • Benutzer-Avatarbild

    @SBH2011 Was soll der geneigte Leser deiner Aussage entnehmen? @ennis Sehe ich genauso. Nur bin ich dann eben nicht der Typ der die absolute Ruhe ausstrahlt. Kennt man ja auch hier von mir. Bei Sicherheit hört der Spaß auf. Aber bei mir auch mit Liegesitz, drängeln, und trägem Verhalten beim Boarding. Da werde ich dann schon mal deutlich. Letztlich haben wir alle die gleichen Rechte und Pflichten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Sparfuchs: „schweres Gepäck nach unten unter den Vordersitz (was natürlich nicht geht)“ Doch das geht. Meinen Fotorucksack mit dem ganzen elektronischen Gerümpel was ich so mit schleppe, (Kameras, Netbook, Ladegeräte, e-book usw.) schiebe ich unter den Vordersitz. Voll bepackt hat der Rucksack etwa 7kg.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von johnys-megane: „Das liegt aber daran, das dort alles für meine Kleine drin ist. Windeln, Puppe, Essen, etc. Halt das was man für 4Stunden benötigt um ein Kleinkind zu beschäftigen...“ Das ist ja auch ok. Große Tasche ist ja auch relativ. Aber wenn die da mit Trolleys auflaufen, die mir für eine 3 tägige Reise reichen würden, dann ist es zu viel. Eben weil dann ruckzuck das Gepäckfach voll ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute schon gelacht?

    Generation111 - - Humor+Spass

    Beitrag

    Hey Namensvetter! Sehr schön, kennt man kaum von dir. Gerne mehr davon

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rena: „Ägypten waren wir 2x und in Tunesien1x, hat uns völlig gereicht, ständiges angequatsche und Trinkgeldbettelei müssen wir nicht mehr haben, deshalb kommt auch Marokko nicht in Frage“ Es kommt ja immer drauf an wie stark der Drang ist so ein Land zu bereisen. Ägypten habe ich damals wegen der Taucherei zusammen mit meinem Vater gemacht. Die 2 Rundreisen wollte ich unbedingt machen, weil mich die Tempel und Gräber schon von Jugend an unheimlich interessiert haben. Kann ich auch jed…

  • Benutzer-Avatarbild

    @EleWi Gut zur Türkei kann ich nix konkretes sagen weil ich ja noch nicht da war. Am Flughafen Hurghada wirst du von deinem Kofferwagen weg gedrängt weil ihn jemand für dich schieben will. Gegen Kohle natürlich. Wenn du von der Toilette kommst, steht einer am Ein / Ausgang und hält die Hand auf. Für nix. Auf den Toiletten hängen Schilder mit der Aufschrift "no tip". Interessiert aber keinen. Wenn du dir einen Kofferwagen holst, steht da einer, der für nix Geld haben will. Mit dem habe ich mich s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also rein vom klimatischen her kann die Türkei keine Alternative sein. Zum muslimischen Staat hatte ich ja schon mal was geschrieben. Aber die Sprüche von diesem Diktator würden meine Abneigung noch verstärken. Insbesondere weil sie nicht allgemein sind, sondern sich ausdrücklich gegen Deutsche richten. Der HONK dürfte doch gemerkt haben, wie es ist wenn die Reisen in die Türkei komplett einbrechen. Das ist doch eine zentrale Einnahmequelle. Scheint ihn aber nicht zu interessieren. Ich hätte mir…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Dagmar mit den Vorurteilen hast du sicher recht. In Ägypten habe ich das dauernde anquatschen aber selber nur all zu oft erlebt. Und ein "no, thank you" hat da eben nicht gereicht. Wenn ich dann von Bekannten / Kollegen höre, dass es in der Türkei, genauso ist, dann glaubt man das erst mal. Ich gebe dir recht es ist ein Vorurteil, ich war selber noch nicht in der Türkei. Mit der politischen Einstellung bin ich da voll auf deiner Linie. Aber im Endeffekt hat man von einem unbekannten Reiseziel e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ChrisAK78: „Aber es ist ein Unterschied, ob man es geradezu darauf ankommen lässt, in dem man in ein als gefährlich geltendes Land reist oder eben eines, dass allgemein als sicher gilt.“ Das ist natürlich richtig. Wir waren 4 mal auf Gran Canaria in PdI. Da ist uns das nicht aufgefallen. Allerdings waren wir auch nicht an der Kasbah. Eher Cita & Yumbo. Auf Teneriffa sind wir vor Restaurants oft angequatscht worden. Wenn man da ein freundliches "no gracias" hinterlässt, ist aber auch Ru…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ChrisAK78: „Bekannte von mir ist dermaßen gutgläubig, wurde mehrfach beklaut und reist trotzdem wieder nach Jamaika“ Das kann dir überall passieren. Manche Leute sind im Urlaub aber auch einfach zu unvorsichtig. Das Thema hatten wir schon mal anders wo, hier im Forum. On Topic: Türkei? Nee, käme für mich nie in Frage. Ich mag die Mentalität der Muselmanen einfach nicht. Das dauernde Anquatschen ist mir schon in Ägypten reichlich auf die Nerven gegangen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann will ich auch mal. Das erste Mal Spanien war bei mir mit 4 Jahren 1971. Mit meinen Eltern in Palamos auf dem Campingplatz Cala Gógó (gibt's heute noch). Nach dem mir mein Vater einen ganz kleinen Einsiedlerkrebs gezeigt hat, hat mich keiner mehr ins Wasser bekommen Es folgten viele Jahre Urlaub auf Camping Pola in Tossa de Mar. Meine erste Flugreise ging 1976 über Ostern nach Mallorca. Es folgten weitere Urlaube in Tossa de Mar und Tamariu an der Costa Brava. Dann ging es 2 Jahre in Folge n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von johnys-megane: „Ich konzentriere mich in erster Linie auf meinen Urlaub und nicht auf die Essgewohnheiten meiner Mitmenschen...“ Sehr gut!!! @ChrisAK78 Überlege einfach mal ob du möchtest, dass man über dich schreibt, wie du es hier zeigst.

  • Benutzer-Avatarbild

    @fuertetom Ich bin überrascht und sage DANKE!

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Leute, auch wenn ich wieder Prügel beziehe für meine Meinung: Wir waren im Oktober eine Woche in Jandia als Selbstverpfleger mit 2 Personen. Alles in allem ist man da schnell > 2000€ los. Kein Problem weil wir ja nicht unvorbereitet kamen; wir waren ja schon 15 mal auf Fuerte. Soweit alles gut und geplant. Aber dass ich in meinem kostbaren Urlaub Müll einsammle, geht mir völlig gegen den Strich und ich würde es auch nicht tun. Für die Strände mit ihrem Müll aus aller Welt (vom Meer her) un…

Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

Datenschutzerklärung nach DSGVO