Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 174.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einzige Chance, diesen Flieger zu erwischen, ist wohl eine Flugverspätung. Denn diese Airline ist für andere Airlines bei Beauftragung im sogenannten "Wetlease" unterwegs. Wenn es also mal so richtig "dicke" kommt, die Stimmung am Boden, die gebuchte Airline hoffnungslos überfordert, dann, ja dann: aerobuzz.de/luftverkehr/hi-fly…ihren-ersten-airbus-a380/

  • Benutzer-Avatarbild

    Condor

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Dann guten Flug. Die Maschine OO-TCT A320-200 ist seit Inbetriebnahme vor gut 17 Jahren bisher innerhalb der ThomasCook Gruppe, auch für Condor, geflogen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Condor

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Wohin soll es denn gehen, Paula67 ? Nach Fuerteventura? Denn VLM ist eine Regionalfluggesellschaft aus Slowenien mit belgischen Wurzeln und fliegt nach meiner Kenntnis nur Fokker 50. Ergänzung: Haben wohl vor kurzem 2 A320 aus den Beständen der früheren ThomasCook Belgium dazubekommen. Dann geht es wohl mit weiter entfernten Flugzielen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Condor

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Du wirst es wissen, für alle Anderen: Auch Germania fliegt nach La Palma ab Hamburg Berlin-Tegel Bremen Düsseldorf Nürnberg Buchbar bis April 2019, Berlin-Tegel auch schon bis Oktober 2019

  • Benutzer-Avatarbild

    Ryanair

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Natürlich, durch die PR-Meldungen. Und im Versenden von Emails ist Ryanair auch aktiv. Noch eine persönliche Anmerkung: Durch die rigorose Streichung von Flügen, unabhängig davon, ob an den Streiktagen tatsächlich kein Personal für die einzelnen Flüge zur Verfügung steht, macht sich meiner Meinung nach Ryanair angreifbar: Weil sie nicht alles Mögliche versuchen, um den jeweiligen Flug trotz allgemeiner Streiksituation durchführen zu wollen / können. Und somit ggf. auch Ausgleichszahlungen trotz …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ryanair

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Das ist schon eine Größenordnung. Ryanair setzt da eher auf die Taktik, daß die Maschinen nach 2 Tagen dort stehen, wo sie fliegen sollen und nicht dort, wo der Streik die Flugzeuge zufällig festsetzt. Kann man so machen, besser ist natürlich ganz ohne Streik. Aber es ist nicht abzusehen, wie man sich kurz vor dem Start noch auf einer Linie treffen soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Blas Acosta , Vizepräsident und Minister für Tourismus der Cabildo von Fuerteventura,verurteilt die "Effekthaschereien des RTL-Senders" und meinte sinngemäß, daß keine Beschwerden eingereicht wurden. tourinews.es/resumen-de-prensa…eventura_4449353_102.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr verdächtige Antwort, wenn Teile der Apartments fertig sind. Vielleicht wird die Küchenzeile noch geliefert oder oder ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für den Hinweis. Hier noch ein anderer Link zu BGB § 651f dejure.org/gesetze/BGB/651f.html

  • Benutzer-Avatarbild

    @Dagmar @Klatschmohn Die neue EU-Pauschalreise-Richtlinie sieht in der Tat auch die Rückerstattung eingesparter Kosten durch den Reiseveranstalter vor, soweit diese nach der Buchung fallen und das Recht auf Preiserhöhung gegen Nachweis (max. 8 Prozent bis 20 Tage vor Urlaubsbeginn) vom Veranstalter im Vertrag festgeschrieben ist und hier klar erläutert wird. Wird aber in der Praxis eher schwierig werden. Wer Gesetzestexte lesen mag, es geht um §651f: bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?s…esanzeiger_BGB…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der damalige Leitspruch des DRV "wir kümmern uns" hatte ja z.B. nach der massenhaften Absage von TUI-Pauschalreisen durch das TUIfly-Chaos im Herbst 2016 stark an Wirkung verloren. Letztlich mußten sich die Pauschalreisegäste selber kümmern, um überhaupt noch - wenn möglich - in Urlaub zu kommen. Der auf dem Papier vorhandene "Schutz einer Pauschalreise" ist natürlich die Übernahme bei einer Insolvenz der betroffenen Reisepartner, ansonsten hat man da erst gleichgezogen. Denn Hotelübernachtungen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ryanair

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Wer einen Flug bucht, muß jederzeit mit dieser Situation rechnen. Obwohl sie insgesamt auf alle Flüge gesehen relativ selten vorkommt. So wie 2015 Lufthansa FRA-Stockholm bei Hamburg, Germania FUE - Berlin 15.03.18, Austrian Airlines Juli 2017 mit Sicherheitslandung in Dresden usw. usw. passagierrechte.org/Kabinendruck

  • Benutzer-Avatarbild

    Ryanair

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Unabhängig von dem Vorfall bei Ryanair: Immer wieder liest man über Beschwerden von Fluggästen, wonach die Maschine plötzlich etliche 1.000 Meter in einen extremen Sinkflug übergeht. Natürlich ist das eine unangenehme Situation, aber die läßt sich eben aus Sicherheitsgründen nicht umgehen. Bei einem plötzlichen Druckluftabfall, wo der Sauerstoff in der Kabine entweicht, kann es schon nach 18 Sekunden zu Ohnmacht wegen Sauerstoffmangel kommen. Der Sauerstoff in den herausfallenden Atemmasken ist …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ryanair

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Da wird doch nicht auch .... google.de/amp/s/www.stuttgarte…01-e7de3a10540c._amp.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Lauda Motion Fluggesellschaft

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Soeben hat die EU-Wettbewerbsaufsicht die Zusammearbeit bzw. die ÜBernahme von 75 Prozent der Anteile durch Ryanair an Laudamotion genehmigt, schon droht der Flugbetrieb bedroht: Lufthansa fordert die Rückgabe von 9 Maschinen, die sie an Laudamotion verleast hat. Der Grund sollen Unregelmässigkeiten bei der Zahlung sein. Ryanair sieht das anders: diepresse.com/home/wirtschaft/…e-mit-Laudamotion-Scharfe

  • Benutzer-Avatarbild

    In der Mittagszeit gibt es (zumindest kenn ich das so) eine größere Pause. Nur als kleiner Hinweis, wobei man im Allgemeinen ja morgens und abends unterwegs ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ryanair

    manana - - Fluggesellschaften

    Beitrag

    Momentan trommeln da eher die Gewerkschaften und versorgen die Presse mit entsprechenden Informationen, Bewegung seitens Ryanair ist traditionell minimal. Von den Piloten in Irland sind lediglich rund 1/3 gewerkschaftlich organisiert und gestern fielen dementsprechend etwa 30 von rund 290 Flügen aus. In Deutschland gibt es rund 400 Piloten, die für Ryanair fliegen. Die gewerkschaftlich organisierten sind auch da nicht der Großteil. Bevor sich Ryanair nennenswert bewegt, fließt noch viel Wasser d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Da kann es einem schwindelig werden. 9000 Betten an der Costa Calma und 8.000 Betten südlich von Morro Jable. 3 Golfplätze, 2 Yachthäfen, 2 Aquaparks und der Bau neuer Hotels. Die Projekte sind "in Arbeit". Mehr dazu auf diariodefuerteventura: diariodefuerteventura.com/noti…000-al-sur-de-morro-jable

  • Benutzer-Avatarbild

    Hotel Alameda de Jandia

    manana - - Hotels

    Beitrag

    Bekommst Du. Allerdings wird es eher nicht funktionieren, wie von Dir geschrieben Zitat von sandy_73: „wenn ich eine Mail schreibe in der ich um die oberen Etagen bitte bin ich mit einem schönen Ausblick genau richtig!“ Weil, wie zwiebackdancer schon schrieb, die Standardzimmer nicht in diesen Etagen bzw. mit Meerblick locken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hotel Alameda de Jandia

    manana - - Hotels

    Beitrag

    Schreiben allein genügt nicht, Du mußt den Apartment-Typ vorher auch so buchen

Das Forum rund um die Insel Fuerteventura mit Beiträgen, Tipps und Wissenswertem zur Kanareninsel. Registrieren Sie sich in unserem Forum.

Datenschutzerklärung nach DSGVO